HomepageForenLiebe-ForumWenn Eltern die Eltern kennen lernen

Wenn Eltern die Eltern kennen lernen

Ajaleam 09.08.2012 um 11:14 Uhr

Hey Mädels,
was denkt ihr ist eine schöne Zeit um mal ein Treffen mit den eigenen Eltern und den “Schwiegereltern” zu vereinbaren, damit sie sich kennen lernen können?

Wir sind jetzt 14 Monate zusammen und da wir gut 60km auseinander wohnen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich mal zufällig über den Weg laufen sehr gering. Deshalb haben mein Freund und ich uns darüber unterhalten wann es denn wohl an der Zeit sein könnte.
Ich muss gestehen, ich bin ziemlich nervös wenn ich daran denke. Ich will ja, dass sie sich auch mögen^^
Ich hatte auch noch nie so eine Situation, bisher war es noch nie so Ernst, das man die Eltern mal zusammen bringen musste. Nur so Kinderkrams, wenn meine Mami mit zu meinem Freund fahren oder abholen musste. Da wurde sich kurz ausgetauscht…

Also was meint ihr?

Nutzer­antworten



  • von lovelyheart am 10.08.2012 um 00:40 Uhr

    könnte mich Meine_Herrin anschließen. bei uns sind es nur 4 jahre. 😉

  • von NaddyInLove am 09.08.2012 um 21:14 Uhr

    Unsere Eltern haben sich nach 2 Jahren kennengelernt. Nachdem mein Freund mir einen Antrag gemacht hat, haben wir alle in ein Café eingeladen und bei unserem Umzug/Renovierung haben die sich dann noch besser kennegelernt. Da wir aber nicht so engen Kontakt zu der Familie meines Freundes haben, sehen die sich nicht so oft.

  • von Meine_Herrin am 09.08.2012 um 20:51 Uhr

    *lach
    Das steht uns noch bevor, derweil sind wir seit 5 Jahren zusammen und haben sogar eine gemeinsame Tochter 😀
    Aber nächsten Monat ist es dann so weit. Mal sehen wie es läuft.
    Ich könnte gerne noch weitere 5 Jahre drauf warten, unsere Eltern sind einfach grundverschieden.

  • von Tabbiiy am 09.08.2012 um 17:22 Uhr

    Ehrlichgesagt weiß ich gar nicht mehr genau, wann meine Eltern seine kennengelernt haben, weil das doch nichts mit der Länge der Beziehung zu tun hat (ich schätze es war nach nem Jahr oder so), aber das ergiebt sich finde ich einfach so, mittlerweile sind seine und meine Eltern getrenntlebend und haben teilweise neue Partner, man weiß ja eh nicht wie es in Zukunft weitergeht :/

  • von redmoonlight1 am 09.08.2012 um 14:14 Uhr

    Bei uns haben die sich auf meinem 18 Geburtstag kennen gelernt.Und da mein Vater ein Restaurant hat sind die schon öfters dort Essen gewesen.

  • von Ajale am 09.08.2012 um 13:08 Uhr

    Bzw. ich sie dann einfach nochmal frage wie es aussieht ob sie Lust haben gemeinsam Essen zu gehen. Vllt kommt sie ja auch vorher schon mal an und fragt, ob wir uns nicht eig treffen wollten oder das sie dann und dann Zeit für ein Treffen hätte.. Mal gucken was die Eltern meines Freundes sagen wenn er sie fragt.

  • von Ajale am 09.08.2012 um 13:06 Uhr

    Ich habe mit meiner Mutter gestern gesprochen und sie meinte, dass sie das machen können, aber sie jetzt nicht damit anfangen will. Ich denke damit meint sie, dass es nicht heißen soll: Meine Eltern wollten die Eltern meines Freundes kennen lernen. Und dann meinte sie aber nicht mehr im Sommer. Da war ich leicht irritiert und als ich nachfragte, meinte sie, weil da so viel noch ansteht. Sie wollten noch mit Freunden nach Berlin und ihre Clique versucht seit Wochen ein Datum zum treffen zu finden etc..
    So im nachhinein klang das für mich irgendwie nicht so begeistert. Deshalb warte ich dann glaube doch noch ein bisschen. Ich habe im Januar Geburtstag und dachte, dass wir dann ja Essen gehen können. Bis dahin ist ja noch etwas Zeit und so..

  • von Bibi1908 am 09.08.2012 um 12:48 Uhr

    Meine Schwiegereltern haben meine Mutter und meine Oma erst zur Taufe unserer Tochter kennen gelernt und meinen Vater erst vor 2 tagen, zum 1ten Geburtstag unserer Tochter;) Das ist allerdings auch etwas kompliziert bei uns:D
    Meine Mutter ist in sowas sehr speziell. Sie mag meinen Freund z.b überhaupt nicht, und unser Kontakt war noch nie der beste. Von daher war das zur Taufe nur ein “muss” sozusagen. Meine Oma ist in den Sachen immer sehr locker, wohnt aber etwas weiter weg und fährt selbst keine weiten Strecken. Und mein Vater will nicht auf meine Mutter treffen..deswegen verschob sich das alles etwas.
    Nunja, meine Schwiegermutter kennt jetzt meine Eltern und meine Oma. Das einzige, wo sie sie dann aber mal trifft, ist dann wirklich nur der Geburtstag unserer Tochter und dann evtl später zur Hochzeit.
    Mich stört das jetzt nicht unbedingt, das meine Mutter meine Schwiegereltern nicht wirklich kennen will und auch nicht wirklich mag, denn es sind ja meine Schwiegereltern und nicht ihre;)

    Redet halt mal mit den Eltern, dann werdet ihr schon wissen, ob die das überhaupt wollen und dann kann man weiter planen:)

  • von LittleMissTiny am 09.08.2012 um 12:08 Uhr

    ich bin jetzt schwanger, ich denke unsere eltern sollten sich kennenlernen bevor das baby da ist 🙂 also ist das in absehbarer zeit der fall 🙂

  • von BarbieOnSpeed am 09.08.2012 um 11:54 Uhr

    ach, das wird schon^^

    meine eltern und schwiegereltern haben sich so gut verstanden, dass mein papa am nächsten tag nen kater hatte 😀

  • von Cathy171717 am 09.08.2012 um 11:39 Uhr

    Bei uns wars auch etwas mehr als ein Jahr. Mir wars auch irgendwie ziiiiiiemlich unangenehm, aber mein Freund meinte, es wäre längst Zeit, dass sie sich kennen lernen .. War aber letztendlich ganz nett 🙂

  • von julydreams am 09.08.2012 um 11:35 Uhr

    Ich würde schon wollen, dass sich die Eltern auch schon vor der Hochzeit mal kennenlernen. Ladet doch einfach mal beide zu nem gemütlcihen Grillabend oder Essen ein und dann können sie sich kennenlernen. Ob sie sich dann auch gut verstehen, das kannst du ja nciht wirklich beeinflussen, also geh ganz locker an die Sache ran 😉

  • von Angelsbaby89 am 09.08.2012 um 11:25 Uhr

    Hmm also bei uns haben die sich kennengelertn, als mein Freund und ich einen Autounfall hatten und beide Mama´s gekommen sind….Und das war wahrlich nicht der beste Start 🙂

    Sie sind halt 2 grundverschiedene Menschen, die eine verträumt, die andere bodenständig, verträgt sich bei beiden nicht so gut 🙂

    Aber wenn ihr wollt, dann arrangiert doch ein Treffen? 🙂 Kann ja auch sein, dass sie sich total gut verstehen, wie bei einer Freundin von mir 🙂

  • von AudyCan am 09.08.2012 um 11:19 Uhr

    Mein Freund und ich sind seit dreieinhalb Jahren zusammen und unsere Eltern kennen sich nicht persönlich 🙂 Wozu auch, solange keine Hochzeit ansteht, sehen wir dafür nicht die Notwendigkeit… Dazu kommt bei uns aber, dass unsere Familien 500km entfernt wohnen und da nicht mal eben ein netter gemeinsamer Abend drin ist. Dafür werden zu Ostern und Weihnachten schon Karten und lokale Spezialitäten ausgetauscht und an Geburtstagen evtl. mal angerufen, also telefonisch kennen sie sich inzwischen schon. Ist aber nicht auf dem Mist meines Freundes und mir gewachsen, das wollten die Eltern 😉

  • von Ajale am 09.08.2012 um 11:15 Uhr

    PUSH

Ähnliche Diskussionen

Männer kennen lernen mit sozialer Phobie? Antwort

timeforsummer am 06.06.2013 um 23:06 Uhr
Hey Mädels, ich bin 23 Jahre alt und leide bereits seit meiner Kindheit an einer Angststörung (soziale Phobie). Fast alle sozialen Situationen versetzen mich in massive Anspannung, machen mich fast stumm,...

Polygamie-Hilfe, jetzt soll ich die 2 anderen kennen lernen! Antwort

GeldSofa814 am 09.08.2017 um 13:43 Uhr
Mein Freund den ich jetzt seit 5 Jahren kenne will plötzlich seine polygamie völlig offen ausleben. ich komme aus einer erziehung und kultur wo es schon ein weltuntergang war wenn man nur ein mal betrogen wurde aber...