HomepageForenLiebe-ForumWarum will mein Freund alleine weggehen?

Warum will mein Freund alleine weggehen?

quakquakquakam 12.09.2011 um 14:09 Uhr

Ich bin seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Davor waren wir beste Freunde und haben auch schon alles zusammen gemacht. Jetzt aufeinmal meckert er rum, dass er auch mal alleine weggehen will. Er hat sich nicht mal getraut es mir zu sagen, sondern hat mit all seinen Freunden darüber geredet, die dann zu mir gekommen sind!
Ich frag mich aber, warum er alleine weggehen will? Jungsabend und so ist ok, aber wenn er wohin geht, wo ich auch gern hingehen würde, warum sollten wir dann getrennt voneinander gehen? Hat er keine Lust mehr auf mich oder was ist sein Problem? Mir geht es hier wirklich nicht um Eifersucht oder sonst was (ich bin zwar ziemlich eifersüchtig, aber darum geht es hierbei wirklich nicht!) Ich versteh nur nicht, was ihn daran stört, wenn ich dabei bin? Ich versteh mich mit seinen Freunden doch auch.. ist nich so, dass die mich nicht dabei haben wollen, ER ist der, der es so dramatisch findet immer zusammen wegzugehen!
Meinetwegen kann er ja alleine weggehn, aber ich finde mit dieser Meinung zeigt er mir, dass er eigentlich kein Bock mehr auf mich hat & ich weiß nicht wie ich damit jetzt umgehen soll. Weil wenn das jetzt schon so läuft, kann ich die Beziehung ja gleich beenden.. oder was meint ihr?

Nutzer­antworten



  • von sekhmet am 14.09.2011 um 23:14 Uhr

    @ nikki

    man verhält sich anders? ernsthaft? also ausser das ich meine freunde/freundinnen nicht küsse oder so seh ich da kein anderes verhalten^^
    aber klar getrennt was machen ist definitiv wichtig

  • von Korni09 am 14.09.2011 um 15:20 Uhr

    das ist ja wohl total normal… warum willst du immer dahin, wo auch dein freund hin möchte, hast du sonst keine freunde, mit denen du mal weggehen willst? wie traurig, da ist ja das beziehungsaus vorprogrammiert. wenn man zusammenbleiben will auf dauer, dann sollte man auch sein eigenes leben noch leben dürfen..

  • von Nikki_92 am 14.09.2011 um 15:05 Uhr

    Na ganz einfach man verhält sich in der gegenwart seines partners nun mal anderst als wenn man allein mir den männern weg geht. ich find das auch völlig ok mein freund geht auch alleine in disco´s oder zu konzerten ich mach das auch. das coole daran ist man hat sich danach immer viel zu erzählen.

    aber zusammen gehen wir auch gern weg es hält sich so die waage.

  • von Brinaaa am 14.09.2011 um 14:59 Uhr

    Ich denke auch, dass es völlig okay ist, wenn er mal ohne sich weggehen will. Etwas Freiraum braucht halt jeder und das sollte der Partner respektieren. Würdest du nicht auch gerne mal was mit deinen Freundinnen machen, ohne ihn? Man muss ja nicht alles zusammen machen…

  • von sekhmet am 12.09.2011 um 23:18 Uhr

    weisst du, ich respektier deine meinung, wenn ich sie auch nicht nachvollziehn kann. aber sei dir bewusst dass du dann nicht mit wem glücklich werden kannst der das nicht so sieht. wie dein freund z.b.

  • von jullileinchen am 12.09.2011 um 22:10 Uhr

    OH MEIN GOTT!!!

    wie kann man denn so ne klette sein???

    schon mal gemerkt, dass du und dein freund nicht aneinandergewachsen seid wie siamesische zwillinge???

    ist doch klar das er auch mal gern zeit für sich hat… OHNE DICH!!! jap! ohne dich! er ist ein EIGENSTÄNDIGER mensch!

  • von Smeesy am 12.09.2011 um 22:01 Uhr

    deshalb die beziehung sofort zu beenden, fänd ich übertrieben. aber dass dein freund nicht in der lage ist, alleine für seine meinung gerade zu stehen und unterstützung braucht, um dir zu sagen, dass er mehr freiraum braucht, finde ich eigenartig. (bist du so ein drachen?)
    denn ab und zu etwas getrennt zu unternehmen finde ich absolut NICHT schlimm.

  • von Jaqu1911 am 12.09.2011 um 21:58 Uhr

    Und nur weil er alleine weg will bedeutet das noch LANGE NICHT, dass er keinen Bock auf dich hat. Du interpretierst da viel zu viel rein.

  • von Jaqu1911 am 12.09.2011 um 21:52 Uhr

    Lass ihn doch, ist doch nix dabei! Meiner Meinung nach spricht da sehr wohl die Eifersucht aus dir heraus. Wieso sollt`s dich sonst stören?
    Mein Freund und ich gehen auch gern gemeinsam weg, aber Mädels- bzw. Männerabende werden auch immer dazwischen geschoben. Auch oft mal kurzfristig, aber was solls? Ich finds zudem viel viel besser, wenn er mit seinen Freunden unterwegs ist und ich mit meinen Mädels. Wenn die Männer zusammen unterwegs sind reden se eh immer nur über Autos, Quads und Motorräder und ich langweile mich zu Tode ^^

  • von Goldschatz89 am 12.09.2011 um 16:46 Uhr

    Ich finde es sehr wichtig sachen zusammen zu machen aber auch getrennt! Man braucht seine eigenen erfahrungen, sonst hat man sich doch irgendwann nichts mehr zu erzählen`?
    Ich brauche das einmal in der woche mal mit meinen mädls mich zu treffen und zu ratschen auch mal ohne meinen freund, da werden schließlich auch private sachen von meinen mädls erzählt die meinen freudn nichts angehen und genau so wird er das auch sehen.
    Ich denke er will halt einfach mal mit seinen jungs einen trinken gehen und einfach über “männerthemen” unterhalten.
    Wenn man ständig aneinander kebt dann geht doch irgendwann der reiz an dem anderen verloren? Hast du nicht mal das bedürfnis was alleine zu machen?
    Ich glaube bei dir liegt es schon daran, dass du angst hast er könnte eine bessere finden, deswegen sag ich dir, arbeite an deinem selbstbewusstsein!

  • von SarahUnicorn am 12.09.2011 um 15:22 Uhr

    Ohne die ganzen Posts vor mir zu lesen… so ein Schwachsinn! Dein Freund ist doch nicht dein Leibeigener. Ihr seit 2 Jahre zusammen, da klebt man nicht mehr aneinander. Ich finde es ganz normal, wenn er mal allein weg will. Hast du keine anderen Freunde außer ihn? Du wirst dich doch mal einen Abend lang selbst beschäftigen können. Und gleich an ihm zu Zweifeln ist wohl ziemlich weit hergeholt.
    Wahrscheinlich wollte er genau diese Reaktion vermeiden und hat deswegen seine Kumpel vorgeschickt.
    Er hat sicherlich `noch bock auf dich` aber meiner Meinung nach ist es kindisch deswegen so eine Welle zu machen.

  • von Angelsbaby89 am 12.09.2011 um 15:21 Uhr

    Mädel, du übertreibst echt extrem. Warum kriegst du nicht in deinen Kopf, dass es GANZ NORMAL ist, wenn dein Freund auch mal allein was machen will?
    und WAS GENAU stört dich dadran??? Das hab ich immer noch nicht gerafft – wahrscheinlich, weil wir uns gegenseitig Freiraum lassen. Sei lieber mal froh, dass dein Freund noch bei dir ist, wenn du so klammerst. Ist ja furchtbar nervig! Und auf Dauer wird´s bei euch auch nicht gut gehen, wenn du dich in der Hinsicht nicht ändern willst. Du sagst die ganze Zeit, dass DU es scheiße findest. Dass der Fehler aber bei DIR liegt und nicht bei ihm, willst du nicht einsehen. Denn sein Verhalten ist absolut normal – ich an seiner Stelle wär schon längst ausgetickt -.-

    @missesnice: Ich sachs ja, ich sachs ja… Wir denken immer das Gleiche 😀

  • von PeachyCream am 12.09.2011 um 15:16 Uhr

    nee also ich kann das nicht verstehen..stell dir mal vor du willst mit ein paar Mädels am Wochenende weggehen quasi Mädelsabend 😉 und dein Freund sagt wie so ein kleines trotziges Kind..Ich will aber mit!! Ich finde wenn man frisch zusammen ist..ist das ja ganz schön wenn man die erste Zeit nur was mit seinem Partner unternimmt aber ihr seit ja schon 2 Jahre zusammen..da sollte man den anderen auch mal alleine weggehen lassen..deswegen wenn er mal alleine mit seinen Jungs was macht wird die Welt davon nicht untergehen 🙂

  • von Steppenwoelfin am 12.09.2011 um 15:11 Uhr

    Stimme den anderen zu!
    Und ich muss noch dazu sagen, dass ich es aus der anderen Perspektive betrachtet auch sehr nervig finde, wenn ich meine Freunde nicht mehr ohne ihren Anhang treffen kann (und sei der Partner noch so nett)! Das würde ich dabei immer bedenken…

  • von FestivalShoes am 12.09.2011 um 15:11 Uhr

    “Also ICH sehe das so, dass wenn man eine Beziehung hat, sollte man das Leben zu zweit leben. Wenn ich alleine Party machen will oder den andern bei Sachen, die eigentlich beiden Spaß machen, nich dabei haben will, kann ich auch gleich Single bleiben..?!”

    also es wurde ja eigentlich schon alles gesagt, aber möchtest du niemals party machen alleine mit deinen mädels? darauf würde ich nicht verzichten wollen! und zwar nicht um kerle kennen zu lernen, sondern einfach nur so um zeit mit den freundinnen zu verbringen und mit denen zu tanzen.

  • von missesnice am 12.09.2011 um 15:10 Uhr

    zitat:is ja wie wenn ich irgendwo Shoppen bin, weil Schlussverkauf ist, und auf die Hälfte der Sachen, die mir gefallen, Rabatt kriegen würde – aber dann sage: nö, also entweder ich krieg ALLES billiger oder ich kauf garnichts!

    ahahahah!großartig.Müsste man eigentlich mal ausprobieren 😀

  • von ObsidianWhisper am 12.09.2011 um 15:06 Uhr

    “Also ICH sehe das so, dass wenn man eine Beziehung hat, sollte man das Leben zu zweit leben. Wenn ich alleine Party machen will oder den andern bei Sachen, die eigentlich beiden Spaß machen, nich dabei haben will, kann ich auch gleich Single bleiben..?!”

    WASN UNSINN.
    nur weil man nicht ALLES zusammen macht, sondern nur 80 oder 90%, kann man Single bleiben? HÄ!?

    is ja wie wenn ich irgendwo Shoppen bin, weil Schlussverkauf ist, und auf die Hälfte der Sachen, die mir gefallen, Rabatt kriegen würde – aber dann sage: nö, also entweder ich krieg ALLES billiger oder ich kauf garnichts!
    bescheuert? wenns einem regulär zu teuer ist, kann man doch einfach jedes zweite Teil mitnehmen und gut ist.
    immernoch besser als nichts.
    und deswegen kann man NICHT gleich Single bleiben, nur weil man eben auch MANCHMAL gerne allein was unternimmt.

    und ich möchte mal vermuten – wenn du schon selbst sagst, dass du eifersüchtig bist – dass dein Freund sich vielleicht von dir “überwacht” fühlt, selbst wenn du nicht auf ihm hockst, aber halt doch in der Nähe mit deinen Mädels und ihn damit irgendwo immer im Auge haben kannst?
    weiß ja nicht, wie das aussieht bei euch, was er “darf” ohne dass du dich aufregst und was nicht…

    ansonsten bin ich in letzter Zeit öfter mal mit Freundinnen weggewesen, immer in der selben Disco. und als neulich mein Freund übers WE da war wollte meine Freundin den auch mitnehmen.
    aber ich muss ganz ehrlich sagen: da war mir nicht ganz wohl bei 😀
    wir habens dann auch gelassen… aber wenn er jetzt immer dabei wäre wenn wir da hin gehen… also nee. das fänd ich auch nicht allzu toll, muss ich ganz ehrlich sagen!
    gestaltet das Ganze einfach irgendwie unlockerer.
    und da machts auch nen Unterschied, ob man befreundet ist oder in einer Beziehung! weil das die Lage ganz einfach verändert!

    ich meine gut, wenn ihr beide absolut den gleichen Geschmack habt was weggehen anbelangt und immer beide – unabhängig davon ob der andre dort hin gehn würde – am selben Ort anzutreffen wärt, dann ist das blöd – im Prinzip muss dann nämlich immer einer zurückstecken obwohl er gern hingehen würde…
    aber wenn sich was findet, wo er hinwill und du mit deinen Mädels vielleicht woanders hin, dann spricht doch nix dagegen mal getrennte Wege zu gehn!?
    dann hat man sich auch mal mehr zu erzählen, als wenn man alles gemeinsam erlebt.

  • von missesnice am 12.09.2011 um 15:03 Uhr

    aaaaaalter angelsbaby, was machst du immer in meinem Kopf?; )

    Sehs genauso wie Cherryona und Angelsbaby.
    Ich denke wenn zwei Menschen zusammen sind die diesbezügl ne verschiedene Einstellung haben- sprich, einer ist für freiraum usw usf und der andere sieht sich aber grundsätzlich als PAAR-dann kann das auf Dauer nich gutgehen.

  • von Mirabilis59 am 12.09.2011 um 14:44 Uhr

    Meine Güte, du brauchst das doch nicht so eng zu sehen. Es ist doch ganz normal, wenn man auch mal allein was unternimmt, du mit deinen Freunden und er mt seinen.
    Und dass das so plötzlich kommt.. Vielleicht hat er sich irgendwann eingeengt gefühlt und merkt jetzt, dass er gern auch mal Freuraum hätte.
    Man möchte halt auch nicht immer Freund/Freundin dabei haben.
    Für eine Beziehung ist es genauso wichtig, auch mal was getrennt voneinander zu unternehmen wie zusammen.
    Lass ihm ein bisschen Freiraum und geh selbst mit deinen Mädels weg. 😉

  • von quakquakquak am 12.09.2011 um 14:41 Uhr

    “”haben auch schon alles zusammen gemacht”
    Immer schlecht. Man sollte trotz Beziehung ein eigenständiges Individuum bleiben und auch mal was getrennt unternehmen.”
    das war doch VOR der Beziehung! ich wollte damit nur sagen, dass wir einfach als ganz normale Freunde auch jeden scheiß zusammen gemacht haben und jetzt wo wir zusammen sind, will er das nicht mehr

    außerdem war das ganze Theater an einem Abend wo wir eben auch zusammen weg waren, aber es saß DEN GANZEN ABEND bei seinen Freunden und ich bei meinen Freundinnen. Wir waren nich 5min zusammen an dem Abend und eigentlich schien für mich alles in Ordnung, deswegen versteh ich auch nicht sein Problem. Wenn wir zusammen weggehen heißt das ja nicht, dass wir die ganze Zeit aufeinander hocken müssen. Ich war ja total unbeteiligt an dem was er gemacht hat, von daher… wo is sein Problem?

    Also ICH sehe das so, dass wenn man eine Beziehung hat, sollte man das Leben zu zweit leben. Wenn ich alleine Party machen will oder den andern bei Sachen, die eigentlich beiden Spaß machen, nich dabei haben will, kann ich auch gleich Single bleiben..?!

  • von Angelsbaby89 am 12.09.2011 um 14:35 Uhr

    “Und nebenbei hoff ich, dass du nicht zu denjenigen gehörst, die alle ihre Freunde aufgeben, weil sie nur noch was mit ihrem Partner unternehmen wollen”

    Daran hab ich auch schon gedacht. Schrecklich, sowas.

  • von Ardalia am 12.09.2011 um 14:35 Uhr

    joah, kann mich den Beiden hier nur anschliessen!

  • von Angelsbaby89 am 12.09.2011 um 14:28 Uhr

    @Cherryona: Ich werd´s nie, niemals verstehen. Mir tun nur immer die armen Kerle so leid.

  • von Angelsbaby89 am 12.09.2011 um 14:17 Uhr

    Mit dieser Meinung zeigt er dir doch nicht, dass er keinen Bock mehr auf dich hat, sondern nur, dass er auch noch ein eigenes Leben hat. Klar will man auch mal was mit seinen Freunden allein unternehmen!

    Ich finde, dass du wahnsinnig übertreibst. Jeder Mensch braucht mal zeit für sich/allein mit seinen Freunden. Ich gehe ständig allein zu meinen Freunden (und auch zu männlichen). Mein Freund genauso.

    Und uns hat es all die Jahre nie gestört. Ich bin eher froh, dass er seine sozialen Kontakte wegen mir nicht vernachlässigt und nicht klammert.
    DAMIT machst du dir die Beziehung kaputt und nicht damit, dass du dich allein mit deinen Freunden triffst.

    Wenn er sich schon nicht traut, dir das selbst zu sagen, will ich nicht wissen, was du ihm für ein Fass aufgemacht hättest.

    Aber was stört dich eigtl. explizit dran, wenn er mal was allein machen will? Dann hast du doch auch mal Zeit für dich/deine Mädels.

Ähnliche Diskussionen

Freund trinkt alleine Antwort

Lisi1986 am 24.12.2017 um 14:02 Uhr
In letzter Zeit trinkt mein Freund regelmäßig "mit sich selbst". Wir ..oder er... kommt von einer Party, bringt sich noch Bier mit und setzt sich dann alleine auf den Balkon und kommt erst um 7 Uhr morgens ins Bett....

Freund alleine nach Malle? Antwort

DaniGE am 08.03.2010 um 21:34 Uhr
Hallo, brauch euren Rat. Würdet ihr euren Freund alleine nach Malle lassen für 4 Tage? Und wie würdet ihr damit umgehen? Bzw. ganz alleine wird er nicht fliegen sondern mit seinem Onkel und noch Bekannten von...