HomepageForenLiebe-ForumWas soll ich machen? Freund engt mich total ein!!!

Was soll ich machen? Freund engt mich total ein!!!

shelly92am 23.11.2012 um 10:56 Uhr

Hey Leute,
ich hab ein großes Problem;
Mein Freund engt mich derart ein, ich weiss nicht was ich machen soll. Er rastet aus wenn ich zu lange bei meiner Mum bin (wir wohnen zusammen, er und ich) oder wenn ich eine viertelstunde zu lange auf der Arbeit bin.
Meine Freunde sehe ich sowieso nicht mehr…
Er hat meinen Arbeitsplatz sogar schon als “So eine behinderte Firma, nur Affen da!!” bezeichnet, nue weil wir eine Inventur machen und da alle helfen müssen!!Das ist doch normal!! Dabei sind die Leute auf der Arbeit die besten Kollegen, die man sich wünschen kann.
Spontan irgendwas machen – zB mit Mama nen Kaffee trinken oder so, geht garnicht. Muss ich ne Woche vorher bescheid sagen.
Ich hab echt die Schnauze voll und meine Gefühle werden immer weniger.
Der Gipfel ist ja noch, dass ich im Moment Antibiotika nehme und wie ihr ja wisst, darf man da keinen Sex haben weil es die Pillenwirkung außer Kraft setzt. Und Kondome sind mir zu unsicher.
Deshalb hat er gestern 3 Stunden mit mir diskutiert!! Und mich soweit provoziert, bis ich Sachen kaputt gemacht hab und rumgeschrien hab, was ich sonst nie mache.
Ich würde eigentlich nie irgendwo drauf schlagen, jemanden anbrüllen, etc., das ist nicht meine Art, aber er treibt es sooo weit!
Heute ist die Inventur und er ersucht mich zu zwingen, da nicht hinzugehen!! Hallo, das ist meine Arbeit, das ist Pflicht??

So, nun habe ich vor 2 Wochen versucht Schulss zu machen. Ging nicht. Ich bin wieder zu meinen Eltern… Dann hat er da 20x geklingelt und ist vor der Tür im Auto sitzen geblieben. Bis ich gesagt habe, ich komm später vorbei.

Echt ich kann nicht mehr und komm aus der Nummer nicht raus, selbst als ich ihm an dem tag gesagt hab, er muss sich ändern, ist danach nichts passiert!!

Was soll ich nur machen?

Nutzer­antworten



  • von shelly92 am 26.11.2012 um 07:02 Uhr

    Ich hab ja auch kein Selbstmitleid, so wie das die mehrheit hier glaubt, ich wollte eigentlich nur ratschläge und habe die situation deshalb genau beschrieben…. (!!!)

  • von MrsManou am 25.11.2012 um 14:59 Uhr

    PS: Ich zitiere mal wieder meine Mum, ich mochte diesen Spruch früher auch nie, bis ich geschnallt habe, dass nun mal einfach wahr ist:

    “Ändere die Dinge oder ändere sie nicht, mehr Möglichkeiten hast du nicht. Wenn du nichts ändern willst, dann beschwer dich aber auch nicht darüber, sondern finde dich damit ab und hör auf zu jammern.”

    So einfach ist das.

  • von MrsManou am 25.11.2012 um 14:57 Uhr

    @shelly92: Dann versinke eben weiterhin in Selbstmitleid, wenn du nicht tun willst, was zu tun wäre, aber weiter kommst du damit auch nicht, das kann ich dir sagen…

  • von Alextchu am 25.11.2012 um 14:54 Uhr

    wenn du weißt, was dir schadet und du es nicht loslässt, erwarte bitte keinen mitleid von anderen. Vor allem, wenn du ganz genau weißt, was zu tun ist!

  • von shelly92 am 25.11.2012 um 14:33 Uhr

    Es kann halt nicht jeder so sein wie du Feelia… Menschen sind ja nunmal verschieden und es gibt eben einige die anderen sehr oft verzeihen und dafür selbst zurückstecken… ist vllt nicht richtig aber manche haben das nunmal an sich, was nichts mit dummheit zutun hat..
    Und daher sind trennungen eben nicht mein ding weil man auch an den schlimmsten menschen trotz allem hängen kann. Ich weiss, dass wird irgendwann besser, aber einfach ist es ja wohl trotzdem nicht.

    (ganz toll, so leute, die mit ihrem übermäßigen selbstbewusstsein schon garnicht mehr wissen, wohin damit… kann ich grade echt gebrauchen.)

  • von Feelia am 24.11.2012 um 13:49 Uhr

    oh mädel!-_-es IST sinnvoll,dir zu sagen,dass du selbst schuld bist,wenne son scheiß mit dir machen lässt! weil es die wahrheit ist.
    aber bitte,wenn du meinst,du mit deiner naivität und reife bei deinem baujahr(?) 92 wüsstest es besser als ich als erfahrene frau über 30…:-D bittesehr,dann leid weiter rum und bemitleide dich selbst,statt ihn abzuservieren-_-is ja dein leben,mir wär sowas ja viel zu blöde..selbstwertgefühl und so,nech;-)und würdeste mal LOGISCH denken,wüsstest du das selbst,wärst lange wieder single und glücklich und den thread hier hätte es nie gegeben.

  • von CashmereTouch am 23.11.2012 um 19:51 Uhr

    totaler Psycho -.-

    Verlass ihn wieder, du hasts ja schonmal gemacht. Dann musst du halt durch diese Stalking-Haustür-/Telefondauerklingelei durch, aber mal im Ernst, mit so einem Typ länger unter einem Dach leben? Muss sich ja anfühlen wie in der Irrenanstalt, ohne jemandem nahe treten zu wollen ..

  • von Doisneau am 23.11.2012 um 18:22 Uhr

    was meinst du denn genau damit dass schluss machen nicht ging? also wie lief denn das gespräch ab ?

  • von SpecialJuly am 23.11.2012 um 18:02 Uhr

    Sorry aber du bietest auch ne perfekte Vorlage dafür.. merkst du eigentlich noch was?

  • von shelly92 am 23.11.2012 um 17:52 Uhr

    Also danke für alle sinnvollen Kommis…

    Aber, dass es hier Leute gibt die hier auch noch auf mir rumhacken, ist ja echt nett -.-

  • von SpecialJuly am 23.11.2012 um 17:44 Uhr

    Wie, Schluss machen “ging nicht”????

    Wie kann man bitte so wenig Selbstwertgefühl haben und mit so einem Psychopath zusammen bleiben? Sorry meiner Meinung nach bist du selbst Schuld und brauchst sich gar nicht wundern, wenn er seine herrische Art so auslebt. Also mach endlich Schluss!

  • von Alextchu am 23.11.2012 um 16:23 Uhr

    `Echt ich kann nicht mehr und komm aus der Nummer nicht raus, selbst als ich ihm an dem tag gesagt hab, er muss sich ändern, ist danach nichts passiert!!`
    du kommst daraus, wenn du ihn verlässt und ihn nicht zurück nimmst 😉

  • von Feelia am 23.11.2012 um 15:00 Uhr

    hab nur die ersten paar sätze gelesen,weils doch eindeutig is hier:
    lass dir halt nix von ihm sagen,
    red klartext mit ihm:lässt er das nicht ab sofort sein und begibt sich in therapie (denn wer so drauf ist wie er,braucht eine),ist es vorbei und du machst schluss.was sonst.
    so und ich las grad in nem kommi,du hast schon mehrmals mit ihm drüber geredet?tja dann hätt ich ja längst schluss gemacht.keine besserung-trennung.was sonst.
    frage mich ja,wieso man auf sowas nicht auch selbst kommt und vor allem:warum bitte lassen manche sich von ihrem kerl auch nur irgendwas sagen im sinne von verbieten?!:-D sorry aber das is mehr als lächerlich,haste kein selbstwertgefühl?!da hab ich echt null mitleid,denn wenn man sich sowas bieten lässt,is man eh selbst schuld.auch in der liebe sollte man sein hirn noch benutzen ne…

  • von MrsManou am 23.11.2012 um 13:49 Uhr

    von: shelly92, am: 23.11.2012, 11:39

    Reden hab ich schon 1000x versucht, hab ihn doch sogar schon ins kalte Wasser geschmissen in dem ich mal ein paar Tage ausgezogen bin, aber das hat ja nichts gebracht….

    Noch ein Grund mehr für die Trennung. Wenn man nicht einmal miteinander reden und Probleme klären kann…

  • von MrsManou am 23.11.2012 um 13:48 Uhr

    Und ja, auch hier rate ich mal wieder zur Trennung, so eine Beziehung macht in meinen Augen keinen Sinn. Ich würde mit so einem Typen nichts zu tun haben wollen.

  • von Sassel am 23.11.2012 um 13:00 Uhr

    Das geht gar nicht! Kann mich den anderen nur anschließen, mach dass du schnell da weg kommst!

    Und außerdem: Wer auch nach mehrmaligen Gesprächen usw nicht im Stande ist seine Verhaltensmuster zu ändern, der wird es ohne fremde Hilfe nicht können.
    Also hör auf drauf zu hoffen, dass es sich ändern könnte.

    Alles Gute!:-D

  • von meinelieben am 23.11.2012 um 12:09 Uhr

    sieh mal einige schreiben dies so dramatisch, weil es auch so ist, du kannst nicht sagen, dass er dich nicht schlagen wird und dass er nicht so sei, das kannst du nicht wissen, wenn er solch große Verlustängste hat und dich jetzt schon sooo KRASS einengt, was denkst du denn, wie er reagiert, wenn er merkt du meinst es ernst?

    Mein Exmann war der liebst Mensch der Welt 8 Jahre lang, und es fing auch mit einengen an, durfte nicht mal mit meiner Mutter allein telefonieren, geschweige denn zu ihr hin fahren, und schläge blieben dann da auch nicht aus, ich mußte ins Frauenhaus, da er überall war wo ich war und jedem die Hölle heiß machte.

    Du weißt nicht was in ihm vorgeht, wenn er abdreht, daher solltest du auch so schnell es geht handeln und auch sehr stark bleiben,.

    Alles Gute

  • von Angelsbaby89 am 23.11.2012 um 12:07 Uhr


    von: shelly92, am: 23.11.2012, 12:05

    Danke…

    Nein also da habt ihr was falsch verstanden;
    Ich soll arbeiten gehen ABER es ist der Weltuntergang, wenn ich Überstunden mache oder Samstags arbeite…
    Oder wenn ich zum Zahnarzt muss… Kurz gesagt, Alles was außerplanmäßig ist, ist falsch

    Wegen mir brauchst du das gar nciht weiter auszuführen ich bin der Meinung du solltest schnellstmöglich da wegkommen…

    Ich wünsch dir viel Glück

  • von shelly92 am 23.11.2012 um 12:05 Uhr

    Danke…

    Nein also da habt ihr was falsch verstanden;
    Ich soll arbeiten gehen ABER es ist der Weltuntergang, wenn ich Überstunden mache oder Samstags arbeite…
    Oder wenn ich zum Zahnarzt muss… Kurz gesagt, Alles was außerplanmäßig ist, ist falsch

  • von jata04 am 23.11.2012 um 11:58 Uhr

    Trenne dich und bleibe stark egal wie sehr er versuchen wird dich zu erreichen. Alles das hatte ich in der Art auch durch. Besorge die eine neue Handynummer und auch so halte dich von ihm fern, wenn er bei dir klingelt und nicht weggeht rufe die polizeit. Sag ihm das das für dich keine beziehung mehr ist und dich trennst. Das er es akzeptieren soll. Kannst ja auch damit agumentieren, wenn er dich lieben würde, dann würde er deine Entscheidung respektieren und dich in ruhe lassen wenn du es nicht willst das er sich meldet. Nochmal zum Thema arbeit… arbeit ist wichtig, denn sie finanziert dein leben. er möchte das du von ihm komplett abhängig bist, deshalb möchte er auch nicht, dass du arbeiten gehst. Wenn er jemanden sucht der ihm komplett hörig ist, es gibt genug frauen die darauf stehen.

    Sei stark.

  • von ani25 am 23.11.2012 um 11:40 Uhr

    und bitte nicht falsch verstehen, du musst da bestimmt nie hin, aber wer weiss, wie der typ sich entwickelt, wenn du nicht rechtzeitig von dem loskommst. ich will das nicht überdramatisieren!

  • von shelly92 am 23.11.2012 um 11:40 Uhr

    Ja klar, weiss wie du das meinst,aber ich hab ja auch noch meinen Papa und der beschützt mich schon…

  • von Angelsbaby89 am 23.11.2012 um 11:40 Uhr

    Mach, dass du von ihm wegkommst, so schnell wie möglich.

  • von ani25 am 23.11.2012 um 11:39 Uhr

    so meinte ich das nicht. bei deinen eltern könnte er immer wieder auftauchen, er wird wohl wissen, wo die wohnen. im frauenhaus landet man aus anderen gründen!

  • von shelly92 am 23.11.2012 um 11:39 Uhr

    Reden hab ich schon 1000x versucht, hab ihn doch sogar schon ins kalte Wasser geschmissen in dem ich mal ein paar Tage ausgezogen bin, aber das hat ja nichts gebracht….

  • von shelly92 am 23.11.2012 um 11:37 Uhr

    Naja das denke ich nicht, hab doch noch meine Eltern, da würde ich dann wieder einziehen, bin ja erst20, da darf man ja noch daheim wohnen 🙂

  • von ani25 am 23.11.2012 um 11:33 Uhr

    mach das bloß , bevor du irgendwann im frauenheim landest. meine schwägerin arbeitet in einem und sie darf zwar nichts erzählen, aber manchmal sieht man ihr an, wie fertig sie ist und ich wette so ähnlich wie bei dir hat es bei vielen anderen auch angefangen, nur dass das meistens erst der anfang ist!

  • von Bibi1908 am 23.11.2012 um 11:31 Uhr

    o.O Er will dir verbieten zur Arbeit zu gehen? Sollste etwa schön den ganzen Tag mim Ar*** auf der Couch hängen? Ja nee, ist klar! Such das weite, aber schleunigst. Geht er Arbeiten? Wenn ja, dann sorge dafür, das du genau dann frei hast, dann pack deine Sachen und geh. In der Zeit kann er dich schonmal nicht nerven. Der Typ ist doch echt schon krank. Also wie gesagt, pack dich und hau ab. Und wenn er dann vor deiner Tür steht ignorierst du es eben, schaltest die klingel aus, dein Handy aus und zur Not rufste eben die Polizei.

  • von shelly92 am 23.11.2012 um 11:29 Uhr

    Hmm ja ist schon alles nicht normal…
    Ich hänge ja auch an ihm, aber der Wille MEIN Leben zurück zu bekommen, ist stärker…
    Schlagen tut er mich nicht, so ist er auch nicht. Das ganze kommt bestimmt daher, dass er als Kind was erlebt hat, was Verlustängste ausgelöst hat… Aber da kann ich ja nix für!!
    Ihr dürft ihn euch jetzt nur nicht vorstellen wie Anderes von Frauentausch. Er sieht wirklich sehr gut aus und hat einen vernünftigen Job, nur Beziehungsmäßig hat er ein riesen Problem…
    Ich glaube, wenn ich am Montag Schule hab (dann bin ich früher daheim) nehm ich schnell meine Sachen und hau ab…

  • von sonni77 am 23.11.2012 um 11:28 Uhr

    Sieh zu, dass du da weg kommst. Das wird nicht besser, sondern schlimmer. Mit Liebe hat das nichts zu tun, dein Freund hat ein gewalitges Problem.

  • von specialEdition am 23.11.2012 um 11:21 Uhr

    Wenn er dich nicht in ruhe lässt, musst du ihn halt verhaften lassen. Er wäre in der geschlossenen wahrscheinlich eh besser aufgehoben.

  • von meinelieben am 23.11.2012 um 11:20 Uhr

    weg damit, je länger du bleibst, desto schlimmer wirds auch, ich würde mich nicht wundern, wenn er dich schon angepackt hat, und fals nicht, dann wird s nicht lange dauern, nimm deine >Sachen und geh, oder wem gehört die Wohnung?
    Ansonsten pack seine Sachen schmeiss ihn raus und wechsel das Schloß, und im schlimmsten Fall das Frauenhaus.

    Für die Zukunft lass dir nie aber auch nie wieder etwas verbieten,selbst wenns Kleinigkeiten sind, so fängt es ja an, jeder hat das Recht auf seine Freiheit und Freiraum.

  • von lucy_18 am 23.11.2012 um 11:04 Uhr

    Das ist echt krass.. Würde wirklich schluss machen, da ausziehen und dann vorerst mal nicht reagieren. Und wenn er wieder vor der Haustüre steht und stürmt, dann droh im mit der Polizei und rufe die auch, falls er nicht geht. Da musst du echt konsequent sein und nicht wieder kleinbeigeben “Bis ich gesagt habe, ich komm später vorbei.”, so hört das nie auf.

  • von ani25 am 23.11.2012 um 11:04 Uhr

    so jemanden bezeichne ich als psycho, sorry. ich würde schluß machen aber ganz schnell!! und 20 ma klingeln würde mich nicht davon abhalten..

  • von Angelsbaby89 am 23.11.2012 um 11:03 Uhr

    Mädel, trenn dich!! Der Kerl hat gewaltig ein Rad ab und das ist keine Beziehung!! Wenn er dir JETZT noch ne Leine kauft, biste sein Haustier. -.-
    Und Schluss machen KANN man!! Wenn er dich nicht in Ruhe lässt, ruf die Polizei.

    Geh nicht mehr vor die Tür. Ändere deine Handynummer, gib auf JEDEN Fall auf der Arbeit Bescheid…

    Sieh zu dass du von diesem Psychopathen wegkommst..

  • von shelly92 am 23.11.2012 um 10:59 Uhr

    push…
    PS; Er bekommt schon einen Nervenzusammenbruch, wenn ich nur am Handy auflege, weil ich sauer bin.

Ähnliche Diskussionen

freund ausgespannt Antwort

CarryBradshaw am 26.01.2009 um 09:14 Uhr
hey mädels, ich hab da mal ne frage, habt ihr schonmal einem anderen mädchen den freund ausgespannt, oder vielleicht sogar mal einer freundin den freund weggenommen?? ich gebe zu ich habe das schonmal gemacht ich...

freund unatraktiv Antwort

diebels am 30.12.2008 um 13:26 Uhr
hey mädels, ich hab ein problem: ich bin seit etwas über einem jahr mit meinem freund zusammen. aber nun hat er in den letzten ca 6 monaten einen dicken bauch bekommen und lässt seine haare am bauch (ich mag es viel...