Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Was ist los mit ihm? Warum zieht er sich zurück?

Hey, ich würde mich, wenn ich von euch ein paar Ratschläge bekommen könnte (männliche Ratschläge fänd ich noch besser, da diese oftmals eine andere Sichtweise auf bestimmte Dinge haben)

Ich habe vor ein paar Monaten eine Typen über Freunde, Wg-Partys etc. kennengelernt. Ich wusste über einen Kumpel, dass er ein ziemlicher Aufreißer sein soll. Er probierte es auch ziemlich oft, aber ich ließ ihn anfangs immer abblitzen. Irgendwann, nach 3 oder 4 Monaten nicht locker lassen, bin ich dann drauf eingegangen, weil ich ihn schon sehr attraktiv fand. (Wir hatten sex und es war aber eigentlich nur einmalig) Danach bin ich umgezogen und dachte wir sehen uns nie wieder. Dann hat er mir geschrieben und gesagt er würde es sehr gerne wiederholen. Wir haben sehr viel geschrieben und er hat mich für ein Wochenende besucht. Natürlich hatten wir sehr viel Sex. Als kleine zwischeninfo, wir haben über F+ und Beziehungen geredet und meinten beide, dass wir einfach alles auf uns zukommen lassen, weil wir auch ein bisschen voneinander entfernt wohnen und gerade glücklich sind. Wenn sich was ergibt, wird es das und wenn nicht, dann bleibt es was lockeres.
Er meinte aber auch, dass er nicht möchte, dass ich und er in der Zeit andere Geschlechtspartner haben. Keine Ahnung warum er da so drauf behaart hat.
Als er am Wochenende bei mir war, hatten wir wunderschöne Tage. Wir haben sehr tiefgründige Gespräche geführt und es war echt ziemlich vertraut, weil wir sehr viel lachen konnten und über alles geredet haben, was uns einfiel.
Also ich muss auch sagen, dass es sich in dem Moment angefühlt hat wie in einer Beziehung. Wir haben sehr viel gekuschelt, aber ich weiß das das Typen auch machen, obwohl sie nur was lockeres wollen. Oder ist das so?
Ich bin in allem verunsichert bei ihm, weil er so viel gibt.

Aber auf jeden Fall war auch alles cool, als er gefahren ist. Er hat 1000 mal gesagt, dass er das so schön fände, wenn wir es wiederholen könnten. Wir haben sexuell auch viele gleiche Ansichten und es war dementsprechend gut.
Dann hat er mir zu Hause direkt geschrieben.
Wir spielen auch schon auf ein nächstes treffen hin, weil er wieder meinte, wir sollten das wiederholen.
Irgendwie distanziert er sich aber in der letzten Woche. Er antwortet zwar immer sehr detailliert, aber total spät. Als er bei mir war und auch ein paar Tage später nach dem Wochenende war er Feuer und Flamme und hat die ganze Zeit geschrieben.

Aber jetzt ist er irgendwie abgeneigter. Irgendwie frag ich mich auch ob das Wochenende „zu gut“ war, weil ich merke, dass ich seine Nähe und die Aufmerksamkeit sehr vermisse.

Dann frag ich mich manchmal, ob er merkt, dass es sehr schön war und sich deshalb distanziert, weil er eigentlich alles chillig auf sich zukommen lassen wollte?

Ich bin nicht verliebt, aber irgendwie hab ich teils Gefühle. Ich kann das aber zurück halten und zeig es ihm nicht. Mich beschäftigt das alles nur sehr.

Will er nur sex, wenn er mir so viel Aufmerksamkeit schenkt?

Ich bin total verwirrt und vielleicht kann mir einer von euch klare Gedanken schaffen.

Eigentlich nerven mich die Typen immer nach einer Zeit mit denen ich was lockeres hatte.

Ich bin auch keine Frau die direkt über eifrig ist. Ich spame den auch nicht zu und lass ihm seine Zeit. Vielleicht verstrick ich mich in irgendwas.

Die Frage ist nur, hat er einfach kein Bock mehr?
Oder warum distanziert er sich, wenn es ja abgemacht war, dass es was lockeres ist. Hat er Angst das sich mehr entwickelt?
Oder will er einfach nicht mehr?

Wir sind beide Anfang 20.

von Dawson am 16.01.2019 um 17:50 Uhr
tze. wenn ich das schon lese "wir haben was lockeres, aber er will nicht das ich mit anderen männern schlafe in der zeit"
das bedeutet du bist seine eroberung, er darf alles vögeln und du nicht, sollst immer vefügbar sein und wenn er kein bock mehr auf dich hat und so zwischendurch nimmt er sich einfach ne andere.

kein plan wie man so leben kann. wen juckts was er will? wenn du sowas machst, so leben willst, dann sollte dich sowas nciht interessieren. und da es das nicht tut bist für sowas nicht bereit oder hast dich jetz eben doch verschossen bzw stellst wie er besitzansprüchew, die es in lockeren beziehungen nicht geben darf.

ich schätze mal solche beziehungen müssen ein zeitnahes ablaufdatum haben und es wäre möglich das er deswegen sich so verhält.

allerdings nachdem was du so schreibst, er brauch länger bleibt aber detailiert iste s eher wahrscheinlich das doch mehr empfindet.

weiß der geier. lass es einfach laufen, wirst ja sehen was passiert.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich