HomepageForenLiebe-ForumSexuelle Gefühle für Schwiegersohn!!!

Sexuelle Gefühle für Schwiegersohn!!!

SallyBerlinam 22.02.2010 um 18:44 Uhr

Hallo, ich bin 45, lebe mit meiner Tochter und meinem Schwiegersohn in einem Haus, sie bewohnen das obere Stockwerk. Wir haben alle ein inniges Verhältnis. Mit meinem Schwiegersohn, sie haben kürzlich geheiratet verstehe ich mich von Anfang an gut. Und kann es nicht erwarten, bis die Enkel kommen :). Die Beiden sind seit 5 Jahren zusammen. Mein Problem ist, ich fühle mich von Anfang an sehr stark zu ihm hingezogen. Fast liebe ich ihn. Wir quatschen über alles, er ist 13 Jahre junger als ich. Wenn ich mal Wäsche wegräume von ihm, ertapp ich mich das ich daran schnüffel, oder wenn er mich drückt, dann will ich ihn gar nicht mehr loslassen! Ich spüre genau, ihm geht es genauso. Natürlich würden wir nie etwas machen, oder darüber reden! NIEMALS!!! Aber ich schäme mich dafür ganz furchtbar und hab auch noch nie darüber geredet. Ansonsten bin ich glücklich verheiratet.

Nutzer­antworten



  • von Korni09 am 22.02.2010 um 22:17 Uhr

    Hört sich für mich irgendwie so an, wie eine Frau die nicht unbedingt merkt das sie älter wird und meint immer noch mit den Jungen Dingern mithalten zu können oder ? Denke du solltest einfach mal drüber nachdenken, dass du eben keine 25 mehr bist oder? Willst ja wohl deiner Tochter nicht den Mann ausspannen ist ja echt pervers der Gedanke.

  • von Joy085 am 22.02.2010 um 21:58 Uhr

    oh neues bild @Ashelin

  • von Ashelin am 22.02.2010 um 21:55 Uhr

    lol@ladygirl

    ich kann einfach nur sagen:

    NEIN!

    sowas darfst du nicht zulassen. ich würd lieber aus dem eigenen haus ausziehen, bevor ich irgendwelche gefühle für den partner meines kindes zulasse.

  • von Joy085 am 22.02.2010 um 21:48 Uhr

    also es wurde ja schon alles gesagt… hmm
    also ich kann die Sehnsüchte nachempfinden, obwohl ich erst 25 bin.
    Aber vielleicht verstehst du seine Signale ja falsch?
    Vielleicht empfindet er ja eine art Liebe für dich, aber keine rotische.
    Also du weisst ja was zu tun ist… nämlich nichts.

  • von Lunaisis am 22.02.2010 um 21:42 Uhr

    Man kann nichts für seine Gefühle, aber in diesem Fall musst Du wirklich Deinen Verstand sprechen lassen. Wenn Du es bei einer unbesprochenen Schwärmerei belässt und es niemals so weit kommen lässt, dass etwas zwischen Euch passiert, wird diese Schwärmerei sicherlich irgendwann abflauen.

  • von LittleKizz am 22.02.2010 um 20:11 Uhr

    ich weiß, dass sie die mutter ist synica 🙂
    ich habe geschrieben “Sie ist deine Tochter”

  • von LittleKizz am 22.02.2010 um 19:16 Uhr

    tzzz sie is deine tochter!!! was gehtn bei dir ab???
    wenn du es schon hier reinschreibst, willst du ihn ja i-wie haben.. sonst würdest du dich nicht trauen, das alles hier rein zu schreiben.
    ich finds echt krass… tut mir leid.. ja i-wie kann man nix für gefühle… aber sexuell hingezogen und LIEBEN is n unterschied..
    und wie kannst du sagen, dass DEINE ehe sonst glücklich verläuft, wenn du sagst dass du deinen Schwiegersohn fast schon liebst!!!
    Tut mir leid.. ich bin eigtl gar nicht spießig.. aber du bist ihre Tochter.. also schäm dich!

  • von die_rufus_90 am 22.02.2010 um 19:12 Uhr

    ohje, du arme. ich kenne zwar deine situation nicht ganz und bin in sachen beziehung vermutlich nicht so erfahren wie du, aber ich hätte eine idee:
    du sagst, du seist glücklich verheiretet,aber so wie ich das kenne verändert sich eine beziehung im laufe der zeit. und vielleicht wünschst du dir ja auch noch mal so frisch verliebt zu sein wie deine tochter?

    vielleicht solltest du mehr mit deinem mann unternehmen oder mal etwas neues mit ihm aus probieren, um wieder mehr schwung rein zu kriegen…

  • von snille am 22.02.2010 um 19:10 Uhr

    woher willst du wissen das es ihm genauso geht wenn ihr nie drüber geredet habt oder da irgendwas lief? ich denke du projezierst da vllt dinge die da eigentlich gar nicht sind. an deiner stelle würde ich verscuhen meien gefühle abzuschalten.ich weiß das ist schwer aber du musst dir einfach verbieten an ihn zu denken.auch sowas wie an der wäsche schnüffeln würde ich unterlassen.1.bestärkt es nur deine gefühle und du fährst dich immer mehr fest.2. stell dir vor jemand erwischt dich dabei.. der tochter den mann weg zunhemen wäre das letzte.

  • von Annika91 am 22.02.2010 um 19:04 Uhr

    bist du sicher dass es nciht vielleicht eher sowas wie muttergefühle sind? wüsste auch nciht was du da machen kannst so lange ihr unter einem dach wohnt. das würde sich sicher mit der zeit legen wenn ihr getrennt wohnen würdet.

  • von SallyBerlin am 22.02.2010 um 19:02 Uhr

    Sory, bin da noch etwas unerfahren, ganz neu hier, hab es in unterschiedliche Kategorien gestellt…wußt nicht so recht, wie es geht…schäm…

Ähnliche Diskussionen

Sexuelle Anziehung trotz "Unattraktivität" Antwort

kajanga am 05.05.2013 um 12:25 Uhr
Hallo, ich wollte mal fragen , ob ihr schon einmal in der Situation wart, dass ihr jemanden sexuell total anziehend fandet, obwohl dieser gewisse Mann eigentlich gar nicht eurem Typ entsprochen hat und ihr...

War das sexuelle nötigung? Antwort

NanoStab862 am 20.02.2018 um 21:00 Uhr
Ich habe mich mit einem Komlegen bei mir Zuhause verabreded um einen Film zu schauen. Nach einiger zeit haben wir uns geküsst und damit war ich auch einverstanden doch er wollte immer mehr und sagte zu mir ich soll...