HomepageForenLiebe-ForumSteht er auch auf mich

Steht er auch auf mich

Nymeria19am 28.01.2019 um 13:52 Uhr

Hallo, ich (19) bin schon seit 4 Jahren in den gleichen Typen verliebt, also seitdem ich ihn kenne. Wir waren 4 Jahre in derselben Klasse und er hat mich öfters neckisch geboxt oder beim Vorbeigehen angeschubst und mir zugelächelt. Meine Freundinnen haben mich immer aufgezogen und gemeint er steht auf mich, aber ich konnte das nie glauben, weil er eine Freundin hatte, die er aber öfters betrogen hat, und weil ich extrem schüchtern bin und denke, dass mich kein Junge gut findet.

Seit einem halben Jahr haben wir uns halt nicht mehr gesehen, außer vor 2 Tagen auf einem Ball. Dort bin ich mit 2 meiner Freundinnen gestanden und er ist hergekommen und hat mich umarmt, ziemlich fest und lange, wie ich finde, so 10 bis 15 sek., dann hat er auch meine Freundinnen umarmt, wobei es mir so vorkam, als hätte er überlegt, ob er sie auch umarmen soll. Wir haben geredet und er hat mich die ganze Zeit angesehen und angelächelt, wenn er etwas erzählt hat. Zum Schluss hat er gesagt, dass er in xy studieren will und gemeint, dass es ja vielleicht eine Motivation wäre auch dorthin zu gehen, wobei er wieder mich angesehen hat. Als er weg war haben meine Freundinnen gelacht und gemeint, dass er mich halt die ganze Zeit angesehen hat.

Später hab ich ihn von Weitem gesehen und er hat hochgeschaut und mich angelächelt, darauf hab ich zurück gelächelt. Kurze Zeit später hat er nochmal hochgeschaut und mich mit einem breiten Grinsen angesehen. Aber das wars.

Am nächsten Tag hab ich ihm geschrieben, dass es mich gefreut hat ihn wieder gesehen zu haben (dazu musste ich mich überwinden, da ich extrem schüchtern bin) und, dass man sich ja vielleicht irgendwann mal wieder sieht. Er hat geantwortet, dass es ihn auch sehr gefreut hat und, dass wir uns gerne mal treffen können. Ich hab “ja gerne” geantwortet. Aber das wars auch schon.

Ich bin nicht selbstbewusst und extrem schüchtern. Ich werd auch nie von einem Typen angesprochen, hatte auch noch nie einen Freund. Deshalb brauch ich auch die Meinung von anderen, ob er auch auf mich stehen könnte und was ich tun soll. Ich bin wirklich verzweifelt, da ich ihn nicht mehr aus meinem Kopf bekomme.

Ich danke schon einmal im Voraus für ernst gemeinte Ratschläge :).

Mehr zum Thema betrogen findest du hier: Seitensprung: So kannst Du die Beziehung retten

Nutzer­antworten



  • von Wellilady am 29.01.2019 um 10:51 Uhr

    Ich würde sagen, bleibe weiter am Ball. Es hört sich ja ganz gut an. Schreib ihm doch einfach nochmal an und frage, ob er mal Lust, gemeinsam einen Kaffee trinken zu gehen oder Lust hat auf Kino oder so. Vielleicht ist er auch schüchtern und traut sich nicht so richtig oder hofft, dass von deiner Seite etwas kommt. Versuch es, du hast ja nichts zu verlieren. Entweder es wird was oder nicht, aber dafür Klarheit.

    • von Nymeria19 am 29.01.2019 um 19:26 Uhr

      Was wenn ich zu schüchtern bin, ihm nochmals zu schreiben? Ich hab angst, dass es peinlich wird, weil es vielleicht ja offensichtlich ist, dass er nichts von mir will, da er nicht schüchtern ist.

      Antwort @ Wellilady

Ähnliche Diskussionen

Hat er in der Kennenlernphase einfach das Interesse verloren?! O.o Antwort

Alina91 am 22.03.2013 um 11:48 Uhr
Ich (21) habe vor 3 wochen einen echt süßen Typen (24) kennengelernt. Nummern ausgetauscht, und er hat sich gleich am nächsten Tag gemeldet. Paar Tage später hatten wir unser erstes Date, was sehr schön war, und er...