HomepageForenLiebe-ForumWARUM IST LIEBE SO KOMPLIZIERT?

WARUM IST LIEBE SO KOMPLIZIERT?

LoVveam 05.11.2009 um 19:37 Uhr

lso wie miene Überschrift schon sagt: Warum ist die Liebe manchmal so kompliziert?

Es gibt da einen Jungen (Sein name ist A) in dem ich mich als ich ihn kennen lernte, echt total verliebte. Er wollte aber nur Freudschaft, ich akzteotierte es n<türlich aber verletzt war ich trotzdem.
Als ich dann nach einer zeit über ihn hinweg war, lerne ich wieder nen Typen kennen, mega süß.. (Sein name ist B) Doch außer knutschen lief da nichts..
Jedenfalls fühlte ich für den B mehr weil ich ja über A hinweg war. Er hat auch gesagt dass er etwas für mich empfindet.
So weit, so gut.
Ich bin aber nie mit ihm zusammen gekommen, weil ich merkte erst später merktel, dass er doch nicht der richtige ist aus welchem grund auch immer..
In den letzten paar Tage hatte ich wieder mal A getroffen und es ist gekommen wie es kommen musste: Ich verliebte mich wieder in ihn! Naja.. Jetzt bin ich verzweifelt, ob ich den wirklich verliebt bin, weil ich freu mich zwar ihn zu sehen aber soooo richtig nervös oder zitternde nie bekomm ich da nicht..

Bin echt verzweifelt und würde gerne von euch wissen, warum Liebe soooo schön sein kann, aber auch sooo extrem kompliziert und schwer sein kann??

Vielen dank im Vorraus!

Nutzer­antworten



  • von Black_Whore am 05.11.2009 um 20:02 Uhr

    Vllt solltest du Typ A mal irgendwie ansprechen, und gucken, ob er nicht evtl der Richtige ist…

  • von Nicci_20 am 05.11.2009 um 19:59 Uhr

    Tja Liebe ist ein Mysterium was wohl keiner Versteht. Es ist ein Gefühl, was zugleich weh tun kann oder wunderschön. Aber ohne könnten wir auch nicht leben. Es ist halt einfach mal nicht einfach im Leben und es läuft auch nicht immer so wie wir es gern hätten. Niemand kann planen in wen er sich verliebt oder nicht, da kann man sich noch so anstrengen. Wenn du in den A Typen wirklich verliebt wärst, bräuchtest du nicht drüber nachdenken. Wenn man erst einmal anfängt darüber nach zu denken ob man nun verliebt ist oder nicht, guckt was man empfindet, ob auch das kribbeln da ist oder was man sonst für Symptome hat, zweifelt man ja schon daran, dass man es ist, aber da Typ A eh nicht mehr als Freundschaft, müsstest du dich da nicht eher freuen, wenn du nicht verliebt bist?

  • von LoVve am 05.11.2009 um 19:39 Uhr

    Oh mein gott sorry wegen die ganzen rechtschreibfehler!!!

Ähnliche Diskussionen

Warum sind Männer so kompliziert? Antwort

Minalila am 14.02.2018 um 12:18 Uhr
Ich habe einen Mann vor 2 Monaten auf einer Datingapp kennengelernt. Wir haben die selben Vorstellungen, es passt super. Wir verstehen uns super. Wir haben zusammen sehr viel Spaß und haben uns auch ständig geküsst...

Warum können Männer so kompliziert sein? Was möchte er wirklich?? Antwort

Sonnenblume2010 am 11.01.2011 um 21:32 Uhr
Was denkt ihr, wie er denkt? Mittlerweile kennen wir uns schon fast ein halbes Jahr und haben uns bisher einmal getroffen. Vor dem Treffen haben wir fast täglich geschrieben und uns super verstanden. Dann war das...