Soll ich unsere Beziehung beenden?

Hallo ihr lieben :)

Ich wende mich heute mit einem nicht ganz so freudigen Thema an euch, da es mich nun schon seit einigen Tagen sehr belastet und ich erhoffe mir hier Rat zu bekommen, der mich weiter bringen könnte.

Ich bin nun fast 17 Jahre alt und seit gut zweieinhalb Monaten mit meinem Freund zusammen. Er ist mein zweiter Partner und wir sind uns in dieser kurzen Zeit auch schon sehr nahe gekommen. Ich vertraue ihm blind, er ist immer für mich da und ich kann mich egal bei was, super auf ihn verlassen. Wir hatten vor kurzem auch beide unser erstes Mal miteinander. Für ihn war es gut, jedoch hatte ich ziemliche Schmerzen und war froh als es dann vorbei war. Anfangs war das alles noch schön und toll, dass erste mal bei einem Jungen übernachten, Frühstück am Bett, Kuscheln usw und sofort. Wir haben gemeinsam Silvester bei seinem Papa verbracht und auch seine Mama, Oma, Opa,Tante etc. Ich durfte sie alle kennenlernen. Er meinte dass alle von mir schwärmen würden und finden dass ich ihn so glücklich mache. Sein Vater sagt auch dauernd ich wäre die absolute Traumschwiegertochter. Doch seit gut ein bis zwei Wochen fühle ich mich seltsam. Wir können uns nur am Wochenende sehen, davor hab ich die Zeit dazwischen kaum ausgehalten, hätte weinen können weil ich ihn so vermisse und jetzt habe ich nicht mal besonders große Lust was mit ihm zu unternehmen. Schreiben muss ich ihm auch nicht mehr unbedingt, obwohl wir das sonst täglich quasi durchgehend gemacht haben. Wenn er sagt er liebt mich, umgehe ich dass meistens oder bringe ein "Ich dich auch" nur sehr schwer heraus. Süße Sachen kann ich auch nicht mehr sagen, weshalb ich mich zugegebenermaßen ihm gegenüber oft ziemlich daneben benehme. Ich bin so hilflos. Soll ich mich trennen? Abgewartet hab ich ja jetzt eine Zeit lang aber es ändert sich einfach nichts. Ich kann mir ein Leben ohne ihn garnicht mehr vorstellen... diese ganzen Erlebnisse, unsere Gespräche, die gemeinsamen Bilder, die regelmäßigen Wochenenden die zusammen verbracht werden. Er ist der absolute Traumtyp und meine ganze Familie verehrt ihn förmlich. Er sieht gut aus, steht egal bei was hinter mir, redet über alles mit mir, hat durch und durch die gleichen Interessen wie ich. Aber was jetzt? Einfach alles weg schmeißen? Was meint ihr? Bin für jeden Rat dankbar!
Ganz liebe Grüße! :)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich