HomepageForenLiebe-ForumVergleich mit Ex Freund – wie kann ich das abstellen?

Vergleich mit Ex Freund – wie kann ich das abstellen?

mirabella10am 15.05.2012 um 16:21 Uhr

Hi Mädels,

ich brauche mal euren Rat – vermutlich kann da aber eh nur eine Person was gegen machen und zwar ICH. Ich berichte mal: Ich bin derzeit frisch verliebt, fühle mich super gut und mag den Mann wirklich sehr gerne! Für mich ist es, nach 3 Jahre als Single, das erste Mal, dass es einfach zu passen scheint und es in gewisser Weise einfach “läuft”. Alles ist wirklich toll und ich fühle mich von ihm sehr wertgeschätzt, was ich lange nicht mehr hatte, obwohl ich das, meiner Meinung nach, verdient habe! Nun komme ich aber zu meinem “Problem”: Ich bin ein bisschen geschädigt von meinem Ex-Freund. Bei ihm habe ich nämlich damals NUR gekämpft. Um Aufmerksamkeit, Zuneigung, Sex, schon alleine darum, ihn einfach regelmäßig zu sehen, musste ich ihn regelrecht anbetteln und meist hat er mir dann doch – in letzter Minute abgesagt. Nagut, das ganze ist jetzt 3 Jahre her und ich bin froh, den losgeworden zu sein. Aber jetzt merke ich, wie oft ich den tollen Typen mit meinem Ex Freund vergleiche und denke, “der ist doch bestimmt genauso” dabei ist er alles andere! Er versucht alles damit wir uns häufig sehen und plant auch im Vorraus – was mein ex niiiie gemacht hätte. Und trotzdem denke ich blöde Nuss so oft: Was ist, wenn er doch nicht will? Was ist, wenn er jetzt doch absagt? Ich habe somit schon im Vornerein Angst vor einer Enttäuschung und versuche deswegen, mich kaum auf etwas richtig einzulassen! (Vermutlich traue ich mich auch deswegen nicht, das Wort Beziehung anzusprechen – obwohl es sich komplett richtig anfühlt und er es auch gerne will)

Ich habe einfach Angst, dass ich es mit diesen blöden Gedanken kaputt mache und mir dann selbst im Weg stehe… Kann ich das nicht irgendwie abstellen? Irgendwie? Ich werde oft trotzig in Situationen, in denen ich überhaupt keinen Grund habe – das passiert aber nur, weil ich dann wieder denke: der handelt jetzt sicher wie mein Ex. Das ist sooo schlimm! Mein Ex hat mir gezeigt was ich NICHT in einer Beziehung will und nun das, na toll, das hat er ja gut hinbekommen.

Vielleicht habt ihr ein paar “Tipps”? Ich danke euch sehr und hoffe ihr versteht meine Situation 🙂 Und danke fürs durchlesen!

Nutzer­antworten



  • von sabrina_ha am 16.05.2012 um 16:42 Uhr

    Wie Pinklady scvhon gesagt hat, ich glaube, abstellen kannst du das nicht. Aber du kannst das Problem angehen. Stell deine Gedanken einfach ab. Und wenn es wirklich absolut nicht geht, dann redet ihr vielleicht mal offen darüber? Man darf echt nicht in so ein Vergleich-Ding verfallen – so gibst du deinem “neuen” ja gar keine richtige Chance!

  • von mirabella10 am 15.05.2012 um 17:59 Uhr

    Danke, ja das werde ich wohl tun müssen 🙂

  • von pinklady101 am 15.05.2012 um 17:37 Uhr

    Ich glaube, abstellen kannst du das nicht! Wie Goldschatz schon gesagt hat: Du weißt, dass dein vieles Denken nicht wirklich gut ist und du dir selbst im Weg stehst. Also versuche in der jeweiligen Situation einfach an deine eigenen Worte zu denken: ER ist NICHT dein EX. Gib ihm die Chance es dir zu zeigen!

  • von mirabella10 am 15.05.2012 um 16:51 Uhr

    Danke! Ja ich bin ein ziemlicher Kopfmensch und denke manchmal viel zu viel nach! Das weiß ich und das ist das schlimmste – wenn man weiß, man sollte sich überhaupt keine Gedanken machen, sie aber trotzdem nicht verschwinden. Ich glaube aber diesmal kann ich die Gedanken direkt angehen, das ist was anderes!

  • von Goldschatz89 am 15.05.2012 um 16:38 Uhr

    Du weist ja eh schon was du falsch machst bzw. denkst und das ist ja schon mal sehr gut. Du musst dir einfach klarmachen, dass nicht jeder mann gleich ist! Er mag dich und du magst ihn! Mach dir das leben nicht schwerer als es ist! Genieß die zeit und schau was kommt 🙂
    Wenn er nicht interssiert an dir wäre wäre er nicht drauf und dran sich oft mit dir zu treffen 🙂 Relax und mach das was dein herz dir sagt.
    Wenn du das gefühl hast es blockiert dich all zu sehr rede einfach mit ihm drüber! Alles gute!

  • von mirabella10 am 15.05.2012 um 16:25 Uhr

    🙂

Ähnliche Diskussionen

Vergleich mit seiner Ex. Antwort

loorasophie am 17.08.2014 um 12:12 Uhr
Halli Hallo ihr Lieben Erdbeere-Mädels:)! Ich bin jetzt seit einem guten Jahr mit meinem Freund zusammen und würde behaupten er ist einer der treusten Menschen, die ich kenne. Allerdings ertappe ich mich immer...

Erster Freund Antwort

Lia182010 am 31.10.2011 um 19:28 Uhr
Ich hab seit zwei Monaten einen Freund - mein erster Freund. Er ist 19 und ich 18. Er hatte schon einige Freundinnen. Naja, jedenfalls weiß ich manchmal nicht, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Ich bin halt...