HomepageForenLiebe-ForumSoll ein Freund seine Freundin nachts um halb 5 heimbegleiten?!

Soll ein Freund seine Freundin nachts um halb 5 heimbegleiten?!

greenEffectam 24.04.2011 um 14:55 Uhr

frage steht oben, was denkt ihr?

Nutzer­antworten



  • von ILOVEMS am 26.04.2011 um 01:36 Uhr

    Mein Freund bietet es mir zwar immer an, aber ich sage selten Ja. Einfach weil, wie RockabillyBabe auch gesagt hat, wenn er dann allein zurückläuft hätte ich viel zu viel Angst um ihn. Dann telefonier ich lieber mit ihm während ich nach Hause laufe und dann weiß er, dass es mir gut geht. Und es wird erst aufgelegt, wenn ich sicher in meinem Zimmer angekommen bin. 😛

  • von yorkie am 25.04.2011 um 17:51 Uhr

    ist doch selbstverständlich, wer weiß was da passieren kann….

  • von NaddyInLove am 25.04.2011 um 17:45 Uhr

    Ich finde schon, auch wenns ein Umweg für ihn wäre. Mein Freund würde es auch gar nicht anders wollen

  • von RockabillyBabe am 25.04.2011 um 17:35 Uhr

    ist aber schon klar dass IHM auch was passieren kann, wenn er alleine zurück geht, oder!?!

    und zu deinem zusatz: ja, bei 500metern ist es so oder so übertrieben.

  • von sekhmet am 25.04.2011 um 17:27 Uhr

    also ich bin eigentlich selten inner situation, in der sich die frage stellt., sind mein freund und ich zusamen unterwegs gehn wir auch gemeinsam. bin ich ohne ihn unterwegs sorge ich natürlich auch dafür, dass ich da gefahrlos hin und heim komm.
    die einzige situaton ist vielleicht der weg zu ihm bzw von ihm zum bhf, da wir nicht in unmittelbarer nähe wohnen. da nehm ich dann aber einfach mein rad oder geh eben nur im hellen.
    er würd mich da auch bringen, aber für mich muss das nicht sein, wenn ich was ohne ihn mach muss ich auch allein klarkommen

  • von Jodes am 25.04.2011 um 17:21 Uhr

    Ich finde schon. Ich verlange das zwar nie, aber ich finde es immer schön, wenn mich jemand nach hause begleitet, da ich mich im Dunkeln allein nicht wirklich wohl fühle. Hab dann immer Angst, mir begegnen irgendwelche komischen Leute. Außerdem finde ich, dass sich auch einfach so gehört, eine Frau nachts nach hause zu bringen. Kommt auch immer gut an. 😉

  • von Lollypop am 25.04.2011 um 17:13 Uhr

    Mein Freund holt mich sogar unten vorm Haus ab (er wohnt im 3. Stock) Weil er nicht will dass ich alleine durch die Gegend lauf 🙂 Der ist da aber auch bissl eigen aber trotzdem finde ich dass das dazugehört! Früher wurde ich auch immer heimgebracht, zu Fuß, obwohl das ewig durch den Wald geht bei mir und auch nen langen Berg runter und die Jungs genau entgegengesetzt wohnten! Aber das gehört sich so meiner Meinung nach ^^

  • von Black_Madonna am 24.04.2011 um 22:22 Uhr

    bei uns ist die kriminalität relativ hoch, ums nett auszudrücken.
    und in meinem freundeskreis befinden sich nur “ehrenhafte kerle”, die es für selbstverständlich nehmen, ein mädchen eben wegen so was nach hause zu bringen. das muss nicht mal der enge freundeskreis sein. und man kann es abstreiten wie man will, wenn man auf ner party in der nähe ist und alleine laufen müsste – zack, hat man mindestens 2 begleiter.
    ich fands immer wirklich gut. klar, ich bin auch mal alleine im dunkeln durch die gegend gelaufen, aber wohl gefühlt hab ich mich dabei nie. ich fühle mich generell zu “zweit” sicherer. mit ner freundin geh ich zb lieber heim (egal ob zu mir oder zu ihr) als ganz alleine.

    nur wenn ich jetzt mittlerweile mit dem auto fahr, dann ist mir das so was von egal. die maximalen 300 meter, die sich durchs “zum auto hin laufen” und “vom auto nach hause laufen” ergeben, die überleb ich auch alleine ^^

  • von sannyyyy am 24.04.2011 um 22:04 Uhr

    ja find ich eigentlich schon

  • von HalligalliParty am 24.04.2011 um 22:02 Uhr

    Kommt auf die Situation..muss sie zB an Orten laufen, wo “gefährlicher” sind, wäre es natürlich schöner wenn der Freund dabei wär..Aber sonst ist es egal

  • von SerenaEvans am 24.04.2011 um 21:55 Uhr

    Finde nicht das es sein muss.
    Ich mein, was macht eine Frau wenn sie keinen Partner hat? Heulend am Straßenrand sitzen?
    Man ist doch ein Selbstständiger Mensch, dann lernt man halt Selbstverteidigung.
    Kann ja eine nette Geste vom Mann sein, aber solange die Frau nicht darum bittet ist es auch keine Pflicht.

  • von LariiilovesNY am 24.04.2011 um 21:48 Uhr

    Natürlich! Das ist eine Anstands- und Stilfrage!

  • von vickilein am 24.04.2011 um 21:40 Uhr

    Ich find ja!

  • von Hamamboecek am 24.04.2011 um 21:36 Uhr

    natürlich !!!!

  • von sopsi am 24.04.2011 um 21:32 Uhr

    eigentlich ja, aber du kannst es nicht von ihm erwarten. 😉

    außerdem:
    – es kommt auf die gegend an
    – es kommt auf deinen zustand an (betrunken, krank, …)
    – wenn er gründe hat, brauch er nicht (faulheit ist kein grund!)

  • von flowersue am 24.04.2011 um 21:15 Uhr

    ja! auch wenn ichs selber nicht unbedingt brauche, weil ich nicht angst alleine habe. aber ich finde es gehört sich, dass er wenigstens fragt, ob er mich heimbegleiten soll. mein freund will mich selber nicht mal abends um 22h alleine heimlaufen lassen…irgendwie ist das ja auch süß 🙂

  • von mondenkind89 am 24.04.2011 um 19:44 Uhr

    es KANN immer was passieren-auch auf dem dorf. also ich lass mich schon gerne mal nach hause bringen, aber ich hab auch kein problem damit alleine zu gehen.

  • von Feuermelder am 24.04.2011 um 19:39 Uhr

    Ich denke schon.Gerade wenn die nicht in der Stadt wohnen.Hier aufm Land ist schon soviel passiert Vergewaltigung und sowas,das ich immer sehe das wenn ich laufe definitiv nicht alleine gehe oder mit Taxi fahre bzw. angeholt werde.
    Und sonst kommt es immer drauf an wenn sie in einer Gruppe geht von Leute die sie kennt würde ich das nicht zwangsläufig tun.
    Aber wenn sie alleine unterwegs ist und nicht mit Taxi fährt bzw. sich abholen lässt würde ich sie immer bringen.

  • von ObsidianWhisper am 24.04.2011 um 19:31 Uhr

    kommt drauf an wie weit, welche Gegend, wie er dann wieder nach Hause kommt etc bla bla.

  • von ylang am 24.04.2011 um 17:36 Uhr

    hahaha also mein exfreund war ja bombe…..ich musste durch den übselsten gruseligen waldweg laufen wo nich ein bisschen licht ist und er meinte immer nur “kein bock”…..also kommt darauf an was für ne umgebung es ist…aber wenns ne verlassene lichtlose strasse ist, auf jeden fall!

  • von cheechee am 24.04.2011 um 17:14 Uhr

    mein freund und mein vater sind beide polizisten daher bin ichs gewohnt, dass ich nachts NIE und NIRGENDWO alleine rumlaufen darf. die lesen einfach zu viel, was bei uns in der stadt passiert.
    und außerdem find ich, dass es so richtig ist. mir ist das total unangenehm, auch nur ein paar meter alleine im dunkeln zu laufen. und mein freund/vater will das auch nicht. also immer taxi oder ich werde gefahren

  • von Christja91 am 24.04.2011 um 17:00 Uhr

    find ich schon, also mein freund macht das immer 😉

  • von snoopy92 am 24.04.2011 um 16:49 Uhr

    finde trotzdem auch, dass du überreagierst!

  • von snoopy92 am 24.04.2011 um 16:47 Uhr

    ja in meiner wohn-umgebung wäre das von vorteil^^
    wenn man jetzt in som dorf wohnt, wos ganz ruhig ist und wirklich nichts passieren kann, dann ist das überflüssig. aber hier ist schon so einiges passiert..
    abgesehen davon meint mein freund immer, er würde mich hier auch nicht allein rumlaufen lassen nachts. wenns zu spät wird, bleib ich halt üebr nacht bei ihm. ist doch ne viel bessere lösung, als allein nach hause zu laufen oder ihn darum zu bitten mich zu fahren 😉

  • von conny_83 am 24.04.2011 um 16:40 Uhr

    Find ich schon! Natürlich kommts darauf an, wo beide wohnen und wie weit das auseinander ist. Aber abgesehen von der Sicherheit: Heimbegleitet werden ist auch sehr romantisch! *Seufz*

  • von itsme2008 am 24.04.2011 um 16:25 Uhr

    prinzipiell würde ich sagen auf jeden Fall!
    Wenn ich ein Junge wäre, würde ich es schon aus Pflichtbewusstsein machen

  • von blumentopfengel am 24.04.2011 um 15:50 Uhr

    also ich finde, dass ein freund sein mädchen nach hause bringen sollte. egal welche umgebung, wie weit, etc…mein freund für sich umbringen, würde mir etwas zustoßen…wir wohnen 5km auseinander. nie nie niemals sollte ich mich da mit dem rad oder gar zufuß alleine auf den weg machen. das war früher, als wir beide noch nicht 18 waren oft ein thema, weil wir nicht mobil (auto) waren. immer hat er mich mit dem rad begleitet oder hat mit mir auf ein taxi gewartet. mittlerweile fährt entweder er oder ich oder übernachten beieinander. aber ein mädchen alleine nachts wegzuschicken, find ich ein absolutes no-go. es kann einfach immer was passieren.

  • von sherry28 am 24.04.2011 um 15:46 Uhr

    aufjedenfall !!

  • von greenEffect am 24.04.2011 um 15:27 Uhr

    @ Feelia

    jaaa, hast recht, ich merk grad selbst wie doof ich bin ^^
    danke 🙂

  • von Feelia am 24.04.2011 um 15:23 Uhr

    “von: greenEffect, am: 24.04.2011, 15:16

    ja also meine stadt ist nich wirklich groß, muss vllt 500m laufen, ist echt nicht weit…reagier ich über wenn ich sauer auf ihn bin?”

    JA NATÜRLICH!
    du wirst wohl 500m allein gehen können!meine güte ey-_-

  • von Feelia am 24.04.2011 um 15:21 Uhr

    na kommt drauf an ne^^wo wohnt er,wohnt sie inner gefährlichen gegen,isses weit bis dahin,ist sie ein schisser oder eher nicht ängstlich…
    also ich geh nirgendswohin aus,wenn ich nicht auch weiß,wie ich allein problemlos von da aus nach hause komme.selbst wenn ich mit dem partner unterwegs bin.bin ja schon groß ne…und brauche keine regelmäßige nach-hause-bring-eskorte.
    zudem ists doch eh meist so,dass er danach bei einem pennt oder man bei ihm?!da stellt sich die frage doch gar nicht.
    also ich hab mir darüber noch nie nen kopf gemacht.entweder ging man eh zu zweit nach hause oder ich geh halt allein oder nehm mir ein taxi.ich bin eben kein schisser:-Dund wohne nicht im ghetto.also nein,der freund ist nicht dazu verpflichtet,einen nach hause zu eskortieren,laufen kann ich shcon selber,danke.aber meist ergibt es sich eben so.

  • von badgirl2501 am 24.04.2011 um 15:17 Uhr

    ja!

  • von greenEffect am 24.04.2011 um 15:16 Uhr

    ja also meine stadt ist nich wirklich groß, muss vllt 500m laufen, ist echt nicht weit…reagier ich über wenn ich sauer auf ihn bin?

  • von kIee am 24.04.2011 um 15:14 Uhr

    ja, genau, kommt auf die gegend an…

  • von SatC am 24.04.2011 um 15:10 Uhr

    kommt auf die gegend an…..

  • von melli43 am 24.04.2011 um 15:08 Uhr

    jap sollte er 🙂

  • von bonncuk am 24.04.2011 um 15:07 Uhr

    naja, auch wenn ich der festen überzeugung wäre, dass das kein problem ist allein heimzulaufen.. mein freund würd es nich zulassen^^ und wenns nur 100m sind.. der ist da bissl eigen 😀

  • von Sverige94 am 24.04.2011 um 15:02 Uhr

    Ich finde schon, dass er das tun sollte. Man weiß nie, was da für kranke Leute um die Uhrzeit rumrennen. Also ich würd`s schön finden, wenn er das auf jeden Fall anbietet. Ob man das annimmt, ist was anderes.

  • von AbstractJune am 24.04.2011 um 15:01 Uhr

    Bei uns wäre es selstverständlich, weil bei uns die Kriminalität hoch ist. Allein nachhause zu gehen um die Uhrzeit, geht bei uns in der Stadt nicht, von daher ->immer mit Begleitung.

  • von annika1991 am 24.04.2011 um 15:00 Uhr

    Sorry das wurde jetzt zu schnell abgeschickt 🙂 Ich z.B, würde gar nicht wollen, dass er mich extra nach Hause bringt, wenn er selber ganz woanders wohnt, wenn er mich mit dem Auto eben rumfahren kann oder 5 Minuten zu Fuß von mir wegwohnt ist das in Ordnung,

  • von annika1991 am 24.04.2011 um 14:59 Uhr

    Das kommt immer darauf an, wie weit sie es nach Hause hat, durch was für eine Umgebung sie laufen muss, ob sie lange zu Fuß unterwegs ist uund wo er wohnt

  • von greenEffect am 24.04.2011 um 14:55 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund kommt nachts nicht heim.... Antwort

Wattebausch am 26.06.2010 um 08:51 Uhr
Guten Morgen ihr Lieben! Eigentlich finde ich gar keine Zeit mehr um in die EL zu kommen, bin nämlich vor 2 Monaten Mutter eines gaaaaanz süssen Jungen geworden Heute muss ich mich aber mal an euch wenden und um...

jüngere Freund, älter Freundin? Antwort

Erdbeere2727 am 01.11.2008 um 17:18 Uhr
Hallo was haltet ihr davon wenn die Männer Jünger sind als die Frauen? Danke für eure Antworten.