HomepageForenLiebe-ForumWortlos Schluss gemacht und jetzt ignoriert er mich

Wortlos Schluss gemacht und jetzt ignoriert er mich

PetitChouchouam 12.06.2011 um 16:11 Uhr

Hallo Mädels…es ist grausam, nach 17 Monaten einer fantastisch funktionierender Beziehung hat mein Freund von heute auf morgen mehr oder weniger grundlos Schluss gemacht. Er schickte mir nur eine SMS dass ich alle meine Sachen holen kann und seitdem ignoriert er mich. Er blockiert mich auf dieversen Internetplattformen, ignoriert SMS von mir (was nur noch die Sachen betrifft), legt auf wenn ich anrufe und behandelt mich so als ob er mich tierisch hassen würde. Und ich kanns einfach nicht verstehen.
Wir haben uns gestritten, mehr oder weniger angezickt. Wir wollten spazieren gehen und er hat plötzlich ein viel zu enges, zu kurzes schwarzes Netztop angezogen. Mir war das so peinlich, also sagte ich ihm das auch. Scheinte ihn aber mehr oder weniger nicht zu interessieren. Also ließ er das top an und ich bin dennoch mit ihm spazieren gegangen. Alle schauten uns an..ich hab mich nie für ihn geschämt, er konnte immer machen was er wollte. Aber an diesem Tag war ich sowieso etwas genervt..und mir war das soo peinlich. Irgendwann wollte er meine hand…ich hab es abgelehnt. Seitdem hat er nicht mehr mit mir geredet. Als wir wieder bei ihm waren, ist er gegangen, ließ mich allein dort sitzen. Leider musste ich fahren, ich wäre sonst bei ihm geblieben bis er wieder kommt, aber es ging nicht. Ich schrieb ihn mehrmals, dass ich reden will…er ignorierte mich..irgendwann kam dann die sms, dass ich alle meine sachen holen kann.
Ich versteh das nicht, ich dachte in einer beziehung kann man sich alles sagen?? Ich wollte nur ehrlich zu ihm sein. Ich liebe ihn so sehr, obwohl ich so sauer auf ihn bin, er sagt mir einfach nicht warum und ich spiele jeden Tag verschiedene Varianten durch, woran es liegen könnte..ich komm einfach nicht zur ruhe und hoffe immer noch dass es eine Kurzschlußreaktion bei ihm war. Er ist Portugiese, schon immer ein Macho und bei Problemen starrt er lieber die Decke an, statt zu reden. Beim letzen großen Streit (vor ca 3 monaten), der auch noch viiiiel heftiger war als dieser, lag er mir nachher weinend in den Armen, dass er mich nie verlieren will und ich soll bitte nie gehen. Was soll das? und jetzt?? helft mir bitte, sagt mir, soll ich ihn in ruhe lassen, nochmal zu ihm fahren? Ich hab noch ein paar sachen bei ihm, er hat mir zwar alles einfach vor die tür gestellt, aber manches hat er vergessen. Reagiert aber nicht mehr…Weiß nicht, ob ich ihn zurückwill, aber ich will wissen wie es ihm geht, ob es ihm genauso schlecht geht wie mir..er kann mich doch nicht einfach so hassen…

Nutzer­antworten



  • von Nachtkatze am 12.06.2011 um 20:35 Uhr

    ich glaube nicht, dass das netztop der grund für die trennung war. ich glaube, er wollte dich damit sowieso provozieren (warum sonst sollte ein mensch, der sowas sonst nie trägt, soetwas anziehen? wahrscheinlich nicht, weil er es mplötzlich schön findet, oder?)
    wenn er dich ignoriert, kannst du auch über ihn nicht rausfinden, was der wirkliche grund ist, kennst du freunde von ihm, die du fragen könntest?

    ansonsten würde ich auch mal versuchen, mich nicht zu melden. wenn er sich nicht mehr meldet und es damit wirklich vorbei ist, kann man auf den kerl scheißen. nichtmal ein kindergartenkind kündigt eine freundshcaft auf, weil man dem anderen mit so einer schrägen aktion peinlich war…
    wenn er sich meldet, kannst du dann weitersehen 🙂

  • von unloved511 am 12.06.2011 um 20:23 Uhr

    ich würde hinfahren und ihn zur rede stelllen:D das geht ja nicht wenn du nur einen kritikpunkt bringst…. vllt war er auch gestresst und reagiert deshalb so krass über. sag halt noch mal sorry und warum er grad so übertreibt

  • von LadyMissi am 12.06.2011 um 19:08 Uhr

    hallo
    also meine meinung?
    ich hätte genau so reagiert wie du ich mein wie schwul ist das denn bitte
    nen kerl in einem Netztop ….
    ich würd aber auch sagen wie die anderen
    meld dich erst mal nicht is schwer ich weis aber abstand tut euch vllt gut im mom gib ihm zeit über seinen evtl. Fehler nachzudenken und bombadier ihn nicht mit sms dadurch ist er nur noch mehr genervt

    viel glück das sich alles klärt

  • von erdbeerchen86 am 12.06.2011 um 17:25 Uhr

    Ich würde auch mich erstmal nicht melden! Auch wenn es schwer fällt!
    Er wird auch nachdenken müssen, und klar nachdenken kann man nur, wenn man Zeit für sich selber hat.

  • von snoopy92 am 12.06.2011 um 16:57 Uhr

    würde auch sagen, du solltest ihm zeit geben.
    also klar, ist schon maßlos überreagiert. und denke auch, dass man sich alles sagen können sollte. allerdings kann ich verstehen, dass er zumindest SAUER ist. du hast ihn schließlich `abstoßend` behandelt nur weil er was anhatte, was dir nicht gefällt. also okay – netztop ist schon extreeeeeem grenzwertig und wär mir auch sicher oberpeinlich.
    aber scheinst damit ja wirklich was ausgelöst zu haben bei ihm. vielleichth at ihn das echt verletzt und das war jetzt einfach sone kurzschlussreaktion.
    warte erstmal ab, aber mach dir auch besser nicht zuuu viele hoffnungen, wer weiß, was da noch hintersteckt.

  • von Alisalein am 12.06.2011 um 16:41 Uhr

    könnte sein, dass ihm leute irgendeinen quatsch über dich erzählt haben und er wollte sehen, ob sie recht haben und deine reaktion testen.

  • von AllForHim am 12.06.2011 um 16:39 Uhr

    gib ihm etwas zeit
    wobei ich sagen muss klar in einer beziehung sollte man sich alles sagen können aber in einer beziehung sollte man zu seinem partner stehen egal wie der an dem tag aussieht oder wie peinlich er sich benimmt.
    das muss ihm sehr wehgetan haben zu merken, dass du nicht zu ihm stehst sobald er sich nicht nach deinen vorlieben anzieht… verständlich halt.

  • von PureMorning am 12.06.2011 um 16:37 Uhr

    ich würde ihn auch erstmal in ruhe lassen. du hast ihm ja gezeigt dass es dir wichtig ist.
    wenn es wirklich wegen dieser sache nur war… andere hätten es mit humor genommen, aber ihn hats getroffen. kommt halt auch immer auf das “wie” an.

    kann aber auch sein, dass er seit dem letzten großen streit intensiv über auch nachgedacht hat, ohne dir das mitzuteilen und sich schon länger mit einer möglichen trennung auseinander gesetzt hat.

  • von Clauditta am 12.06.2011 um 16:15 Uhr

    Uh, da scheinst du bei ihm aber einen extrem wunden Punkt getroffen zu haben! Lass ihn etwas in Ruhe – er wird sich schon wieder beruhigen … Wenn ihm etwas an dir liegt, wird er deshalb bestimmt nicht Schluss machen.

Ähnliche Diskussionen

Seit er schluss gemacht hat ignoriert er mich total, was kann ich tun? Antwort

PeachSparrow am 02.09.2012 um 12:50 Uhr
hi Wie ich schon in meinem letzten beitrag geschrieben hatte, mein freund (ex) hat sich von mir getrennt... nach 7 jahren beziehung wurde ihm klar das er mich nicht mehr liebt.. er sagt das er schon gefühle für mich...

Schluss gemacht - und bereut?? Antwort

x3_Sunshiine am 09.04.2010 um 10:59 Uhr
Hey Leute 😉 Habt ihr schon mal mit eurem Freund (oder jetzt Ex-Freund^^) Schluss gemacht und es hinterher total bereut? Und warum? Freu mich auf Antworten 😉 LG, Meggie =)