HomepageForenLiebe-ForumZickig und unfreundlich zu meinem Freund! … hilfe! :(

Zickig und unfreundlich zu meinem Freund! … hilfe! 🙁

LaMartina90am 30.01.2011 um 09:52 Uhr

Hallo Leute!

Bitte, helft mir!

Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau was mit mir los ist.

Mein Freund sagt mir in letzter Zeit das ich ihn fast immer anzicke und unfreundlich zu ihm bin. Besonders wenn er in Mannheim ist (er studiert da. Die Werktage ist er in Mannheim und am Wochenende zu Hause).
Ich habe oft das Gefühl das ihm seine Mitstudenten manchmal im Vordergrund stehen, und wegen solchen Sachen entstehen jede Woche Diskussionen.

“Am Telefon bin ich manchmal unfreundlich wenn es auf der Arbeit stressig war, und lasse alles an ihm aus”, so er.
Klar habe ich momentan (sehr) viel Stress auf der Arbeit, und wenn ich dann mal zu Hause ankomme habe ich auch nicht fast immer die beste Laune um zu telefonieren, aber ich denke das müsste ihm aufgefallen sein.

Aber manchmal zicke ich nur aus Spaß, um ihn zu ärgern.

Irgendwie mache ich das alles unbewusst, ich will es nicht aber ich mache es …

Habe ihn auch mal gefragt ob er denn irgendwann mal Schluss machen würde wenn es so in Zukunft weiter geht, er hat nein gesagt…. aber trotzdem habe ich Angst.

Nun meine Frage:

– Wie kann ich mich verbessern? Wie kann ich sowas vermeiden, das es nicht mehr so vorkommt?

– Könnt Ihr mir noch ein paar Tipps, Ratschläge etc. geben?

Vielen Dank und lieben Gruß

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 30.01.2011 um 11:23 Uhr

    das mit dem Stress kenn ich…
    da ist man auch viel reizbarer und meckert über nen Haufen Nebensächlichkeiten, die einen sonst nie stören bzw. gar nicht auffallen würden…

    woher kommt denn das Gefühl, dass seine Mitstudenten wichtiger sind als du?
    dass sie wichtig für ihn sind ist klar – ich hab das bei meiner Mum gesehen, manchmal verzweifelt man alleine total und dann ist es gut, wenn man jemanden hat der dieselbe Arbeit machen muss, und man irgendwie zusammenarbeiten und sich gegenseitig korrigieren und helfen kann…
    ohne die wäre er vermutlich aufgeschmissen. auch schon weils einfach doof ist, irgendwo zu sein und niemanden zu kennen, sondern den Freundeskreis auf die Heimat zu beschränken…
    und: dass er vllt lieber was mit denen unternimmt, als mit dir zu telefonieren oder so, ist irgendwie verständlich, wenn er sich die ganze Zeit angezickt fühlt. das nervt ihn bestimmt auch und dann macht er lieber mal etwas anderes.

    ansonsten musst du dir vielleicht selber etwas besser zuhören und nochmal über das nachdenken, was du sagst. manchmal fällt einem leider erst hinterher auf “was hab ich da eigentlich für Kacke von mir gegeben?” – sollte dir das auffalln, sag ihm dass es dir bewusst is dass das blöd war und/oder entschuldig dich vielleicht dafür.
    oder lass dir ein bisschen mehr Zeit mit den Antworten, wenn du schon merkst dass deine Laune wieder mal im Keller ist. überleg dir einfach, wie du dich fühlst, wenn jemand das was du sagen willst zu dir sagt, und wenn du dich dabei komisch fühlst dann lass es lieber ^^
    oder sag vielleicht zwischendurch einfach mal irgendeine liebe Kleinigkeit, um das ganze ein bisschen `aufzulockern` und damit er merkt, dass er dir nicht egal ist?

    mehr weiß ich jetzt leider auch nicht ^^ viel Glück!

  • von Daliah85 am 30.01.2011 um 10:59 Uhr

    Vielleicht solltest du an den Tagen, an denen du schon selbst merkst, dass du schlechte Laune hast, weil dein Tag stressig war, einfach auf das telefonieren verzichten. Sag ihm, dass du ein bißchen an die Luft musst, und dich morgen wieder melden wirst. Und dann tue etwas für dich, womit du dich abreagieren oder entspannen kannst, je nachdem, wonach dir ist.

    Spazieren, joggen, in die Badewanne legen, …

    Das “aus Spaß rumzicken” solltest du dir allerdinsg echt verkneifen, du hast ja schon gemerkt, dass er da nicht so drauf steht.

    Und ich glaube, du solltest ein deinem Freund hoch anrechnen, dass er so offen zu dir spricht und sagt, was ihm aufgefallen ist. Du kanndt ihn ja einfach um eine regelmäßige Rückmeldung bitten, wenn er findet, dass die kleine Zicke in dir wieder durckommt 🙂

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund will seine Ruhe vor mir 🙁 Antwort

Summer0202 am 07.10.2011 um 09:17 Uhr
Hallo, liebe Mädels. Mein Freund (27) und ich (22) sind knapp 5 Monate zusammen. Am Anfang lief alles noch aber in letzter Zeit gar nicht mehr. Er sagt mir ständig, dass er mde ist, dass er seine Ruhe haben will...

Freund betrogen Antwort

LenaMa am 29.04.2016 um 16:50 Uhr
Hallo liebe Community, ich habe ein großes Problem, denn momentan ist ein totales Chaos in meiner Beziehung zustande gekommen. Ich bin seit August 2015 wieder mit meinem Ex zusammen. Das erste mal haben wir uns...