HomepageForenLiebe-ForumWie viel Zeit braucht eine Beziehung?

Wie viel Zeit braucht eine Beziehung?

Maus269am 08.05.2011 um 18:11 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab da mal ne Frage an euch. Die Frage richtet sich vor allem an Mädels, die schon etwas länger mit ihrem Freund zusammen sind (> 1 Jahr) und auch mit ihm zusammen wohnen.

Wie viel Zeit verbringt ihr zusammen? Wie viel Zeit in Zweisamkeit, zu zweit mit anderen und ganz alleine? Ist es euch wichtig, viel Zeit zusammen zu verbringen – unabhängig, ob in Zweisamkeit oder mit anderen – oder braucht ihr viel Zeit für euch alleine?

Und falls es jemanden betrifft: Gibt es Beziehungen, wo diese Einstellungen unterschiedlich sind? Also dass der eine viel Zeit zu zweit und der andere viel Zeit alleine braucht. Kann sowas gut gehen? Gibt es dafür Kompromisse?

Schreibt doch einfach mal eure Erfahrungen… vielen Dank schon mal! 🙂

Nutzer­antworten



  • von ashanti187 am 09.05.2011 um 16:37 Uhr

    mein freund und ich wohnen nicht zusammen. er wohnt in meiner heimatstadt, ich studiere in einer anderen stadt. ich bin aber am wochenende immer daheim, also von donnerstag abend bis montag früh. aber selbst in dieser zeit sehen wir uns nicht immer, da ich auch gern allein zuhause bin, was mit meinen freunden mache oder einfach am lernen bin. aber wir schlafen in dieser zeit immer beieinander – auch wenn wir getrennt weggehen oder so.

  • von RockabillyBabe am 09.05.2011 um 09:38 Uhr

    bei meinem ex und mir war es anders rum.
    wir haben zusammen gewohnt, hatten aber zum glück sehr unterschiedliche arbeiszeiten.
    trotzdem ging mir dir nähe irgendwann auf die nerven. (war aber nicht der trennungsgrund.)

  • von ULe3 am 09.05.2011 um 09:34 Uhr

    ich finde shcon dass man viel zeit zusammen verbringen muss.. mein freund abaer nicht.. wir sind seit fast 4 jahren zusammen un seit über 1 jahren wohnen wir zusammen.. früher habt ich meine “termine” nahc ihm gelegt.. ich studiere,da bin ich flexibler, er macht ausbildung un hat dementsprechend auch feste arbeitszeiten.. mittler weile hab ichs gelassen, da ich das gefühl hatte dass nur ich mich um unsere beziehung kümmere.. ich habe ich nicht mehr nach ihm gerichtet und genau solches verhalten angewöhnt wie er es hat.. naja, mittlerweile verbringen wir max. 5-10h die woche zusammen.. ansonsten ist er bei seinem besten freund oder so.. manchmal hockt er sich vorm rechner und zockt.. zur “entspannung” statt mit mir zeit zu verbringen.. da ich studium bedingt oft auch was zu hause machaen muss(das wiederum vernachlässige um zeit mit ihm zu verbringen, was er jedoch übernhaupt nicht zu schätzen weiß).. bevor wir zusammen gezogen sind, haben wir uns nicht so oft gesehen aber mind 1 tag in der woch haben wir uns komplett für uns frei genommen.. heute ist soetwas nicht mehr so wichtig…
    ich glaub nicht dass alle kerle so sind.. der freund meiner besten ist in solche dingen der bessere partner, die beiden nehmen sich immer zeit wenn sie da ist( sie muss zZ 300km entfernt studieren.., und kommt nur am we nach hause)… vlt liegt es daran,dass er 5jahre älter ist, als wir(ich , mein freund, meine beste), un dementsprechene mittlerweile verstanden hat wo man eher prioritäten setzen würde… ich glaub kaum dass sein bester freund tagelang an seinem krankenbett im schlimmsten fall sitzen würde….

  • von NaddyInLove am 09.05.2011 um 09:19 Uhr

    Mein Freund und ich sind seit 1 Jahr zusammen und haben uns von Anfang an jeden Tag gesehen. Nach einem Monat ungefähr haben wir angefangen jeden Tag abwechselend beieinander zu schlafen und jetzt wohnt er seit ca 7 Monaten bei mir (im Haus meiner Eltern). Anfang nächstes Jahr wollen wir dann in eine eigene Wohnung ziehen. Mittlerweile machen wir auch wieder mehr alleine was mit Freunden aber eigentlich unternehmen wir fast alles zusammen^^

  • von Himbeerfreak am 08.05.2011 um 20:31 Uhr

    oh die frage richtet sich an diejenigen, die auch mit ihrem freund zusammen wohnen.. sorry, übersehen.

  • von Himbeerfreak am 08.05.2011 um 20:30 Uhr

    also mein freund und ich gehen auf dieselbe schule und sehen uns in den pausen, bei unserem gemeinsamen hobby und ansonsten unter der woche mindestens zwei mal- kann aber auch mal vorkommen, dass es nur einmal ist. die ganze zeit aufeinander hängen waere ja eh bescheuert. wir verstehen und sehr gut 🙂

  • von PureMorning am 08.05.2011 um 20:27 Uhr

    ich glaube, dass es individuell sein kann. ich persönlich kann es nicht haben, jeden tag aufeinander zu sitzen und ich glaube es ist auch wichtig für eine beziehung, sich halt noch was zu erzählen zu haben, was man ohne den anderen gemacht hat und es ist auch erfrischend, dann mit dem anderen wieder nur alleine was zu machen. aber genügend zweisamkeit ist auch wichtig. und zwar nicht dass der eine vor dem tv und der andere am pc sitzt, sondern dass man wirklich mal was zusammen trinken geht oder schwimmen geht oder sich gemeinsam ne dvd anschaut und wein dabei trinkt oder sowas… ich glaube das ist sehr wichtig, mind. einmal in der woche, damit man nicht anfängt, den anderen als anhängsel der immer da ist zu sehen oder anfängt, nebeneinander herzuleben, sondern auch was bewusst miteinander macht und es genießt. ich glaube die mischung machts.

    wenn man dazu unterschiedliche einstellungen hat, muss man kompromisse finden. aber vielleicht wenn der andere mehr zeit mit einem verbringen will als man selbst oder umgekehrt, dass man in der zeit dann etwas zusammen macht, was besonders dem gefällt, der eigentlich nicht soviel zeit zusammen verbringen wollte.
    ansonsten wird man glaube ich glücklicher, wenn man jemanden findet, der das genauso mag wie man selbst.

  • von Girl_next_Door am 08.05.2011 um 20:22 Uhr

    Ich kann dir jetzt keine genauen Stunden-Zahlen nennen^^
    Bei uns is das relativ ausgewogen…
    Klar, dadurch, dass wir zusammen wohnen, sehen wir uns unter der Woche sehr oft, allein schon dadurch, dass wir zusammen schlafen und aufwachen, einkaufen gehen usw.
    Allerdings haben wir auch zu unterschiedlichen Zeiten Uni und unternehmen auch so mal was allein mit Freunden.Manchmal machen wir uns nen gemütlichen Abend zu zweit, mal gehen wir gemeinsam mit Freunden was essen und/ oder ins Kino…
    Und am WE sind wir beide jeweils bei den Eltern und sehen uns dann entweder die 2 Tage nicht oder nur mal abends, wenn wir gemeinsam weggehen.
    Ich find das gut so und mein Freund auch, denke ich 😉

  • von Maus269 am 08.05.2011 um 20:11 Uhr

    Möchte denn keiner was dazu sagen? 🙁

Ähnliche Diskussionen

Braucht eine Beziehung auch mal Streit? Antwort

Bina80 am 19.01.2010 um 07:42 Uhr
Hey Mädels!!! Ich bin set gut 9 monaten mit meinem Freund zusammen.Es läuft alles total perfekt,wir hatten noch nicht einmal zoff,noch nichtmal annähernd.Jetzt frage ich mich,gehört zu einer guten Beziehung auch mal...

Er beendete die Beziehung nach 2 Jahren, weil er Freiraum braucht Antwort

KleiinesBuNny am 11.02.2013 um 16:06 Uhr
Hallo, ich brauche einfach mal euren Rat, weil ich momentan nicht weiter weiß. Vor einer Woche hat mein Freund (20) mit mir (19) nach 2 Jahren schluss gemacht, mit der Begründung, dass er Freiraum braucht und...