HomepageForenLiebe-ForumWarum kann mein Freund keine Gefühle zeigen?

Warum kann mein Freund keine Gefühle zeigen?

sunneschynam 18.09.2012 um 10:52 Uhr

Hallo ihr Lieben, vielen dank schon mal, wenn ihr alles durchlest und mir ehrliche, aber gut gemeinte Tipps gebt.

Mein Freund und ich sind jetzt seit gut 5 Monaten zusammen. Am Anfang hat er mir gesagt, dass er noch etwas Zeit braucht, weil er noch nicht `ready`für eine neue Beziehung sei. Er geniesse aber die Zeit mit mir sehr. Für mich war das kein Problem! Wir haben wirklich eine gute Zeit, uns viel gesehen und schöne Stunden verbracht.

Er hat mich dann von sich aus mit zu einer Geburtstagsparty seines Vaters genommen und mich allen als seine Freundin vorgestellt. Ich war soooooo glücklich.
Nun sind wir offiziell zusammen und es läuft eigentlich auch sehr gut.
Was mir jedoch fehlt sind kleine Dinge. Zum Beispiel hat er mir noch nie gesagt dass er mich vermisst, dass er an mich denkt oder dass er glücklich ist. Ich hab ihm schon ein paar Mal gesagt, dass er mich sehr glücklich macht. Auch dass ich ihn lieb hab, darauf kam bis jetzt nur ein mal ein: ich dich auch…..!

Auf SMSen bekomm ich auch fast nie eine Antwort…. Ich weiss einfach nie genau an was ich bei ihm bin. Auch spricht er mich immer nur mit DU an und wenn er dann mal eine SMS schreibt: Hey du……

Ich hab ihm auch schon geschrieben wenn ich Lust auf ihn hatte und was kam? Nichts!

Ich glaube dass ihn seine Ex sehr verletzt hat und dass er womöglich nun Angst hat Gefühle zu zeigen. Ich weiss wie es ist. Es schmerzt und man hat wahnsinnige Angst sich jemandem zu öffnen…..

Ich hab ihn wahnsinnig lieb und weiss, wenn er sich öffnet könnte was ganz grosses daraus werden…..

Doch was soll ich machen? Ich hab ihn nie unter Druck gesetzt! Hab mich wirklich zusammen genommen. Hab nie zu viel geschrieben oder gewollt. Hab einfach die Zeit wallten lassen….

Doch so langsam weiss ich nicht mehr weiter. Soll ich ihm noch mehr Zeit geben und abwarten ob er von alleine aus sich raus kommt? Oder soll ich ihn darauf ansprechen? Habt ihr das auch schon erlebt? Was habt ihr gemacht?

Bin dankbar für jeden Rat!!

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 18.09.2012 um 13:29 Uhr

    @angelsbaby:aso nö das eher nicht.und klar,je länger man sich vor beginn der beziehung kennt (versteh eh nicht,wie manche mitm quasi fremden ne beziehung eingehen können-_-),desto schneller kann sich möglicherweise verliebtheit in liebe wandeln.
    hatte wohl eben überlesen,dass du da auch “eher nicht” geschrieben hast,also gar nicht wirklich verallgemeinert hast;-)

  • von Angelsbaby89 am 18.09.2012 um 13:22 Uhr

    @Feelia: Glaube aber kaum, dass das die Regel ist 🙂 Vor allem wenn man bedenkt, dass sich die Paare heutzutage meist 2 Wochen kennen und dann zusammenkommen

  • von mirabella10 am 18.09.2012 um 13:14 Uhr

    Von Liebe war ja noch gar nicht die Rede. Ich würde mich ein bisschen entspannen! Vielleicht braucht er einfach noch Zeit!

  • von Feelia am 18.09.2012 um 12:29 Uhr

    ich sehs genau wie angelsbaby…
    (abgesehen von dem teil mit nach 5 monaten spürt man noch keine liebe,denn das hab ich schon erlebt.)

  • von Angelsbaby89 am 18.09.2012 um 11:29 Uhr

    Sorry, aber jeder Mensch ist anders!! Ich könnt damit auch nix anfangen, wenn mir mein Freund ständig schreiben würde, wie sehr er an mich denkt, wie sehr er mich vermisst und mich liebt etc. Vor allem würds mich irgendwann nerven! Und nach 5 Monaten sagt man sowas wie “Ich liebe dich” sowieso mMn. eher nicht – denn Liebe entsteht nicht schon nnach 5 Monaten.

    Also vielleicht ist er eben einfach nicht der Typ dafür. Dann kannste ihn nicht ändern. Wenn er der Typ dafür wäre, hätt ers schon gemacht. Tja, und wenn dich das so stört musste dir n Kerl suchen, der eben da genauso tickt wie du und dir das ständig sagt. Oder du realisierst, dass du sowas NICHT brauchst, um eine glückliche Beziehung führen zu können.

    Da du aber schon an seinen Gefühlen zu zweifeln scheinst, nur weil er nicht ständig beteuert wie sehr er dich braucht…glaub ich nicht dass das lange gut gehen wird.

  • von Knautschzone am 18.09.2012 um 11:11 Uhr

    “Zum Beispiel hat er mir noch nie gesagt dass er mich vermisst, dass er an mich denkt oder dass er glücklich ist. Ich hab ihm schon ein paar Mal gesagt, dass er mich sehr glücklich macht. Auch dass ich ihn lieb hab, darauf kam bis jetzt nur ein mal ein: ich dich auch…..!
    Auf SMSen bekomm ich auch fast nie eine Antwort…. Ich weiss einfach nie genau an was ich bei ihm bin. Auch spricht er mich immer nur mit DU an und wenn er dann mal eine SMS schreibt: Hey du……
    Ich hab ihm auch schon geschrieben wenn ich Lust auf ihn hatte und was kam? Nichts!
    Ich glaube dass ihn seine Ex sehr verletzt hat und dass er womöglich nun Angst hat Gefühle zu zeigen. ”

    Schonmal dran gedacht das viele kerle eben nunmal so sind, dass sie nicht überschwellig gefühle zeigen, wie du es vielleicht gern hättest? deswegen muss er noch lang nicht verletzt worden sein bzw. angst haben gefühle zu zeigen. mein freund ist da genauso. Männer ticken in vielen sachen eben anders wie wir frauen..viele würden ihren mann mit gefühlen gerne überschütten, viele männer hingegen sind da nicht so (gibt natürlich ausnahmen)

    Sprich ihn doch einfach mal drauf an das du dich darüber wunderst und gerne wissen möchtest wieso er eben nicht so reagiert wie du´s gern hättest..würde da nicht zu viel hineininterpretieren

Ähnliche Diskussionen

Freund spricht Gefühle nicht aus Antwort

killedhoney am 02.10.2013 um 01:12 Uhr
Hallo Mädels 🙂 Wollte mal fragen, ob es Frauen gibt, die genauso nen süßen, bekloppten Freund haben. Und ob ihr Tipps habt, wie man besser damit umgeht. Ich bin eigentlich in einer sehr glücklichen, innigen...

mein Freund hat keine Gefühle mehr :`( Antwort

lili_3 am 04.05.2012 um 11:41 Uhr
Hey! Ich bin ziemlich Verzweifelt und weiß wirklich nicht weiter. Mein Freund hat vor 3 Wochen mit mir Schluss gemacht (Grund: keine Gefühle mehr), wir waren ein halbes Jahr zusammen und hatten eine traumhaft...