HomepageForenLiebe-ForumWie wichtig war euch euer erstes Mal?

Wie wichtig war euch euer erstes Mal?

freddyxxleoam 07.11.2009 um 14:45 Uhr

Habe grade gelesen als Begründung das man grade mit dem ersten Mal warten soll, weil es eben DAS erste Mal ist. Nun zugegeben hatte das erste Mal keine große Bedeutung. Es war irgendwie kein Schnitt in meinem Leben, das ich nun älter, reifer oder sonst was wäre. Ich hätte es zwar nicht gemacht wenn ich meinem Freund nicht vertraut hätte, aber von der Sache her war es nja irgendwo unwichtig.
Viele scheinen hier das EM ja wirklich als heroischen Tag zusehen, vor dem man sich unglaublich vorbereiten muss oder der ganz fürchterlich wird, weil es weh tut.
Mein EM war schön, auch wenn es halt irgendwie wie Zähne putzen war : total normal 🙂
Der Sex danach, die Situationen waren dabei schon viel intimer, also nix mit Zähne putzen^^ Und nun wollte ich mal direkt fragen wie ihr das so seht? Ich mein das das erste Mal nur bei schlechten Erfahrungen auf das spätere Sexleben einwirken kann, sons eher nich is für mich klar 😉
also desired-Mädels schreibt und diskutiert 🙂

Nutzer­antworten



  • von EyeLin am 17.11.2009 um 22:24 Uhr

    ich hab mir nicht besonders viel erhofft und es war auch nicht so toll. tat höllisch weh usw.
    naja ich werd es schon in erinnerung behalten, weil es eigentlich ziemlich lustig war 😀
    aber nicht so, dass es DAS erlebnis war.
    sicher nicht. die male danach waren tausendmal schöner…

    mein freund weiß allerdings sogar das datum, an dem wir unser erstes mal hatten *lach*

  • von Hurricandeluxe am 17.11.2009 um 22:16 Uhr

    Hab nichts erwartet, wurde also auch icht etäuscht,……
    War aber jetzt auch nicht so das große Ereignis in meiem Leben

  • von freddyxxleo am 07.11.2009 um 19:38 Uhr

    was ich auch schlimm finde is, das scheinbar so 15 die “letzte” chance fürs EM ist.. danach wird man komisch angeguckt, hab gehört in manchen kreisen auch verachtet oO

  • von likethis am 07.11.2009 um 19:01 Uhr

    hey mir war es schon wichtig dass ich es nicht mit irgendeinem fremden habe ..aber als ich 16 war und immer noch jungfrau hab ich mich iwie als spätsünderin gefühlt 😛

  • von Synnove am 07.11.2009 um 17:04 Uhr

    Ich war neugierig und wollte es ausprobieren:-D

  • von MaryIsMyName am 07.11.2009 um 16:44 Uhr

    ich wollts einfach nur hinter mich bringen…wichtig war es mir nicht! mich hatte es nur genervt weil zu der zeit alle nur vom ersten mal bzw. Sex allgemein gesprochn haben…! drauf vorbereitet hatte ich mich auch nich…!

  • von freddyxxleo am 07.11.2009 um 16:30 Uhr

    un ich dachte schon ich wäre fast ganz allein, weil ich kein Drama für mein EM geschrieben hab ^^

  • von JeanetteH am 07.11.2009 um 16:29 Uhr

    ich seh das genauso wie du .. bzw. ihr.
    das erste mal war nichts besonderes..

  • von LadyMarmalade am 07.11.2009 um 15:54 Uhr

    zähne putzen? 😉

  • von Marienne am 07.11.2009 um 15:40 Uhr

    Also als großen Einschnitt in meinem Leben habe ich es jetzt auch nicht empfunden. Mir war halt nur wichtig, es mit jemanden zu haben, der mich wirklich mag (und ich ihn natürlich auch) und nicht nur so eine Nummer zwischendurch zu sein oder der Beginn einer F***Beziehung. Ich hab deshlab auch relativ lange gewartet (war/bin 20), obwohl ich weiß Gott, genug “Angebote” gehabt hätte.
    Aber was wirklich weltbewegendes ist es meiner Meinung nach nicht.

  • von Sprutzberta am 07.11.2009 um 15:26 Uhr

    reden wa lieber nich drüber… 🙁

  • von Kirschli am 07.11.2009 um 15:22 Uhr

    Kondome und Labello…hmm intressante zusammen stellung 😀
    Ich muss zugeben mein erstes mal war jetzt so im nachhinein betrachtet echt mies.Naja nix da mit auf den richtigen warten und sich zeit lassen,neee…Wir waren grad mal so mehr oder weniger zusammen und haben es dann einfach gemacht (er war keine jungfau mehr)…es tat nich weh,war aber echt nicht schön und vorallem vieeel zu früh.
    Von daher denke ich jetzt fast 10 jahre später,mit den typ?zu der zeit?an dem ort? meine güte ar ich blöd,hätt ich doch lieber noch n halbes jahr oder jahr gewartet.Jetzt den ich man sollte sein EM nich mit irgendeinen haben oder einfach nur weil man es hinter sich haben will.Klar man muss es jetzt nicht wochen vorher per termin und alles fest legen aber ein,zwei,vielleicht auch drei gedanken sollte man sich glaub schon machen.weil man vergisst es halt eben nie…

  • von salifornia1005 am 07.11.2009 um 15:22 Uhr

    Auf ne gewisse Art und weise ist es schon was anderes da man sich ja auf neuem terrain begibt.
    Letztendlich finde ich die Planerei fürs erste Mal, wann und wo und bei 14 jährigen etc. n bisschen überflüssig. Entweder es passiert oder eben nicht und Zeitlassen sollten die sich sowieso, da ich finde so wie KleinJay, dass sie das ganze zum Zwang entwickelt.

    Also bei mir war das auch mehr oder weniger spontan wir wollten uns eigentlich Zeit lassen, da wir frisch zusammen waren aber die Spannung war eben zu groß. Er hat sich mehr gedanken darüber gemacht wie mein erstes mal wird als ich mir selbst. Aber ich muss eig sagen dass es doch schön und eig auch schmerzfrei war und sowieso erst der anfang 😉
    was danach kam/kommt kann damit nicht vergleichen

  • von yasmiinx3 am 07.11.2009 um 15:13 Uhr

    also für mich war ds erstemal jetz auch nich soo besonders xD war auch eher ne spontane aktion xD kondome hatten wir kurz davor schnell beim dm gekauft xD und 2 labellos weil mein freund sich geschämpt hat eifnach nur die kondome zu kaufen xD

  • von Jgelb am 07.11.2009 um 15:07 Uhr

    also ich hab mir vorher auch kaum gedanken gemacht war halt in dem augenblick so. kla ich hab vorher drüber nachgedacht , aber hab mich nicht ahnsinnig gemacht. Naja & sagen wir mal so ich hätte mir manche dinge anders gewünscht – zeitpunkt war falsch!
    Und deswegen denke ich auch anders drüber ich finde es ist DAS erste mal und finde es auch garnich gut wenn ich bei ner 14-jährigen höre ja ich hatte da mein erstes mal und blabla. es scheint ein zwang der gesellschafft zu werden früh genug sex zuhaben.

  • von fruechtchen__ am 07.11.2009 um 15:03 Uhr

    mein erstes maL war fuer mich was besonderes . im erszten moment . wenn ich jetz darueber spreche kann ich saqen, dass es keine qrosze roLLe mehr spieLt. was jetz zaehLt isz die reaLitaet .. und die isz bombe 😀

  • von topmodel am 07.11.2009 um 15:03 Uhr

    mir war es wichtig, das gefühl zu haben geliebt zu werden und nicht nur mal so ne nummer zwischendurch zu sein. ich habe 6 monate darauf gewartet, vorbereitet haben wir uns aber nicht besonders^^ es war nicht toll und mir war klar himmel es muss besser werden 😉 heute aber seh ich es noch anders, ich wünschte mir fast ich hätte es nicht getan und mich für den richtigen “aufgehoben”. ab und zu denke ich aber auch wie ihr mensch es war nichts so großes.

  • von ashanti187 am 07.11.2009 um 15:01 Uhr

    auch für mich war es nix besonderes, geschweige denn, dass ich daran große erwartungen hatte bzw. sich irgendwas geändert hat.

  • von MngldHrt am 07.11.2009 um 14:56 Uhr

    Klar, ist es letzendlich nichts besonderes…aber mir war damals einfach nur wichtig, dass es mit der richtigen Person passiert, also mit jemandem, dem ich vertraut habe, in den ich verliebt war und bei dem ich mich einfach wohl gefühlt habe. Es gab zwar vorher schon Gelegenheiten mit anderen Kerlen, aber da hat sich das einfach nicht richtig angefühlt.
    Und vorbereiten kann man sich drauf ja wohl schon mal gar nicht – außer dass man an die verhütung denkt 😉

  • von MissStefania am 07.11.2009 um 14:53 Uhr

    mir wars nicht so wichtig. ich wollte wissen, wie sex ist.

  • von KleinesKaeguru am 07.11.2009 um 14:52 Uhr

    ich vergleichs am besten mit dem ersten mal highheels anzuziehen:
    man freut sich, weiß das es weh tut und dass man es öfter tun wird 😉

  • von una_chica_loca am 07.11.2009 um 14:49 Uhr

    Kp ich hatte meins noch nicht…aber ich finde halt an sich nicht DAS erste mal so bedeutetnd weil das jetzt was besonderes ist hinsichtlich des ereignisses..ich denke mal das erste mal wird nicht bei jedem grad der hit sein weil man ja unerfahren ist und es halt nicht fortgeschritten ist,was mir dabei einfach wichtig ist,ist dass es mit einer person passiert mit der ich LANGE zusammen bin und ich weiß dass ich eine zukunft mit ihr habe…

Ähnliche Diskussionen

Erstes Treffen Antwort

CherryBerryK am 16.09.2017 um 12:08 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe über das Internet einen Mann kennengelernt, nach 1-2 Wochen schreiben haben wir uns einen Nachmittag auf einen Kaffee getroffen. Nachdem das Treffen vorbei war und er zuhause war, schrieb er...

Erstes Date total verpatzt! Antwort

mantusalem am 17.02.2013 um 09:42 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab an diesem WE zum ersten Mal meine Internetbekanntschaft getroffen und der Abend war total schön, bis er das Gesprächsthema auf ONS brachte. Mich hat das Thema verwirrt da ich genug...