HomepageForenLiebe-ForumWas tun wenn der Partner seine Ex noch liebt oder geliebt hat während unserer Beziehung?

Was tun wenn der Partner seine Ex noch liebt oder geliebt hat während unserer Beziehung?

Crepusculoam 29.09.2011 um 13:55 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich hab vor ein paar Tagen erfahren, oder hab es quasi selber herausbekommen, dass mein Partner seine Ex noch während unserer Beziehung geliebt hat (wir sind jetzt ca. 3 Monate zusammen, es war beinahe wirklich Liebe auf dem ersten Blick, auch wenn es kitschig klingt) und sie jetzt vielleicht immer noch liebt. Kurz nachdem er sich von ihr getrennt hat, kam er ca. ein paar Wochen später mit mir zusammen. Die beiden haben sich auf Grund einer Fernbeziehung getrennt.
Ich hab ihn auf das Thema angesprochen, weil ich mir Gedanken darüber gemacht habe, und der Gedanke, dass er sie immer noch liebte, schien mir plausibel. Er hat es zugegeben, und das hat mich sehr verletzt. In einer Konversation mit seinem Kumpel vor drei Wochen, schrieb er ihm, dass er am liebsten uns beide, seine Ex und mich, haben möchte (was natürlich nicht geht). Ich weiß dass er mich liebt, und das sogar sehr. Aber ich fande es ehrlich, wie gesagt, ziemlich verletzend. Er hat dann gesagt, er habe jetzt keinerlei Kontakt mehr zu ihr, was ich ihm mal glauben werde. Er hätte schließlich noch warten können, bis er eine Beziehung mit mir eingeht, ich wusste damals nicht von seinen Gefühlen.
Wir haben uns schließlich wieder versöhnt, und ich hab die letzten Tage nicht mehr drüber nachgedacht. Und er sagte mir, dass er mich über alles liebt, und das seine Ex Vergangenheit ist. Jedoch mach ich mir heute schon wieder einen großen Kopf. Seit er das letzte Mal Kontakt zu ihr hatte sind bereits 3 Wochen vergangen. Kann ja sein dass das Thema jetzt mit ihr beraben ist. Aber dennoch, ich bekomme es einfach nicht aus meinem Hirn raus. Und es tut dabei sehr weh. Hat einer von euch einen Vorschlag wie ich es am besten “verkraften” kann (genau das fällt mir sehr schwer in einer depressiven Episode)? Oder wie ich am besten damit umgehen soll, soll ich noch mal mit ihm reden?

Danke an euch! =)

Nutzer­antworten



  • von juicyBerry am 30.09.2011 um 01:31 Uhr

    keine ahnung..
    du musst es eig. selber einschätzen können, weil du halt alle einflüsse miterlebst.

    wie naic ich manchmal bin, hätt ich ihm vllt noch ne chance gegeben.
    bei dem 2 `fehler` wär s aber endgültig aus.

    in einer ERNSTHAFTEN Bz – wie beurteilst du eure? – gibt es nur mich und keine andere.
    wenn er anders denkt, dann cuus mit ihm =)

  • von Feelia am 30.09.2011 um 01:00 Uhr

    stimme goldschatz zu 100% zu.ihr text könnte von mir sein…

  • von Alisalein am 29.09.2011 um 18:44 Uhr

    kommt drauf an…frag ihn,ob er noch gefühle für sie hat.ganz ehrlich und direkt,sag ihm,er soll dir die wahrheit sagen,weil das für euch beide besser ist.
    falls er noch welche hat,solltet ihr eine auszeit machen, und er sollte sich über seine gefühle klar werden und sich entscheiden.
    falls er sagt,er hat keine mehr,hör auf dein gefühl,ob es wahr ist…falls ja würde ich mit ihmzusammen bleiben,weil es für mich nicht mehr zählen würde,wenn ich ihn wirklich liebe.er hat einen fehler gemacht,aber wenn er dich jetzt wirklich liebt und du ihn…ist es egal.

  • von kleenerEngel am 29.09.2011 um 17:07 Uhr

    Hm, ich bin beeindrucht und kann auch gar nicht glauben, dass du ihm noch glauben kannst, dass er dich liebt – ich glaube ich könnte das nicht..
    Ich stimme das Goldschatz89 zu: zwei Menschen lieben? Es soll so was wohl geben, aber ich könnte das nicht.. und ich würde es meinem Partner auch nicht glauben – dass er sich nicht mehr bei ihr meldet ist ein gutes Zeichen, aber ob es dir reicht musst du entscheiden..
    Wie man über so etwas hinweg kommt? Vielleicht indem man sich klar macht, dass er ja bei einem geblieben ist?! Aber ob das hilft kann ich nicht sagen..

  • von Goldschatz89 am 29.09.2011 um 14:59 Uhr

    Für mich wär schluss … das klingt zwar hart aber ich will die einzige frau sein. Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich scheiße, dass er mit dir eine beziehung eingeht obwohl er noch an seine ex hängt…meiner meinung kann man nicht zwei menschen lieben bzw. gleich lieben.
    Klar ist es nur ehrlich von ihm wenn er dir das sagt aber ich hätt ihn dann schon mal gefragt warum er mit dir eine beziehung eingeht? Ich mein wenn ich doch jemanden liebe hab ich doch gar kein intersse mit jemandne anderes eine beziehung anzufangen oder? und genau so ist es doch wenn ich mich trenne und meinen ex partner noch liebe…ne für mich wärs nix..weil ich irgendwo die angst hätte, dass wenn sei wieder kommt ich abgeschoben werden würde weil lieben tut er sie ja noch genau so!

Ähnliche Diskussionen

Wieviel Zeit habt ihr mit eurem Partner VOR der Beziehung verbracht? Antwort

Elvira93 am 14.12.2012 um 22:55 Uhr
Hey Leute,also wenn ich mich hier so umschaue,fallen mir immer mehr Themen ein...ich lese oft Sachen wie:Du musstest doch schon vorher wissen das dein Freund so etwas tut/so tickt/ganz anders eingestellt ist als du...

Beziehung beendet wegen zu viel Streit, Partner kann nicht mehr Antwort

Emmali am 23.08.2017 um 22:15 Uhr
Hallo, mein Freund hat kürzlich Schluss gemacht. Er hat es nach einem eigentlich schönen Tag gemacht. Er meinte er könne nicht mehr und 90% der Beziehung sei Streit. Das ist zwar überspitzt, aber drückt seine...