HomepageForenLiebe-ForumWie werde ich SEINE beste Freundin los?

Wie werde ich SEINE beste Freundin los?

MistressAmberam 28.01.2010 um 13:27 Uhr

Hey desired-Mädels,
ich habe folgendes Problem: seine beste Freundin ist ein Problem für mich seit ich mit ihm zusammen bin (seit 3 1/2 Jahren). Sie haben vor meiner Zeit fast alles zusammen gemacht und oft telefoniert. Als ich mit ihm zusammenkam war sie das erste Jahr immer fies zu mir: Sticheleien, detaillierte Berichte über die Ex (die zu allem Übel noch IHRE beste Freundin ist), IMMER über “früher” geredet und besonders gern hat sie Insider angesprochen, von denen ich keine Ahnung hatte. Ich habe dennoch versucht mich mit ihr gut zu stellen, da sie ihn seit Jahren kennt und offensichtlich erstmal am längeren Hebel saß. Irgendwann war dann für eine Zeit alles OK zwischen ihr und mir, ohne dass etwas vorgefallen wäre. Sie war vom Typ her zwar nie mein Fall aber ich war dennoch froh, dass der Stress vorbei war. Plötzlich hatte sie aber wieder großen Hass auf mich und hat ihm zu verstehen gegeben, dass sie fände er vergeude Zeit und Mühe mit unserer Beziehung. Er hat ihr zwar klar gemacht, dass sie die Beziehung zu akzeptieren hätte, doch er trifft sich weiterhin mit ihr. Das ärgert mich, denn ich finde es ist als würde er mir damit in den Rücken fallen. Ich habe immer versucht nett zu ihr zu sein doch jetzt habe ich keine lust mehr und ich weiß nicht wie ich sie los werden soll. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Oder gute Tipps?

Nutzer­antworten



  • von AuroraSelene am 28.01.2010 um 16:03 Uhr

    Frag deinen Freund doch mal was er davon halten würde, wenn deine Freunde dir raten würden sich von ihm zu trennen, weil er nicht gut genug für dich sei. Er wäre davon bestimmt auch nicht gerade begeistert.

    Leider kann ich dir auch keine weitern Tipps geben… ich war mal in so einer ähnlichen Situation und letztendlich hatte ich Glück und mein Freund hat sich für mich entschieden… doch jeder Mann ist in dieser Hinsicht anders. 🙁
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass doch noch alles klappt.

  • von MistressAmber am 28.01.2010 um 15:53 Uhr

    “Also so was finde ich immer total unverschämt und das geht gar nicht.”
    GENAU DAS MEINE ICH JA: wenn er sich weiter mit ihr trifft, ist es für mich so, als würde es ihm nichts ausmachen, dass sie sowas sagt und so gemein zu mir war!!!!!!!!!!!!!! leider versteht er das nicht 🙁

  • von AuroraSelene am 28.01.2010 um 15:49 Uhr

    Ich verstehe auch gar nicht woher seine Freundin sich überhaupt das Recht nimmt über dich zu urteilen.
    Wenn meine Freundin mir erzählen würde, dass ich mich von meinen Freund trennen soll, weil er nicht gut genug für mich sei, würde ich auch total sauer auf sie sein. Immerhin ist es meine Entscheidung wen ich liebe und man hört nur ungern, wenn der eigene Partner so beleidigt wird.
    Also so was finde ich immer total unverschämt und das geht gar nicht.

  • von MistressAmber am 28.01.2010 um 15:29 Uhr

    Danke für eure Antworten! Also, sie hat definitiv keine Gefühle für ihn, das weiß ich. Sie und ich sind so verschieden wie Tag und Nacht und wenn sie z.B. Liebeskummer hatte und ich wusste es, habe ich immer gesagt, dass sie mit uns was unternehmen kann, obwohl wir eigentlich was zu zweit vor hatten. Dann haben wir extra wegen IHR nicht Händchen gehalten oder so, damit sie sich nicht wie ein fünftes Rad am Wagen vorkommt, und als Dank sagt sie ihm, dass ich sozusagen nicht gut für ihn sei!!!!!!!!! Ich weiß, dass ich ihm nichts verbieten kann – das will ich auch nicht. Am liebsten wäre es mir, wenn er von selbst keine lust mehr hätte sie zu sehen. Ich hab bereits mehrmals mit ihm geredet, er versteht meine Lage nicht. Ich bin deswegen echt enttäuscht und traurig 🙁

  • von francyys am 28.01.2010 um 14:20 Uhr

    Ich war auch schon in so einer Situation… Allerdings als beste Freundin! Das grösste Problem war, daß ich vor seiner Freundin mal was mit ihm hatte… Daraus is dann unsere Freundschaft geworden. Das hat sie aber auch ned so richtig akzeptiert und war total eifersüchtig auf mich. Was ich aber nicht gemacht hab, daß ich gegen sie gehetzt hab! Hab auch immer versucht, mit ihr auszukommen! Aber da wir beide ne grundsätzlich unterschiedliche Einstellung zum Leben haben, war ne Freundschaft zwischen ihr und mir nicht möglich! Er hat immer klipp und klar zu ihr gesagt, daß sie mit unserer Freundschaft klarkommen muss…
    Tja, jetzt sind die beiden sein Anfang Dezember nimmer zusammen! Was auch nix mit mir zu tun hat… Sie hat ihn beschissen…

  • von Feelia am 28.01.2010 um 13:59 Uhr

    ignorier sie einfach!es is seine beste freundin.und nur weil mein verlobter meinen besten kumpel zb nicht leiden könnt,würd ich auch keine freundschaft aufgeben(niemals,für NIEMANDEN!ausser ICH will es so und habe gute gründe).musste also mit leben^^

  • von Nachtkatze am 28.01.2010 um 13:47 Uhr

    hm, ich finde es nicht nett von ihr… aber er trifft sich auch weiterhin mit dir, obwohl die beiden schon viiiel länger befreundet sind als ihr zusammen seid!
    wenn er irgendwem “in den rücken fällt”, dann wohl eher ihr…
    er hat sich für seine beste freundin entschieden und das hat gar nichts mit dir zu tun! halt dich da lieber raus!

  • von fantastic1 am 28.01.2010 um 13:45 Uhr

    Ich hatte mal so ne ähnliche Situation – da ging es zwar nicht um die beste Freundin, sondern um die Mutter. Und die wird man ja bekanntlich nicht los 😉

    Habe, nachdem ich mich monatelang angestrengt habe und trotzdem immernoch die böse Schwiegertochter war, meinem Freund einfach gesagt, dass ich mit seiner Mom nicht warm werde. Der hat zwar verdutzt geguckt, konnte mich aber nach einem längeren Gespräch dann verstehen. Wir haben vereinbart, dass ich den Kontakt zu ihr aufs Nötzigste beschränke und immer nur dann zum Anstandsbesuch mit muss, wenn mal ein Geburtstag ansteht oder so.

    Denke, dass es das Beste ist, wenn du deinem Freund sagst, dass du die beste Freundin einfach nicht so magst. Er wird zwar nicht vor Freude in die Luft springen, aber er wird es verstehen.
    Auf die Idee, ihn vor die Wahl zu stellen, würde ich an deiner Stelle verzichten – da kommt nix bei rum. Denn denke immer dran, Liebe ist vergänglich, wahre Freundschaft bleibt!!!

    Also, sei einfach ehrlich zu ihm und zu dir selbst und geh Frau Konkurrenz aus dem Weg.

  • von florw am 28.01.2010 um 13:44 Uhr

    “achja noch was , was ist das für eine beste freundin ?? Die ständig die freundin des bestens freudes schlecht macht…Ich glaube die ist mega eifersüchtig… und kommt damit nicht klar, dass er mehr und mehr intresse hat seiner freundin hat.

  • von florw am 28.01.2010 um 13:43 Uhr

    Ach ihr habt doch keine ahnung -.- Könnt ihr ausschließen, dass diese “beste Freundin” was von ihrem besten freund will ? Nein könnt ihr nicht….Sie hat doch bereits schon versucht mit ihr klar zu kommen. Und sie macht ihr dass leben zur hölle… Ich weiß nur, dass man dauerhaft davon kaput geht. ich habe ähnliches durchgemacht…Mein Freund hat sich nachher für micht entschieden und gemerkt, dass die eine freundschaft unsere Beziehung kaputt machte…Rede mit deinem Freund darüber und sag ihm, dass du sehr darunter leidest und nicht mehr weiter weiß oder rede mit dieser freundin und stell sie zur Rede. Und frag was sie erreichen will!!!Ich wünsche dir alles gute und vorallem viel Kraft.

  • von RockabillyBabe am 28.01.2010 um 13:36 Uhr

    Stell dich niemals zwischen deinen freund und seine beste freundin, du kannst nur verlieren!
    und scheiße ist es auch, ich finde sie hat die älteren recht! dass sie gegen dich ist ist natürlich nicht toll, finde doch raus warum das so ist?
    und immer wenn jemand sagt :”sie oder ich!” verliert die, die ihn vor die wahl gestellt hat…

Ähnliche Diskussionen

Ex sucht, trotz neuer Freundin, den Kontakt Antwort

kaddi_13 am 28.06.2011 um 21:56 Uhr
Hallo liebe desired-Mädels, mal wieder sind wir beim leidigen Thema Ex-Freund angekommen und vielleicht kennen ein paar von euch meine derzeitige Situation... Ich bin seit knapp 1 1/4 Jahren Single. Ich war mit...

Mit demselben Kerl wie meine Freundin geschlafen! Hilfe! Antwort

Lea234 am 14.03.2018 um 16:05 Uhr
Hey da draußen, Ich weiß nicht, was ich machen soll. Die Situation, in der ich mich befinde, ist ziemlich beschissen. Man kanns nicht anders sagen. Und ich bin auch selbst Schuld daran. Aber ich kanns auch nicht...