HomepageForenLiebe-ForumSperma geschluckt-ansteckungsgefahr?

Sperma geschluckt-ansteckungsgefahr?

Juleesam 07.02.2010 um 01:03 Uhr

ich glaube das ist ne doofe frage, aber keiner kann mir die 100%ig beantworten. wenn ich sperma geschluckt habe und der jenige krank war, also erkältung hatte, besteht dann die gefahr das ich mich anstecken kann ? 😛

Nutzer­antworten



  • von criystallica am 07.02.2010 um 01:12 Uhr

    ein klick und wir lesen:

    http://www.cosmiq.de/qa/show/1593001/Kann-man-durch-schlucken-von-Sperma-Krankheiten-wie-Schnupfen-Angina-Roeteln-usw-bekommen-oder-nur-durch-Troepfcheninfektion/

Ähnliche Diskussionen

Wohin mit dem Sperma? Antwort

snoopy92 am 08.06.2008 um 13:50 Uhr
Hey Leute! Ich bin jetzt fast ein halbes jahr mit meinem freund zusammen und bis jetzt -wir führen eine fernbeziehung- haben wir immer mit kondom und pille verhütet. jetzt wollen wir das kondom mal weglassen, einfach...

Sperma durch stoff? Antwort

starchen am 10.09.2009 um 13:26 Uhr
Also gestern lag mein Freund auf mir und wir haben wild rumgeknutscht 😀 naja und mein Freund hatte halt seine Hose auf aber noch die Boxershorts an und ich eine dünne Baumwollhose und mein Freund ist halt gekommen...