HomepageForenLiebe-ForumSich rar machen oder auch mal die Initiative ergreifen?

Sich rar machen oder auch mal die Initiative ergreifen?

lullaby1am 09.07.2012 um 16:34 Uhr

Hey Mädels! Habt ihr die Erfahrung gemacht, dass es, wie es die berühmten “Rules” besagen, immer das Beste ist, sich gegenüber einem Mann rar zu machen, oder gibt es auch Männertypen, bei denen Frau die Initiative ergreifen muss, weil sonst einfach nie was draus wird??

Mehr zum Thema Männertypen findest du hier: In diese Typen waren wir alle schon verknallt

Nutzer­antworten



  • von coer am 10.07.2012 um 18:03 Uhr

    Eigentlich ist das kompletter Schwachsinn mit solchen “Regeln”. Früher wollte ich selbst welche befolgen, weil ich dachte, so mehr Erfolg zu haben. Habe mich dann oftmals verstellt, in dem ich lange gebraucht habe, um zu antworten und der Kerl schon lange kein Interesse mehr an mir hatte, etc.
    Aber ich denke, dass es auf jeden Fall wichtig ist, einen Menschen nicht vollzutexten und demjenigen direkt alles von sich preiszugeben.
    Wenn ein Junge nie von selbst schreibt, dann sollte man meiner Meinung nach davon ausgehen, dass er eben nicht das gleiche Interesse hat.
    Bei meinem jetzigen Freund dachte ich, dass ich es mal anders mache, indem ich locker mit ihm schreibe und das mache, was ich sonst auch gemacht habe (also so, als würde es ihn halt nicht geben).
    Natürlich habe ich ihn oft angeschrieben, sogar öfter als er mich. Aber das Gespräch kam eigentlich durch ihn ins Rollen, weil ich immer nur gefragt habe, wie es ihm geht 😉
    Das Wichtigste ist einfach, sich nicht zu verstellen und das Leben so weiterzuleben, als hätte sich nichts verändert..

  • von sekhmet am 10.07.2012 um 17:53 Uhr

    als gäbe es für sowas regeln..

  • von cocktail84 am 10.07.2012 um 17:23 Uhr

    also ich hab leider gerade schlechte erfahrungen gemacht mit initiative ergreifen. Er hat angefangen spielchenzu spielen….und das nervt mich total..naja leider pech gehabt.

  • von Feelia am 10.07.2012 um 09:37 Uhr

    von: Luby_87, am: 10.07.2012, 08:58

    Ich find dieses künstliche “sich rar machen” sowas von lächerlich, echt. Egal ob es Mann oder Frau macht. Ich bin bislang am Besten damit gefahren, einfach so zu sein, wie ich bin, wenn ich ihm schreiben will, halt ich mich nicht künstlich zurück, will ich mich mit ihm treffen, frag ich ihn halt und fertig.

    dito.
    und diese “regeln” gelten für mich sicher nicht,ich hab meine eigenen…^^

  • von Luby_87 am 10.07.2012 um 08:58 Uhr

    Ich find dieses künstliche “sich rar machen” sowas von lächerlich, echt. Egal ob es Mann oder Frau macht. Ich bin bislang am Besten damit gefahren, einfach so zu sein, wie ich bin, wenn ich ihm schreiben will, halt ich mich nicht künstlich zurück, will ich mich mit ihm treffen, frag ich ihn halt und fertig.

  • von wave123 am 09.07.2012 um 17:33 Uhr

    Ich kenne auch beides. Finde aber das Wichtigste ist, sich nicht zu verstellen. Wenn du wen wirklich willst, finde ich es völlig in ordnung auch ma die Initiative zu ergreifen.

  • von ConnySu am 09.07.2012 um 16:59 Uhr

    Ich kenne auch beides. Finde ebenfalls die zweite Methode, Initiative ergreifen, besser, hatte allerdings mit der ersten Methode bisher mehr Erfolg. Manche Maenner fuehlen sich deiner zu sicher, wenn du die Initiative ergreifst und fangen an irgendwelche doofen Spielchen zu spielen..

  • von Steff_chen am 09.07.2012 um 16:36 Uhr

    Also ich habe schon Erfahrung mit beiden gemacht, sich rar machen und die Initiative ergreifen. Wobei ich sagen muss, dass mir das zweite deutlich besser gefällt, weil es einfach viel mehr Spaß macht als einfach nur dumm herum zu stehen und die Unnahbare zu geben.
    Du kannst es ja selbst gerne einmal ausprobieren 😉 Es macht wirklich Spaß

Ähnliche Diskussionen

Initiative als Frau selbst ergreifen? Antwort

Lovegirl am 20.02.2018 um 15:50 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich habe vor einigen Monaten einen wirklich tollen Mann kennengelernt. Vor ein paar Wochen intensivierte sich unser Kontakt und er lud mich am Samstag auf unser erstes Date ein. Wir gingen essen und...

Skorpionmann, abwarten oder die Initiative ergreifen (Singlebörse) Antwort

Dani711 am 25.06.2015 um 13:38 Uhr
hallo, ich habe in der Singlebörse einen Skorpionmann entdeckt der mir gut gefällt. Da ich mir nicht mehr sicher bin ob er mich bei dem sogenannten "Matching" auf kennenlernen markiert hat, da ich bei gut 300...