HomepageForenLiebe-Forumwie sage ich meiner mama am besten, dass ich die pille nehmen möchte.?

wie sage ich meiner mama am besten, dass ich die pille nehmen möchte.?

LaJolieFleuram 01.01.2013 um 22:35 Uhr

Hallo zusammen(:
Wie schon in dem titel oben erwähnt, würde ich gerne von euch wissen, wie ihr euer mama gesagt habt, dass ihr gerne die pille nehmen möchtet oder ob ihr vielleicht tipps für mich habt..(:
Ich bin 14 1/2 und bin mit meinem freund ebenfalls 14 (fast 15) schon fast 7 monate zusammen. Wir streicheln uns auch gegenseitig und machen rum.
Nun ist es an der zeit, dass wir langsam intim miteinander werden wollen, es ist halt was besonderes, da es für ihn so wie für mich das erste mal ist und da möchte ich eben gut vorbereitet sein mit pille und kondom verhüten, eben auf nummer sicher gehen…
Danke, schonmal im vorraus.(:
Liebe grüße(:

Nutzer­antworten



  • von LaJolieFleur am 06.01.2013 um 15:08 Uhr

    Hey(:
    Hier ist noch meine versprochene rückmeldung, ich hab meiner mama den brief gegeben und sie hat gar nicht erfreut gewirkt, sie war eher geschockt und meinte, dass sie mir am liebsten ganz den umgang mit meinem freund verbieten würde, na ja, dumm gelaufen, ich werde bald nochmal mit der reden, wenn sie mir dann nicht helfen will, da geh ich zum frauenarzt alleine ohne sie und lass mir die pille verschreiben(:

  • von LaJolieFleur am 02.01.2013 um 23:45 Uhr

    Hallo mädels(:
    Ich wollte ja eigentlich mit meiner mama heute abend reden, doch irgendwie habe ich mich doch nicht getraut, na ja, jetzt habe ich mich mit meinem freund darauf geeinigt meiner mama einen brief zu schreiben, das habe ich auch gemacht, doch nun bringe ich es einfach nicht übers herz ihr den zu geben. Was soll ich jetzt machen.?
    Lieb grüße(:

  • von Korni09 am 02.01.2013 um 15:54 Uhr

    Also ich würde sagen: “Hallo Mama, wenn du keine Oma werden möchtest, geh bitte mit mir zum Frauenarzt!”

    Ganz einfach!!! 😉

    Denke, da wird sie keine Einwände gegen haben!!

  • von xViiViix am 02.01.2013 um 15:47 Uhr

    sie kann froh sein, dass du trotz deines jungen Alters überhaupt die Pille nehmen willst und dich darüber informierst…und nicht einfach drauf los legst 🙂

  • von Bibi1908 am 02.01.2013 um 15:44 Uhr

    Wow. Ich bin echt erstaunt, das es doch noch Mädels gibt, die darüber nachdenken und sicher verhüten möchten. Das find ich echt super.
    Sag es deiner Mutter genauso wie uns;) Daran merkt man nämlich, das du bereits die reife besitzt und über dein tun nachdenkst, bevor du handelst.
    Ich denke, deine Mutter wird wissen, das es bald soweit sein wird. Ich denke auch mal, das es ihr 1000mal lieber ist, das du noch zusätzlich mit der Pille verhütest, statt mit 14/15 ungewollt Mutter zu werden.

    Wenn ich so darüber nachdenken würde, würde ich mich freuen wenn meine Tochter mit 14/15 von sich aus ankommt und mir sagen würde, das sie sich darüber gedanken gemacht hat und die pille nehmen möchte, bevor sie so jung Schwanger wird. Wir als Eltern können es eh nicht aufhalten und mir wäre es lieber, sie macht es dann zuhause mit unserem Wissen als irgendwo draussen auf der Parkbank.
    Meine Oma sagte mir immer “ihr macht es sowieso, egal was ich als erziehungsberechtigte sage aber dann lieber hier zuhause als irgendwo und lieber mit schutz, als ohne”

  • von LaJolieFleur am 02.01.2013 um 12:22 Uhr

    danke, für die hilfreichen tipps, ich werde es heute abend mal versuchen und dann werde ich mich nochmal melden.(:
    liebeste grüße(:

  • von Fragola_ am 02.01.2013 um 08:51 Uhr

    Ich habe damals gesagt ich nehme sie wegen meiner Haut, damit ich weniger Pickel habe 😀
    Aber ich mein es ist ja nichts schlimmes die Pille zu nehmen. Ich mein sie sieht ja dann das du dich um Verhütung kümmerst, statt leichtsinnig zu sein

  • von LiebesPillchen am 02.01.2013 um 00:45 Uhr

    Ich habe es meiner Mutter gesagt, nachdem ich sie vom Arzt bekommen habe. Also erst zum Arzt und danach hat sie gefragt was ich denn da geholt habe. Allerdings brauchte ich die wegen Regelschmerzen und meine Mutter war dann auch damit einverstanden. Sag es ihr am besten wenn es gerade eine entspannte situation ist. 🙂

  • von Seduction95 am 02.01.2013 um 00:23 Uhr

    Es muss natürlich heißen: …, da ICH … 😉

  • von Seduction95 am 02.01.2013 um 00:23 Uhr

    Bei mir war es fast genauso wie bei dir. 😉 Ich war auch 14, als ich die Pille nehmen wollte, da ist zu diesem Zeitpunkt auch meinen ersten richtig festen Freund hatte und mir bei ihm sicher war. 😉

    Aber nun zu deiner Frage: Ich bin einfach zu meiner Mama hingegangen (sie wusste natürlich von meinem Freund) und habe sie gefragt, ob sie für mich einen Termin bei ihrem Frauenarzt machen würde und mich begleiten möchte, weil ich die Pille nehmen will. 🙂
    Sie hat auch wirklich wunderbar reagiert, hat einen Termin gemacht und ist zur Unterstützung mitgegangen. 🙂

  • von BridgetJones87 am 01.01.2013 um 23:13 Uhr

    Wobei ich es toll finde wenn du deine Mama da mit einbeziehst!

  • von BridgetJones87 am 01.01.2013 um 23:12 Uhr

    Ich hab`s ihr garnet gesagt :-/ mir was dieses Thema immer sehr unangenehm. Bin zum Arzt gewackelt und hab sie mir einfach verschreiben lassen.

  • von Daikira am 01.01.2013 um 23:08 Uhr

    Erstmal: Ich finde es sehr sehr gut, dass du dir gedanken über das Thema Verhütung machst, das ist nicht mehr selbstverständlich wenn ich mir manche Teenies so ansehe…

    Naja wie du es deiner Mutter sagen sollst? Einfach so wie hier! Du machst dir wenigstens Gedanken drum. Eltern reagieren zwar manchmal empfindlich aber ihnen ist es trotzdem so lieber als wenn du mit 14 schwanger wirst! Also geh einfach hin und sag ihr was sache ist.

  • von Sassel am 01.01.2013 um 23:07 Uhr

    Beruhigend zu lesen, dass es hier nicht nur Mädels gibt die überhaupt keine Ahnung von Verhütung haben 😉

    Find ich super, dass du auf Nummer sicher gehen willst mit Pille+Kondom.

    Wie dus ihr sagen sollst, siehe sekhmet und lisalein

  • von sekhmet am 01.01.2013 um 22:59 Uhr

    wie wärs mit “mama ich würde gerne die pille nehmen”?

    ne mal ernsthaft. wieso groß aussenrum reden? wenn sie weiss dass du einen freund hast ists doch vernünftig auch über verhütung nachzudenken.

    ne untersuchung ist ohnehin nie verkehrt.

  • von lisalein1994 am 01.01.2013 um 22:55 Uhr

    also ich war auch 14 als ich die pille bekam, ich hab halt zu meiner mama gesagt dass es mal langsam zeit wird dass ich das erste mal zum frauenarzt muss und dass ich mir bei der gelegenheit auch die pille verschreiben lassen möchte.

Ähnliche Diskussionen

Fernbeziehung: Er möchte mich nicht sehen.. Antwort

Erdbeere23 am 29.04.2016 um 20:31 Uhr
Hey ihr Lieben... 🙂 Eine Freundin von mir ist im moment ein bisschen bedrückt 🙁 Da ihr mir so toll geholfen habt, dachte ich ich frage euch um Rat! 🙂 (Sie möchte kein Konto anlegen deshalb kopiere ich ihren...

intim mit dem besten freund Antwort

Erdbeerfee27 am 27.02.2010 um 21:43 Uhr
hey mädels, also bei mir ist das so. gestern war mein bester freund bei mir.. ich bin im moment single, seid kurzem und wir haben schon vor längerem gesagt dass wir gerne unser erstes mal gemeinsam hätten... gestern...