HomepageForenLiebe-ForumWas tun wenn der Partner wegzieht?

Was tun wenn der Partner wegzieht?

Crepusculoam 06.06.2011 um 21:31 Uhr

Hallo zusammen 🙂

Folgendes: mein Partner wird vielleicht bald weg ziehen wegen des Master Studiums. Noch ist es nicht ganz sicher, aber wenn ja, dann weiß ich nicht wie ich damit umgehen könnte. 🙁  Aber ich habe Angst ihn zu verlieren wenn er mehrere hundert Kilometer weg ziehen würde.
Was kann ich tun damit umgehen zu lernen falls es passieren sollte? Meint ihr die Beziehung würde in die Brüche gehen? Oder kann man es dennoch schaffen diese Zeit rum zu bekommen?

Vielen Dank für eure Beiträge! =)

Nutzer­antworten



  • von Nutellamaus am 07.06.2011 um 18:49 Uhr

    Hey,
    mein freund zieht im August auch wegen seinem Studium weg. Aber mir wurde gesagt, wenns heben soll, dann Hebts 😉 Heutzutage gibt es Telefon und Internet, und wenn man sich alle 3 Wochen mal sieht dann geht das ein Paar jahre. Wenn er oder du Urlaub haben könnt ihr euch bestimmt auch sehen!

  • von Nutellamaus am 07.06.2011 um 18:49 Uhr

    Hey,
    mein freund zieht im August auch wegen seinem Studium weg. Aber mir wurde gesagt, wenns heben soll, dann Hebts 😉 Heutzutage gibt es Telefon und Internet, und wenn man sich alle 3 Wochen mal sieht dann geht das ein Paar jahre. Wenn er oder du Urlaub haben könnt ihr euch bestimmt auch sehen!

  • von Lollypop am 07.06.2011 um 12:10 Uhr

    Ich werde auch in 2 Monaten ca 300 km von zuhause wegziehen um zu studieren. Habe aber den Vorteil dass ich immer nur 3 Monate weg bin und dann wieder 3 Monate zuhause etc. Aber ich werde vmtl trotzdem alle 2 Wochen heimfahren bzw mein Freund wird zu mir fahren.
    Wir sind 1,5 Jahre zsm und ich denke dass die Beziehung halten wird wenn er der Richtige ist. Schließlich gibt es Handy, Internet, icq, cam etc. also verliert man ja nicht den Kontakt nur weil einer weiter weg wohnt. Ich finde es ist wichtig trotzdem weiterhin am Leben des anderen teilzunehmen indem man sich zB gegenseitig erzählt was gerade im Studium und im Leben passiert. Und auch dein Freund wird dich sicher mal besuchen kommen oder du ihn, oder? Mach dir nicht so viele Sorgen das klappt schon. Die Hauptsache ist dass du ihm vertraust!

  • von luxa666 am 07.06.2011 um 09:52 Uhr

    oh je, bin in etwa in der gleichen situation und bin mir auch noch nicht so sicher wie ich das finden soll. aber wie die beiden schon gesagt haben – abwarten und das beste draus machen und nicht schon vorher den kopf in den sand stecken. vor allem will ich viel unternehmen in der ersten zeit, sodass ich nicht die ganze zeit zum grübeln komme und traurig werd. und seien wir mal ehrlich: ein jahr geht manchmal super schnell vorbei, find ich. also werdet ihr auch 2 hinkriegen, wenn ihr es beide wollt.
    ich freu mich schon, ihm briefe zu schreiben. so schön romantisch..das hab ich mir fest vorgenommen 😉

Ähnliche Diskussionen

Partner stinkt! Antwort

CinnyMinny6 am 01.12.2011 um 02:27 Uhr
Hallo liebe desired-Girls, mich plagt folgendes Problem: ich treffe mich seit 3 Wochen mit einem Jungen, der rundherum eigentlich ziemlich perfekt zu sein scheint. Wir verstehen uns richtig gut, er ist sehr...

Chaotischer Partner!! Antwort

Reneelula1422 am 23.07.2017 um 17:54 Uhr
Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich wohnen seit ein paar Monaten zusammen. Am Anfang lief alles super, aber jetzt hat er seit längerem einen Job bei dem er nur von Zuhause aus arbeitet. Ich gehe ganz normal VZ...