HomepageForenLifestyle-ForumAn alle die eine nasen-op hatten!

An alle die eine nasen-op hatten!

Sternmaedchenam 01.11.2010 um 19:43 Uhr

Hey ihr lieben,ich spiele schon seit ein paar jahren mit dem gedanken mir die nase richten zu lassen,und langsam möchte ich das auch durchziehen,da ich mich immer unwohler fühle,deswegen meine frage:ist bei euch irgendwas schief gegangen,oder wart ihr mit dem ergebnis zufrieden?wie viel habt ihr insgesamt bezahlt?und was ist mit schmerzen,waren sie sehr schlimm? danke im voraus

Nutzer­antworten



  • von bienemaja1 am 01.11.2010 um 22:29 Uhr

    Ich hab mir die Nase auch richten lassen, weil ich sie mir als Kind gebrochen habe und nicht richtig zusammengewachsen ist. Ich hatte vor der OP das Problem, dass ich nicht durch die Nase atmen konnte. Mit 18 hab ich sie dann operieren lassen. Ich hatte das Glück das die Krankenkasse die Kosten übernommen hat.
    Aber ich kann nur sagen, die ersten 2 Tage fand ich sehr annehmbar, kam wahrscheinlich auch von den vielen Schmerzmitteln. Danach hatte ich sehr große Schmerzen und würde es, wenn es nicht nötig wäre nicht nochmal machen. Ich hatte ein Jahr lang ein Spannungsgefühl bis hin zu Schmerzen in der Nase und war auch sehr empfindlich für Berührung.
    Überleg es dir gut und lass dich auf jeden Fall bei einem guten(!) Arzt beraten!

  • von vanilly90 am 01.11.2010 um 22:14 Uhr

    hab dir ne nachricht geschrieben

  • von MsCoffee am 01.11.2010 um 21:35 Uhr

    Hab auch ne Nase die man locker richten könnte, aber hab mich dagegen entschieden. Ist ein Teil von mir & das gehört einfach so.

    Ne OP würde ich nur machen lassen wenn es medizinisch notwendig ist. Es kann dabei so viel schief gehen, eine OP birgt einfach immer Risiken!

    Überleg es dir gut!

  • von Kajol1908 am 01.11.2010 um 21:13 Uhr

    ich hatte 3 stück und eigentlich müßte ich noch ne 4 machen lassen weil innendrin jetzt alles vernarbt und missglückt ist. aber gut bei mir kam das weil ich sie mir gebrochen hatte an mehreren stellen udn sie schwer zu richten war. aber bei mir ist seit dem alles kaputt, mit atmen oder wenn ich schnupfen mal habe ständig tut sie auch so weh. die haut ist auch ganz dünn geworden. naja ich selber kann daher nur abraten es sei den das du dich ganz schrecklich fühlst und so. ach ja wegen dem bezahlen ich hatte glück das hat immer ne krankenkasse bezahlt. einmal die von der schule, weil der bruch im schulsport passiert ist. dann die von meinem dad und dann meine jetzige wo ich selber versichert bin.

  • von specialEdition am 01.11.2010 um 21:10 Uhr

    hatte keine nasen op sorry.. aber ich würd vorher schon mal nachdenken obs wirklich so schlimm is1t 😉 falls das du auf dem foto bist, würd ichs lassen– sieht doch annehmbar aus!
    vl siehst du im nachhinein nur unnatürlich und künstlich aus..

Ähnliche Diskussionen

Mottoideen für eine betriebliche Weihnachtsfeier Antwort

glammy am 02.10.2009 um 12:36 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich bräuchte mal dringend Eure Hilfe. Wir planen in unserer Firma eine Weihanchtsfeier - dazu haben sich ein kleiner Kreis von Personen zusammengeschlossen, um die Feier für die Firma zu...

Führerschein.. Ich weiß nicht weiter.. Brauche Hilfe! Antwort

Leonora982 am 14.06.2017 um 13:06 Uhr
Hallo Leute 🙂 Ich habe ein Problem und zwar mit dem Führerschein.. Ich weiß echt nicht mehr weiter und habe die Hoffnungen und Motivation verloren. Schon seit über einem Jahr bin ich damit beschäftigt und habe über...