HomepageForenLiebe-ForumWas soll das? Arbeitskollege und ich haben ständigen Kontakt, obwohl er eine Freundin hat!

Was soll das? Arbeitskollege und ich haben ständigen Kontakt, obwohl er eine Freundin hat!

Luby_87am 05.05.2011 um 08:33 Uhr

Hallo zusammen,

ich wundere mich gerade ziemlich über das Verhalten eines Arbeitskollegen von mir.

Er ist nicht in meiner Abteilung, eigtl laufen wir uns sonst nie über den Weg, bzw alle Jubeljahre mal. Seit Wochen nun schreiben wir Emails, er ist ziemlich oft bei uns im Büro, einfach nur um zu quatschen, letztens wollte er mit meinem Chef reden und hatte mich halt gefragt, ob er im Büro ist, hatte ihn aber dann verpasst. Insgesamt hat er ihn noch drei Mal verpasst, hatte jedes Mal bei mir angerufen, ob er denn nun da ist und so. Für mich war das nicht der Rede wert, dass er mich so oft “belästigt” hat, war halt blöd gelaufen, dass der nicht da ist.

Er kommt aber am nächsten Tag ins Büro und bringt mir als Entschuldigung für seine “Belästigungen” eine Schoki vorbei.

Jetzt kam er seit zwei Tagen nicht dazu, mir eine Email zu schreiben, weil er viel zutun hatte und schrieb dann meinem Chef, dass er “seiner reizenden Assistentin einen lieben Gruß ausrichten soll und dass er momentan nicht zum Emailschreiben käme”.

Gestern Abend hat er es dann wieder geschafft und erzählte dann davon, dass er mit seiner Freundin zusammenwohnt, aber mehr auch nicht. Also kein Rumgeschwärme oder sowas, einfach nur als Info darüber, wie er wohnt.

Und irgendwie…ich weiß nicht. Der Kontakt geht IMMER von seiner Seite aus, er ist IMMER derjenige, der mich anschreibt oder aber hier im Büro vorbeikommt und quatschen will.

Ich weiß nicht, das geht meiner Meinung nach über ein normales Kollegenverhältnis hinaus. Wenn wir jetzt in einem Büro oder auf einem Flur wären, könnte ich das noch nachvollziehen, weil man dann ja auch unweigerlich mehr Kontakt hat, dass man sich dann auch mal Emails schreibt.

Aber wir sehen uns so so gut wie nie, nur halt mal durch Zufall oder aber wenn er hier oben im Büro ist – was in der letzten Zeit echt oft war.

Wie seht Ihr das? Was will er?

Nutzer­antworten



  • von Luby_87 am 09.05.2011 um 10:23 Uhr

    …aaaalso…so ganz harmlos scheint der Flirt doch nicht zu sein…Er hat mir seine Handynummer gegeben und wir schreiben nun seit Donnerstag viele SMS hin und her. Und, wie könnte es anders sein, läufts in seiner Beziehung sehr sehr schlecht, wie er sagt. Sie haben am Samstag nochmal geredet, aber er glaubt nicht dran, dass sie sich wirklich ändert, hat aber auch noch nicht komplett abgeschlossen mit der Beziehung. Hmm tjoah…Die Frage ist aber dann hier, braucht er nur jemanden zum Reden oder streckt er jetzt schonmal die Fühler Richtung “Neuland” aus? Denn er schrieb mir auch, dass er mich total mögen würde von dem, was er bislang kennengelernt hätte und so…

    Joah und um dann mal wieder auf mich zurückzukommen, ich finde ihn auch sehr nett. Wir können uns echt gut unterhalten. Nur mache ich mir da momentan keine Illusionen, dass man sich mal außerhalb der Arbeit treffen könnte und anders kennenlernen könnte als nur über die Schreiberei – denn er hat ja ne Freundin, auch wenns da schlecht läuft und das schon seit Monaten.

    Wenn er jetzt kurz vor einer Trennung wäre, könnte man da sicherlich schonmal eher drüber nachdenken, was sein könnte, wenn…aber so – harren wir erstmal der Dinge, die da kommen.

  • von NoirBlanc am 06.05.2011 um 01:07 Uhr

    Luby ist es dir denn unangenehm? Wenn ja, dann sag es ihm oder zeige es durch dein Handeln – letzteres trifft immer ins Schwarze und es versteht jeder.
    Wenn es dir nicht unangenehm ist, dann genieße einfach die paar Komplimente und den kleinen Flirt.

  • von Luby_87 am 05.05.2011 um 14:00 Uhr

    @ feelia: mein chef und ich haben ein freundschaftliches verhältnis, noch dazu ist er mit meinem kollegen verwandt…nix von wegen übertrieben… 😛

    und ich werde sogar recht oft angeflirtet, das kannst du mir glauben. ich finds halt bei ihm nur seltsam, weil wir normalerweise null berührungspunkte im arbeitsalltag haben…aber anscheinend bringe ich das nicht rüber, wie ich das meine.

  • von Feelia am 05.05.2011 um 13:13 Uhr

    “Habe auch mal mit meinem Chef gesprochen”
    darüber?!meine güte,wie übertrieben…
    kanns sein,dass du nicht so oft angeflirtet wirst?!xD nich böse gemeint aber…naja…

  • von Feelia am 05.05.2011 um 13:11 Uhr

    äh-na und?!meine güte,ihr quatscht halt und er flirtet wohl mit dir.is doch offensichtlich.wo is da das problem?!man kann doch vergeben sein und flirten,da is doch nix dabei!ich lass mir das auch nicht nehmen,wenn ich vergeben bin.
    und er hat dir von sich aus erzählt,dass er ne freundin hat.wenn er dich rumkriegen wollen wüd,würd er das wohl nicht direkt so rumposauen ne…
    mach dich locker und genieß es.wie du schon sagst:sowas gestaltet den arbeitstag angenehmer;-)

  • von Luby_87 am 05.05.2011 um 12:43 Uhr

    @ DoMundo:
    Naja was heißt guter Draht zum Chef – die Beiden sind weitläufig miteinander verwandt und verstehen sich auch ohne mich gut.

    @ Claudia1212: Wir schreiben seit etlichen Wochen – und erst seit heute weiß ich etwas davon, dass er eine Freundin hat, bzw mit ihr zusammenwohnt. Und das auch nur, weil ich ihn gefragt habe, ob er noch daheim wohnt (wir sind das gleiche Alter) oder schon ne eigene Wohnung hat. Hätte ich das nicht gefragt, wüsste ich wahrscheinlich nicht, dass er eine Freundin hat.

    Natürlich darf man als Mann auch ohne Hintergedanken mit ner Frau reden. Ich könnte das auch wie gesagt vollkommen nachvollziehen, wenn wir im gleichen Büro oder auf dem gleichen Flur arbeiten würden. Aber – und da kommt das Aber – ich kenne den Unterschied, wenn Jemand einfach nur so, ohne Hintergedanken, mit jemandem spricht und wenn da mehr dahinter steckt, sei es nun ein Flirt oder ernste Absichten, scheißegal.

    Letztens war er bei uns im Büro und ich habe irgendwann mal aus dem Fenster gesehen – in der Spiegelung konnte ich erkennen, dass er mich die ganze Zeit angeschaut hat.

    Habe auch mal mit meinem Chef gesprochen, er weiß auch nicht, was dahinter steckt, er meinte nur, dass mein Kollege kein Typ für irgendwelche zweigleisigen Dinge sei – und dass er da dann halt vermuten würde, dass irgendwas in der Beziehung nicht stimmen würde.

    Allerdings stecke ich das jetzt auch erstmal in die Kategorie “Flirt am Arbeitsplatz”. Was draus wird, kann man dann immer noch sehen, aber so ein Flirt im grauen Arbeitsalltag macht alles doch etwas erträglicher… 😀

  • von Angel_Eyez am 05.05.2011 um 12:35 Uhr

    finde da auch nix dabei… sowas sagen unsere bürokerle dauernd!? da bildet man sich nix drauf ein und denkt sich nix dabei… kerle halt^^

  • von Claudia1212 am 05.05.2011 um 12:06 Uhr

    find da nix besonderes… er findet dich nett. ausserdem hat er gleich klargestellt, dass er eine freundin hat…
    dürfen männer nicht mehr mit frauen reden??

  • von DoMundo am 05.05.2011 um 11:58 Uhr

    *g* ich wollte auch erst schreiben “harmloser Flirt”, aber hey, was wäre denn, wenn er eine Frau wäre? Würden wir dann auch “harmloser Flirt” schreiben? Vielleicht findet er dich einfach nett und weiß, dass der gute Draht zur Assistentin einen guten Draht zum Chef sicherstellt??
    Daher steigere dich da bloß nicht in was rein….

  • von Angelsbaby89 am 05.05.2011 um 10:00 Uhr

    Harmloser Flirt. Wenn du´s nicht willst, geh nicht drauf ein bzw. zeig deutlich deinen Widerwillen. Irgendwann wird er es schon schnallen 😀

    Männer brauchen da ja meist ein bisschen länger C:

  • von Lackigirl am 05.05.2011 um 09:34 Uhr

    Denke auch dass er nur auf einen harmlosen Flirt aus ist. Kannst ja selbst entscheiden ob du dich darauf einlassen willst oder nicht.

Ähnliche Diskussionen

Ex sucht, trotz neuer Freundin, den Kontakt Antwort

kaddi_13 am 28.06.2011 um 21:56 Uhr
Hallo liebe desired-Mädels, mal wieder sind wir beim leidigen Thema Ex-Freund angekommen und vielleicht kennen ein paar von euch meine derzeitige Situation... Ich bin seit knapp 1 1/4 Jahren Single. Ich war mit...

Kontakt mit der EX Antwort

jessli0091 am 12.10.2018 um 22:52 Uhr
Hallo zusammen. Ich hoffe ihr könnt mir eure Meinung schreiben. Also folgendes: meim freund ist seit 3 jahren von seiner ex getrennt und sie hatten auch bis vor 2 wochen kein kontakt. Wir sind seit 2 jahren zusammen....