HomepageForenLiebe-ForumUnvorhergesehene liebe

Unvorhergesehene liebe

JazzPass869am 04.03.2019 um 17:29 Uhr

Mich interessiert was ihr machen würdet.

Ich komme aus Einers langen Beziehung mein Mann hat sich vor 1 1/2 Monaten getrennt weil die Luft raus war und er eine Affaire hatte.

Ich habe mein Leben geordnet und nach vorn gesehen Auto verkauft mich um mein Kind gekümmert. Bin los und habe ein Auto gesucht und dabei einen Mann kennengelernt der mir so nie aufgefallen wäre. Eine Mail zum Auto ein paar Tage später endete in langen whatts Apps und dann in einem 4 std Telefonat. Danach war nichts mehr wie vorher. Ich hatte ihn die gesamte Zeit im Kopf und als wir uns am Montag gesehen haben hatte ich Angst entzaubert zu werden aber das Gegenteil trat ein. Ich war verzaubert. Wir sind zusammen eine Probefahrt machen und in ein kleines Café und haben genauso toll geredet wie am Telefon und haben uns schließlich geküsst. Ich habe das Gefühl einem seelenpartner begegnet zu sein er weiß alles ich auch von ihn. Wir haben uns jeden Tag sehr lange geschrieben telefoniert und gesehen es war einfach nur unglaublich schön. Jetzt der Haken er ist seit einem Jahr in einer Beziehung- nicht glücklich spielte schon vorher mit Trennungsgedanken. Wir haben uns bislang nur geküsst und ziemlich sexy whatts Apps geschrieben er will nicht mit mir schlafen bevor er das geklärt hat. Damit wir unsere Geschichte nicht auf einen Betrug aufbauen. Nun sitze ich wie auf Kohlen🙈. Er ist sehr reflektiert und auch sehr Verliebt. Wir sind so stark aufeinander gekracht. Er will sich diese Woche trennen oder nächste Woche das war die Zeitangabe und ist sich sicher … aber wir sehen uns dadurch dass er seine Kinder (aus einer anderen Beziehung) am Wochenende hatte seit Donnerstag nicht und ich sterbe fast – die Lose Absage war morgen sehen aber nach langen whatts Apps gestern Abend und kurz heute morgen hat er dazu nichts mehr gesagt – er hat heute frei und kann deshalb schwer reden oder schreiben denke ich. Was denkt ihr?

Nutzer­antworten



  • von Cellybelly am 04.03.2019 um 21:28 Uhr

    Also, wenn du nochmal konkret nachfragst, kriegst du vielleicht eine Antwort aber ich bin nicht sicher, ob es gerade das Beste ist, was du tun könntest. Am wichtigsten wäre, so seltsam und unlogisch es auch klingen mag, für den Moment erst einmal nichts zu tun und dich geistig erst wirklich darauf einzulassen, wenn er sich auch richtig sauber getrennt hat. Ich weiß, klingt bei deinem Verliebtheitsgrad sicher fies und seltsam aber gerade gemessen an deiner Situation und deiner kürzlichen Trennung solltest du versuchen, auch für dein Kind, den Kopf zu bewahren und auf Nummer sicher zu gehen. Wenn er sich wirklich trennt, ist alles weiterhin wunderbar aber falls nicht und das Wochen und Monate dauert, bedenke ernsthaft, ob du Alternativen hast oder dein Leben einem Risiko aussetzen mächtest.

  • von everglow am 04.03.2019 um 18:14 Uhr

    Schreib ihm und frag ihn was los ist. Man könnte hier nur mutmaßen. Vielleicht hatte er seine Kinder heute kurzfristig noch mal und war deshalb den Tag über beschäftigt/meldet sich später noch. Wenn er sich seiner Sache mit dir sicher ist, einen Entschluss gefasst hat was die Trennung angeht und man seiner “Zeitangabe” glauben kann, sollte er sich trotz frei haben und Beziehung bei dir melden können.