HomepageForenLiebe-ForumUnreife Beziehung & kindische Streits

Unreife Beziehung & kindische Streits

xoxoGossipGirlam 22.07.2011 um 22:58 Uhr

Ich 19 Jahre alt und bereits seit 3 Jahren und 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Er ist mein erster richtiger Freund und wir haben schon sehr viel miteinander durchgemacht.

Unsere Beziehung war allerdings nie einfach. Wir sind beide stur und fangen oft wegen Kleinigkeiten an, zu streiten; er ist ziemlich eifersüchtig; und es gab/gibt auch mit seinen Eltern einige Probleme. Aber das ist auch irgendwie das, was unsere Beziehung ausmacht – kompliziert, manchmal sehr schwierig, aber leidenschaftlich. Ich kann wirklich sagen, dass ich ihn von ganzen Herzen liebe.

Leider ist alles im letzten Jahr noch schwieriger geworden, weil wir durch unser Studium quasi eine Fernbeziehung führen müssen. Es gibt jetzt einiges, was an unserer Beziehung nicht passt, aber ich bin fest entschlossen, dafür zu kämpfen.

Mein größtes Problem ist dabei die Unreife – von meinem Freund, unserer Beziehung und mir selbst. Wie gesagt – wir geraten so oft wegen winzigen Dingen in Streit und sind dann beide sehr unnachgiebig. Das Problem ist, dass wir aus diesem Schema irgendwie nicht raus kommen.

Ich hab schon öfter versucht, darauf zu achten, kompromissbereit zu sein, mich nicht schnell reizen zu lassen und auch bei einer Diskussion ruhig und sachlich zu bleiben. Aber sobald er sich so stur und kindisch wie immer verhält, halt ich das nicht lange durch. Ich hab auch schon öfter versucht, mit ihm darüber zu reden, aber er sieht das meistens nicht ein und behauptet, nur stur zu sein, weil er sich immer im Recht fühlt. Er schafft es auch meistens, mich in jeder Situation als die Schuldige darzustellen.

Hat irgendjemand Tipps, wie wir beide aus diesem kindischen Verhalten rauskommen?

Nutzer­antworten



  • von maruthecat am 23.07.2011 um 11:12 Uhr

    ohje, mit sturen menschen kenn ich mich eigentlich nicht aus. habe nur eine freundin, die sich ständig im recht sieht und weder hilfe noch rat von freunden annehmen will, aber mit der führe ich ja keine beziehung 😉
    ich denke, lovefull hat vielleicht den richtigen ansatz. evtl müsstest du in einer streitsituation, wenn er wieder einen auf stur macht, einfach ganz konsequent reagieren und nicht mit ihm reden oder sonstwas. er muss vllt so sprichtwörtlich “nen schuss vor den bug” bekommen, damit er rafft, was er ändern muss. ich hoffe, ihr könnt eure differenzen begleichen. alles gute!

  • von Lovefull am 23.07.2011 um 09:07 Uhr

    so einen Sturkopf habe ich hier zu Hause auch sitzen . Manche Streitigkeiten sind so aus dem Ruder gelaufen das wir , obwohl wir zusammen wohnen , 4 Tage nicht miteinander geredet haben . Ich habe aber ihm jetzt ganz klar gesagt das wenn er nicht einfach mal mit mir redet sondern einfach immer weg geht das ich auch bald gehe . Und als es erneut zum Streit kam , bin ich gegangen . Irgendwann kam eine SMS und nach langen Diskussionen haben wir in Ruhe geredet. Seitdem bessert er sich immer ein Stückchen , das braucht Zeit . Aber wenn er sich wirklich nicht ändern will , bzw ihr beide , dann wird es schwer die Beziehung zu halten !

Ähnliche Diskussionen

Nacktfotos, Beziehung Antwort

sweethearth1000 am 06.06.2011 um 17:01 Uhr
Ich habe bei meinem Freund Nacktfotos gefunden und habe Ihn darauf angesprochen, er meinte es war vor meiner Zeit. Ich bin auch seine erste Freundin. Ich weiss nicht, wie Ihr das seht. Aber ich finde das nicht ok,...

Beziehung ungewiss Antwort

TRose am 24.01.2013 um 18:16 Uhr
Hallo, also ich habe vor ca. 2 Monaten einen Mann kennengelernt, indem ich ich verliebt habe. Jedoch stehe ich vor einem Problem, weil er gerade im Zwiespalt ist, da er erst vor 4 Monaten von einer 3-jährigen...