HomepageForenLiebe-ForumWohin zum 1. Date?

Wohin zum 1. Date?

sirlunchalotam 04.03.2019 um 17:57 Uhr

Hallo,

ich denke dieses Thema wurde hier schon öfter diskutiert, habe jedoch keinen passenden Thread gefunden.

Kurz und Knapp: Ich, M26, habe ein nettes Mädel kennengelernt und überlege mir nun eine passende Aktivität für ein Treffen.
Erster Gedanke war Hochseilgarten, was jedoch wegen des Wetters buchstäblich ins Wasser fällt. Kino o. ä. fällt weg, weil man sich nicht unterhalten kann.

Frage speziell gerichtet an die weibliche Community: Wo würdet ihr am liebsten hin wo ihr euch gut unterhalten könnt und ihr euch im Idealfall auch etwas amüsiert?
Ist so etwas wie Museum eine Option oder is das zu lahm? Bar zu ausgelutscht?

Über Anregungen würde ich mich sehr freuen!

Nutzer­antworten



  • von Cellybelly am 04.03.2019 um 21:21 Uhr

    Kino sollte nicht wegfallen aber eben nicht als einziger Bestandteil des Dates, sondern als Zwischending, am besten NACH einem schicken Essen oder so, wenn Film und Atmosphäre passen, hat das ja auch einen sehr intimen Touch. Eine Bar kann nie ausgelutscht sein aber das kommt eben ganz auf eure Interessen an, ob ihr es lieber ruhiger habt oder richtig etwas unternehmen wollt. Wie lange kennt ihr euch denn schon und was weißt du über sie?

  • von everglow am 04.03.2019 um 18:06 Uhr

    Ich persönlich finde die Klassiker kommen bei uns Frauen am besten an. Was essen gehen, was trinken gehen in irgendeinem Restaurant oder Bar. Auch Kino finde ich gut, wenn man davor oder danach noch was trinken/essen geht und sich da unterhalten kann. Du musst dir keine spektakulären Dinge à la Bachelor ausdenken, das ist völlig unrealistisch. Sie wird sich ohnehin amüsieren, wenn sie dich toll findet. Auch in der Dönerbude.