HomepageForenLifestyle-ForumAlkohol nach Antibiotikum?!

Alkohol nach Antibiotikum?!

veriioam 20.02.2012 um 17:52 Uhr

Hei,
ich war jetzt das wochenende über krank und muss bis mittwoch antibiotikum nehmen. am kommenden wochenende (freitag und samstag) möchte ich dann wieder fortgehn, und hab mich gefragt wie das ist, ob ich da dann wieder ganz normal alkohol trinken kann oder ob ich da nach 2 tagen noch immer aufpassen muss?

Nutzer­antworten



  • von DoMundo am 21.02.2012 um 12:04 Uhr

    Gegen ein Bier / ein Glas Wein ist sicher nichts einzuwenden, aber mute deinem Körper nicht gleich wieder so viel zu. Was sonst passieren kann… hier ein Story aus dem Nähkästchen geplaudert…

    Ich habe im Studium bei einer Freundin das Wochenende verbracht. Ihre Mutter war mit ihren Freundinnen etwas feiern gewesen und kam gegen 2 Uhr nach Hause und war völlig neben sich. Sie hat sich total daneben benommen, fing an sich vor uns auszuziehen, lallte, konnte sich kaum auf den Beinen halten.

    Nachts weckte mich meine Freundin und bat mich um Hilfe. Im Bad hatte sie ihre Mutter gefunden. Sie lag auf dem Boden, hatte sich in die Hose gemacht und neben die Toilette übergeben. Meine Freundin hatte ihr schon eine saubere Hose angezogen und ich half ihr dann sie ins Bett zu bringen. Ihre Mutter hatte super gute Laune, aber konnte nix selber, außer kichern und atmen.

    Am nächsten Morgen wusste sie von nichts. Wir hatten morgens früh gleich bei einer der Freundinnen angerufen, mit denen sie unterwegs war. Die Mutter meiner Freundin hatte zwei Gläser Wein und einen Feigling getrunken. Das ist nicht wirklich viel… aber sie hatte erst einen Tag vorher mit Medikamenten aufgehört.

    Für mich ist das Abschreckung genug… ich mische nix und gebe meinem Körper lieber ein paar Tage Ruhe, bevor ich zum Alkohol (wenn auch in kleinen Mengen) greife.

  • von Lelana am 21.02.2012 um 11:25 Uhr

    Würde mir nichts dabei denken, es aber auch nicht übertreiben!!

  • von Korni09 am 21.02.2012 um 09:52 Uhr

    tja, deine entscheidung, wenn man nicht mal abwarten kann, bis das antibiotikum wieder ausm körper raus ist.

  • von Theanou am 21.02.2012 um 09:10 Uhr

    Ich würde es lassen mit dem Alkohol.
    Medikamente vertragen sich bekanntlich nicht wirklich gut damit und deine Gesundheit sollte dir sehr viel mehr wert sein als auf die Art Party zu machen.

Ähnliche Diskussionen

trinkt ihr alleine Alkohol? Antwort

huskyoO am 21.11.2012 um 19:29 Uhr
Wenn man einfach gerne betrunken ist, was spricht dagegen, sich alleine zu betrinken und warum scheint es nur in einer gruppe in ordnung zu sein?

Alkohol(/Rauchen) + Periode Antwort

BellaLoveEdward am 26.09.2011 um 17:10 Uhr
Hey mädels, ich habe mal eine frage an euch (können trotzdem auch jungs beantworten;D ). und zwar wollte ich mal wissen, ob es irgendeine besondere wirkung hat, oder ähnliches, wenn ich alkohol trinke und meine Tage...