HomepageForenLiebe-ForumSollte man wissen wie viele Frauen ein Mann vor einem hatte???

Sollte man wissen wie viele Frauen ein Mann vor einem hatte???

Nicci85am 26.11.2011 um 19:22 Uhr

Heyhey,

Vor kurzem habe ich meinen Freund, mit dem ich noch nicht so lang zusammen bin (3 Monate), mal gefragt wie viele Frauen er vor mir hatte…damit mein ich jetzt nicht zwingend Freundinnen, sondern eher mit wie vielen er mal im Bett war….er wollte mir das nicht beantworten und sich um die Antwort gedrückt mit der lapidaren Antwort er wäre mir treu und mit keiner mehr befreundet mit der er mal was hatte… es wär ja nicht bedeutend, da nur die Zukunft und die Gegenwart wichtig ist aber nicht die Vergangenheit.

Bin ich komisch, weil ich sowas wissen will? Oder er, weil er mir sowas nicht sagen will? Ich will ihn ja nicht nerven damit und es hätte keine Auswirkung auf meine Gefühle für ihn… aber irgendwie treibt mich diese Frage um…

Wollt ihr sowas von eurem Freund auch wissen oder ist das eher unwichtig?

Nutzer­antworten



  • von Goldschatz89 am 29.11.2011 um 11:30 Uhr

    Mich interssiert das nicht und entweder er erzählst mir von selber oder man lässt es. Aber ich finde eigentlich sollte man da drüber schon reden können den schließlich sollte man meiner meinung nach dazu stehen was man getan hat.

  • von Nicci85 am 29.11.2011 um 11:06 Uhr

    Mittlerweilen hat ers mir erzählt…ohne, dass ich ihn gedrängt hab 😉 er dachte wohl zuerst ich würd was über die Frauen wissen wollen, aber dem war ja nicht so. Über die wollte er nicht reden, da er meinte er hätte z.T. schlechte Erinerungen daran. Das hätte ich eh nicht gefragt, weil ich über Details aus meiner Vergangenheit auch nicht hätte reden wollen. Da seh ich das auch so, dass man da besser nicht alles vom anderen weiß…

  • von violettik am 29.11.2011 um 00:27 Uhr

    Mich interessiert sowas schon,aber ich glaube auch,dass die männer nicht die ganze wahrheit sagen.Und weil dein freund dir nicht geantwortet hat,finde ich persönlich komisch.Vllt. will er was verbergen?

  • von Cookie89 am 28.11.2011 um 01:55 Uhr

    Ich hab mich bis jetzt eigentlich immer mit meinen Freunden über alles unterhalten und da kamen wir auch schon auf diese Themen. Ich hab kein Problem damit dass mein Freund ein Leben vor mir hatte, das Einzige was ich schier eklig fand war, als einer meiner Exfreunde (er damals 23) meinte er habe mit knapp 49 Frauen geschlafen und damit auch noch geprahlt… Das war dann zuviel des Guten

  • von Vampress am 27.11.2011 um 18:19 Uhr

    ich hab meinen freund auch gefragt also nach der anzahl der freundinnen (also richtige) bzw mit wie vielen er sex hatte
    er hats mir auch bereitwillig beantwortet… (er hat mich auch gefragt und ich habs ihm auch gesagt)

  • von LaraSiLu am 27.11.2011 um 15:17 Uhr

    mich intressiert sowas auch,darum frage ich immer,werde aber auch selbst immer gefragt. ich fühl mich besser dabei,wenn ich weiß, mein freund hatte nicht mit jeder zweiten sex die ihm übern weg gelaufen ist.

  • von MissEistee am 27.11.2011 um 13:25 Uhr

    ist doch seine vergangenheit und das geht einen doch nichts an.
    ich bekomm sowas leider auch irgendwie immer raus, aber ob ichs wissen will steht auf ner anderen karte.
    wie gesagt, das war mal und was zählt ist das hier und jetzt

  • von Luna321 am 27.11.2011 um 13:21 Uhr

    Er scheint nicht stolz auf seine Vergangenheit diesbezüglich zu sein. Aus welchem Grund auch immer… Nimm an, was er sagt- die Gegenwart und Zukunft sind wichtig. Er hatte ein Leben vor dir und wird mit dir über Dinge reden, die ihm wichtig sind- wichtig für eure Beziehung. Wie du schon sagst, ihr kennt euch noch nicht sooo lange, vielleicht rückt er irgendwann damit raus. Und wenn dich die Frage so sehr beschäftigt; Bist du sicher, dass es deine Gefühle oder viel mehr dein Verhalten nicht ändern würde? Stell dir vor, die ANtwort lautet 14!? Könntest du damit umgehen? Ich glaube nicht… Also, konzentriert dich auf die Gegenwart, lernt euch und genießt die Zeit- eure Zeit.

  • von SaddyMaus38 am 27.11.2011 um 00:36 Uhr

    also direkt fragen würde ich Ihn nicht, das ergibt sich doch aus weiteren Gesprächen um so länger man zusammen ist, bohre nicht weiter nach, las ihm zeit

  • von tigerlilly03 am 26.11.2011 um 23:35 Uhr

    ich hab meinen nie gefragt, wohl aber darüber nachgedacht. hab meine neugierde aber zurückgehalten und es dann mal durch zufall beim flaschendrehen gehört, als eine kollegin ihn gefragt hat. naja, ich weiß immer noch nicht, ob ich das wissen wollte 😀

  • von BeaN am 26.11.2011 um 22:29 Uhr

    Ich frage mich immer, warum so viele Frauen wissen wollen, wieviel Frauen ihre Männer vor ihr hatten. Was habt ihr davon ? Mir ist das egal und interessierte mich nie die Bohne.
    Mein Mann erzählt ab und zu mal von einer seiner Ex ( einige davon kenne ich ), aber nur so nebenbei und nichts aus dem Nähkästchen. Über die Anzahl haben wir weder bei ihm noch bei mir gesprochen.
    Es zählt doch nur, dass wir jetzt zusammen sind, da ist alles, was vorher war, doch unwichtig.

  • von AudyCan am 26.11.2011 um 20:27 Uhr

    Ich hab meinen Freund das nicht gefragt soweit ich weiß, sind fast 3 Jahre zusammen. Also klar, ich wusste, dass er Freundinnen hatte, mit denen er auch geschlafen hat, aber wie viele genau ist mir relativ egal. Er hat mich auch nicht gefragt, was bringts ihm auch. Nur wenn mal was zur Sprache kam, wo man das irgendwie erwähnt hat, aber extra danach gefragt – nö. Finds auch nicht wichtig zu wissen, der eine hatte mehr, der andere weniger, aber weder das eine noch das andere ist ein Qualitätsmerkmal.

  • von ConnySu am 26.11.2011 um 20:13 Uhr

    Ich glaub er will dir einfach nicht auf die Fuesse treten. Vielleicht warens schon paar mehr und ihm ist das jetzt etwas unangenehm. Ist doch eh unerheblich, is ja alles vorbei und du bist jetzt mit ihm zusammen.
    Ich hab meinen Ex damals auch gefragt und naja, er hatte nicht viele vor mir wobei ich schon einiges ausprobiert habe. Als er mir gesagt hat, wie viele er hatte, hab ichs einfach hingenommen, er wollte auch gar nicht wissen wie viele es bei mir waren und ich hab das Thema einfach nie wieder angesprochen. Waer mir wohl auch unangenehm gewesen, wenn er gefragt haette.

  • von Sophi89 am 26.11.2011 um 20:13 Uhr

    mach dir keinen kopf. ich weiss das sagt sich leicht;) und wie wärs wenn du ihn mal durchs “hintertürchen” mal fragst wenn du es gar nicht mehr aushälst?! so dass er sich eben nicht bedrängt fühlt..

  • von Nicci85 am 26.11.2011 um 20:09 Uhr

    ja klar: drängen bringt nichts… das würd ich auch nicht machen. mich wunderts nur weil er mal meinte ich könnt ihn alles fragen… und für mich wäre es auch kein ding ihm diese frage zu beantworten. Ich schäm mich ja für nix was ich gemacht hab 😀

  • von scharlatan am 26.11.2011 um 19:55 Uhr

    mich hat es immer interessiert und ich hab immer offen in meinen beziehungen darüber gesprochen. wenn dein freund es aber nicht sagen will, dann musst du ihn wohl lassen.

  • von Sophi89 am 26.11.2011 um 19:50 Uhr

    wenn er sich so davor drückt kannst du davon ausgehen dass er dir eh nicht die ganze wahrheit sagt. vielleicht nur die halbe;) also bringt dein kopfzerbrechen rein gar nichts;)

  • von Allegra82 am 26.11.2011 um 19:48 Uhr

    Ja, sicher, das schon. Aber der Typ ist ja schon Mitte 20.

  • von Nicci85 am 26.11.2011 um 19:46 Uhr

    Oh ja 🙂 bin ziemlich neugierig 😀 wobei ich auf Details wie Namen und wie lang verzichten kann… das ist dann nicht so relevant für mich. Da seh ichs dann auch so: er hat mich und wenn eine der anderen was ernstes gewesen wäre häte er sie ja noch… er ist ja nicht aus Mitleid mit mir zusammen 😀

    selber bin ich auch kein unbeschriebenes Blatt… naja, aber man will halt wissen wo man steht 😉 und dass er es nicht sagen will macht mich irgendwie misstrauisch…obwohl ich ihm vertrau und ihms auch glaube, dass er mir treu ist und so weiter. das ist nicht das problem. aber die Frage schwirrt jetzt umso mehr in meinem Kopf einfach weil ich keine Antwort habe :/

  • von Prinncesz am 26.11.2011 um 19:45 Uhr

    @ allegra & wieso? Wenn man zb 17 oder 18 ist? Irgendwann ist nunmal immer das erste mal?

  • von Prinncesz am 26.11.2011 um 19:44 Uhr

    Man muss das nich wissen! Es ist nich wichtig für die beziehung und man würde dann glaube ich immer darüber nachdenken. Ich habe meine Ex Freunde nie gefragt und die mich auch nicht.

    Ich bin ehrlich gesagt nie darauf gekommen sowas zu fragen^^ und bei meinem freund weiß ich es auch nur, weil er jungfrau war als wir zs kamen xD
    Also mach dir keine gedanken mehr über sowas 🙂

  • von Allegra82 am 26.11.2011 um 19:44 Uhr

    Naja, wenn einer von meinen vorher keine gehabt hätte, würd ich mir aber schon mal Gedanken machen…

  • von Smeesy am 26.11.2011 um 19:43 Uhr

    ansichtssache. manche wollen das wissen, andere nicht. darum würd ich ihn auch keinesfalls zu ner antwort drängen.

  • von ladyanonym89 am 26.11.2011 um 19:42 Uhr

    meiner hatte keine vor mir ..
    das freut mich:)
    ich hingegen hatte schon mit mehreren was,als mein freund danach gefragt hat,habe ich ihm das auch ehrlich beantwortet

  • von Sophi89 am 26.11.2011 um 19:39 Uhr

    ich glaube kaum, dass männer in der sache zu 100% ehrliche antworten geben. mich interessiert das auch in einer gewissen weise, aber ich denke nicht, dass alles was er mir erzählt hat exakt der wahrheit entspricht. ehrlich gesagt ist es doch eh unwichtig und völlig belanglos. das WAR mal;) aber wir frauen sind halt neugierig, gell 😉

  • von Allegra82 am 26.11.2011 um 19:35 Uhr

    Ich würde das auch niemandem beantworten und es aber auch von meinen Partnern nicht wissen wollen. Ich denke, es würde mir schon ständig im Kopf rumschwirren, wenn ich es von meinem Freund wissen würde.

  • von sein_weibstueck am 26.11.2011 um 19:33 Uhr

    Also man sollte in einer beziehung ja ehrlich sein… da versteh ich nicht, weshalb er dir das nicht beantworten kann oder will…

    danY

  • von Nicci85 am 26.11.2011 um 19:30 Uhr

    *push*

Ähnliche Diskussionen

Freund ist süchtig nach anderen Frauen Antwort

Mnemosyne am 29.09.2016 um 14:47 Uhr
Hallo ihr alle, ich habe ein Problem mit meinem Freund und es fällt mir sehr schwer, es ohne den Schutz von Anonymität zur Sprache zu bringen. Eigentlich finde ich, dass Kommunikation alles lösen kann, aber in diesem...

Was sollte der Partner über euch wissen? Antwort

Lia_Marie am 19.07.2011 um 16:06 Uhr
Hallo ihr Erdbeeren ! Mir kam gerade eine Frage in den Sinn und ich muss sie euch jetzt einfach mal stellen. Die Frage kam dadurch, dass mein Freund sich nach einem Jahr Beziehung nicht meinen Geburtstag weiß -...