HomepageForenLiebe-ForumSollte man mit verheiratetem chef was anfangen?!

Sollte man mit verheiratetem chef was anfangen?!

Olja_1983am 25.01.2010 um 18:52 Uhr

hallo zusamman, ich mach grad praxissemester und hab mich mehr oder weniger verliebt in meinen teamleiter der erst seit paar monaten bei uns ist. mein praxissemester ist in 1,5 monaten zu ende. er guckt mich auch immer voll verliebt an und hat mich schon paar mal nach hause gebrach ist jung und total gut aussehend und hat eine frau und 2 kids. ich weiß es ist total verrückt, die ganze situation, ist unanständig hoch 3 aber wenn gefühle spinnen!? wir waren letzte woche nach der arbeit sogar was trinken und er hat mich geküsst, es hat sich angefühlt als ob ich bei ihm im ahrmen auf dem 7 himmel wäre. er ist ein ehrlicher mensch und will niemandem weh tun, er sagt er würde die familie nicht aufgeben. aber er will kein schtric h ziehen und fragt mich welche wünsche ich hab und was ich mir vorstellen kann… für ihn und für mich ist so eine ganz neu, wir sagen das es keine möglichkeiten gibt, wollen es aber trotzdem… Wie soll ich mich verhalten, hab gar keine ahnung… was meint ihr?

Nutzer­antworten



  • von Nine_ am 26.01.2010 um 00:50 Uhr

    Und ein ehrlicher Mensch “der niemandem weh tun will” ist dieser Kerl mit Sicherheit nicht. Wenn er Probleme mit seiner Ehe hat, dann sollte er alles daran setzen diese in den Griff zu kriegen oder den Mumm besitzen und sich trennen anstatt sich ne andere zu suchen um seine “Bedürfnisse” zu befriedigen. Weh getan hat er seiner Frau und seinen Kindern schon längst…nur wissen diese das noch gar nicht.

  • von Alinababy am 26.01.2010 um 00:47 Uhr

    Ich glaube nicht, dass aus euch was werden könnte. Er lässt sich auf eine Affäre mit dir ein und wird seine Frau nicht verlassen. Im nachhinein hast du nur Schmerzen und bist dann total fertig, weil ihr niemals eine Familie gründen könntet… daher, so schwer es auch ist, laß es lieber bleiben!

  • von Alinababy am 26.01.2010 um 00:47 Uhr

    Ich glaube nicht, dass aus euch was werden könnte. Er lässt sich auf eine Affäre mit dir ein und wird seine Frau nicht verlassen. Im nachhinein hast du nur Schmerzen und bist dann total fertig, weil ihr niemals eine Familie gründen könntet… daher, so schwer es auch ist, laß es lieber bleiben!

  • von Langohr am 26.01.2010 um 00:43 Uhr

    Finger weg du spinnst ja!!
    Was willst du mit dem?
    Er wird nie dir gehören hat er ja gesagt dein verstand muss jetzt vor dein herz gestellt werden!
    Den hast du doch noch oder??
    Sorry aber sowas macht man einfach nicht

  • von Nine_ am 26.01.2010 um 00:39 Uhr

    Ähm, ein ganz klares NEIN. Du wirst es sowas von bereuen, wenn du dich auf die Geschichte einlässt!
    Wenn du dich richtig in ihn verknallst, dann hast du echt ein Problem – denn das mit euch hat kaum eine Zukunft. Er sagt ja jetzt schon, dass er seine Familie niemals aufgeben würde und noch dazu hat er 2 Kids.
    Ist das deine Vorstellung von ner künftigen Beziehung?

    Die Geliebte eines verheirateten Mannes mit 2 Kindern sein? Sich immer verstecken müssen? Und das ganze Theater, wenn die Sache ans Licht käme?

    Bei dieser Sache solltest du eindeutig n i c h t dein Herz, sondern den Verstand entscheiden lassen.

  • von amrei am 25.01.2010 um 20:43 Uhr

    FINGER WEG!!! Er ist dein Chef, hat zwei Kinder und ist verheiratet. Was hast du denn bitte vor??

  • von Tiffitif am 25.01.2010 um 19:46 Uhr

    wenn du mal zwei Kinder hast,wie würdest du dich fühlen,wenn du rausfindest,dass dein Mann Fremdgeht…du machst eine Familie dadurch kaputt.
    Er sollte erst sich Trennen und denn kannst du auf Ehrlichem Wege was mit deinem Chef anfangen.

  • von SunnyBunny32 am 25.01.2010 um 19:43 Uhr

    Was is das denn für eine kindische & selten dämliche Frage?
    Die Antwort darauf solltest du ja wohl selber wissen ! !
    Es is mies was mit seinem Chef anzufangen & erst recht unter aller Sau, wenn er verheiratet is !
    Mädel, mach den Kopf zu -.-
    Stell dir mal vor, DU wärst die Frau vom Chef, würdest du wollen, dass er eine x-beliebige Praktikantin vö****?? oO
    Frage beantwortet??

  • von Olja_1983 am 25.01.2010 um 19:38 Uhr

    kein stress, alles noch unter kontrolle mädels! ist noch gar nicht passiert und ich weiß das die frage mehr als überflüg ist. ich bin selbst schockiert und hab eigentlich den beitrag zur motivation reingestellt. muss nur noch überlegen wie ich ihm es sanft beibringen kann, ich muss da noch 1,5 monate schaffen.

  • von Plaume am 25.01.2010 um 19:35 Uhr

    Ich kann dir aus eigener erfahrung sagen,tu es niemals!
    Ich war 11 Jahre mit meinen mann zusammen und hab durch zufall und auch durch sms von anderen frauen bemerkt das mein mann mir nicht treu war.Er hat es immer wieder abgestritten,obwohl die beweise eindeutig waren.Ich muß sagen wir haben drei kinder zusammen.
    Ich war so ferig mit den nerven und wußte mir nicht zu helfen ,das ich mir dann einen anderen mann genommen hab,der mir liebe und zuneigung gegeben hat,die mir gefehlt hat.
    Ich bin froh das ich mich jetzt von meinen mann getrennt habe,denn die freundin die er jetzt hat,war schon so dreis das sie mir per sms geschreiben hat das die zwei ein kind erwarten und das ist auch schon da!

    Überleg es dir gut,was du da tust,es ist keine schöne sache und man leidet unheimlich darunter.
    Aber er kann se auch nicht mehr alle tassen im schránk haben,er weiß das er frau und kinder hat,der ist es noch nicht mal wert was anzufangen.
    Wer einmal fremd geht geht immer fremd!
    Ich bin jetzt wieder richtig glücklich und bin mit den mann zusammen mit dem ich schon lange zeit was habe!

  • von Bellybuttonkiss am 25.01.2010 um 19:35 Uhr

    Auf keinen Fall was mit einem verheirateten Mann anfangen und schon gar nicht mit dem Chef. Wenn er dir auch noch sagt, dass er seine Familie nicht aufgeben will, dann lass es bleiben. Du wirst nur unglücklich dabei.

  • von Prinncesz am 25.01.2010 um 19:27 Uhr

    eija is doch so^^ 😀 ich hasse weiber,die beziehungen/ehen kaputt machen und dann noch so dämliche fragen stellen-.-

  • von Lisa_01 am 25.01.2010 um 19:26 Uhr

    also sry^^ aber fängt man mit verheirateten männern was an?? NEIN
    und mit dem chef schon 2x nicht. sry aber deine frage ist überflüssig. ist doch klar dass niemand ja sagt

  • von Prinncesz am 25.01.2010 um 19:23 Uhr

    dumme kuh…

  • von Annika91 am 25.01.2010 um 19:22 Uhr

    ich würde es lassen. ich persönlich könnte allein schon nicht damit leben eine bezeihung/ehe zu zerstören und dazu kommt noch dass ich es seiner frau und den kindern gegenüber unfair finde. meiner meinung nach fängt man nichts mit verheirateten/vergebenen männern an und wenn doch sollte man sich in grund und boden schämen. sowas ist für mich ein absolutes no-go. oder würdest du wollen das sone daher gelaufene studentin später was mit deinem mann anfängt?

  • von blackmoonlight am 25.01.2010 um 19:20 Uhr

    nein, mach es nicht, kann nichts gutes bei rum kommen..

  • von herzensfrau27 am 25.01.2010 um 19:19 Uhr

    lass es bleiben hab ich auch gemacht am ende war ich nicht nur ihn sondern auch mein job los also lass es bleiben bitte du ersparst dir viel stress und kummer

  • von Sternchen20 am 25.01.2010 um 19:19 Uhr

    Geht gar nicht, lass lieber die Finger davon…

  • von LaLina am 25.01.2010 um 19:16 Uhr

    was für ein arschloch!
    und du solltest es sein lassen! geht dir nur an die nerven auf die dauer und du zerstörst eine ehe unud machst die kinder kaputt !

  • von verliebtesaby am 25.01.2010 um 19:04 Uhr

    ich würde es auch sein lassen, da verbrennst du dich nur dran

  • von flocondeneige am 25.01.2010 um 18:58 Uhr

    er ist ein ehrlicher mensch und will niemandem weh tun, will die familie nicht aufgeben aber auch keinen strich (schlussstrich?) ziehen…. ah ja, alles klar… bist du blind?

  • von Girl_next_Door am 25.01.2010 um 18:56 Uhr

    nein.

  • von criystallica am 25.01.2010 um 18:54 Uhr

    man fängt grundsätzlich nix mit dem chef an und mit verheirateten männern sowieso nicht……. da auf ihn beides zutrifft rate ich Dir, die finger von ihm zu lassen 😉

Ähnliche Diskussionen

Sex - Ich soll anfangen??? Antwort

Ivile am 11.01.2010 um 23:46 Uhr
Hi Mädels! Also, mein Freund hat sich neulich bei mir beschwert, dass er immer derjenige ist, der "anfängt". Also ihr wisst schon, der anfängt mich zu küssen und zu streicheln und damit klarmacht, dass er Sex will....

Gespräch anfangen aber wie? Antwort

MusicFreaQ am 22.05.2009 um 01:30 Uhr
Hey Mädels ich brauche eure hilfe 🙁 Ich könnt mich mal wieder hassen -.- Er hat mich angeschrieben bin total verliebt in ihn und er weiß es auch und hab es ihm auch gesagt das ich deswegen nicht weiß was ich...