HomepageForenLifestyle-ForumBlonde Strähnchen ja oder nein?

Blonde Strähnchen ja oder nein?

Diiam0ndam 17.09.2012 um 13:26 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Ich bin am überlegen ob ich mir blonde Strähnchen machen soll.
Ich habe lange braune Haare, habe sie ab und zu auf kirschrot oder schokobraun getönt, aber jetzt will ich doch wieder Strähnchen haben.
Wie findet ihr das, ok für den Herbst/Winter?
Oder was sind denn momentan eure Lieblingsfrisuren?

Liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von lollipoppi am 17.09.2012 um 20:55 Uhr

    Mag Blond auf Braun auch nicht so. Sieht meiner Meinung nach immer recht billig aus…

  • von Heellove am 17.09.2012 um 19:39 Uhr

    ich mag blonde strähnchen auf braunen haaren auch nicht. wenn`s rauswächst, sehen die haare meist fettig aus (finde ich)

  • von coer am 17.09.2012 um 19:10 Uhr

    Finde ich schön, ABER überlege dir das lieber ganz genau! Letzten Sommer hatte ich ganz viele blonde Strähnchen und ich hatte richtig schnell einen Ansatz. Dann muss man wieder ständig färben, was total nervt und auch sehr teuer ist. Aber das größere Problem ist, wenn du deine Haare wieder in der Naturfarbe haben möchtest. Dann färbste und färbste und musst irgendwann einsehen, dass du es doch rauswachsen lassen musst, was echt sche*** aussieht 😉 Und vor allem gerade wenn du lange Haare hast. Da wären mir meine Haare zu schade für 🙂

  • von Alextchu am 17.09.2012 um 18:02 Uhr

    mir ist eigentlich egal, wer welche haarfarbe hat, solange es an der person gut aussieht 🙂 und ohne foto kann ich das ja nicht beurteilen.
    btw, ich hatte braune haare mit blonden strähnchen und fands super. egal, welche jahreszeit es war.

  • von BinnyWinny am 17.09.2012 um 13:41 Uhr

    @Angelsbaby: Ich weiß, allerdings sind meine Haare von Natur aus bereits ziemlich dunkel und ich hab mittlerweile sehr großen Gefallen an rotem Henna gefunden, ich mags, wenn die Haare dann anfangs so schön rot leuchten und später, wenn die Farbe allmählich verblasst, noch rötlich schimmern. Und neuerdings schleichen sich auch einige hellere Strähnchen ganz ohne Zutun ins Haar rein, weswegen ich oft gefragt werde, ob ich nur Strähchen gemacht hätte, anstatt den ganzen Schopf zu färben 🙂

  • von Angelsbaby89 am 17.09.2012 um 13:36 Uhr

    @BinnyWinny: Es gibt doch auch PHF? Damit kann man auch Strähnchen machen

  • von Angelsbaby89 am 17.09.2012 um 13:35 Uhr

    Kommt drauf an, was du für ein Braun hast und was du für ein Blond willst. Ist das erste zu dunkel und das zweite zu hell, sieht das einfach dämlich aus. Es sollte schon so aussehen, als könne es ein natürlicher Ton sein.

  • von BinnyWinny am 17.09.2012 um 13:34 Uhr

    Generell find ich es schön, wenns nicht zu viele sind und vor allem eher feinere Strähnchen. Hatte ich auch schon zweimal. Mittlerweile bin ich auf NK umgestiegen, weshalb das für mich nun nicht mehr in Frage kommt.
    Du schreibst, du hättest langes Haar? Hmm…da ist es schon schwieriger, ich hatte damals so ganz knapp Schulterlänge, wobei…es wird auf jeden Fall gut aussehen, wenn du wie gesagt auf die Dicke von den Strähnchen achtest.
    Ist doch okay für die kältere Jahreszeit, auch wenn ich persönlich eher kirschrot bevorzugen würde^^ Sind aber ja deine Haare 🙂

  • von xwhatsername am 17.09.2012 um 13:33 Uhr

    Das musst du doch selber wissen ! Ich persönlich finde blonde Strähnen auf braunen Haaren absolut grauenhaft und würde eher zu Kupfer raten, aber das ist Geschmackssache.

  • von Diiam0nd am 17.09.2012 um 13:27 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Die top 20 Fragen zu entweder , oder... Antwort

fdasfdf am 13.10.2010 um 23:50 Uhr
Also Mädel eure meinung ist gefragt : entweder Sommer oder Winter? entweder Robert Pattinson oder Zac Efron? entweder Esprit oder S.oliver? entweder Schwarze oder Weiße Schokolade ? entweder House oder Pop Musik...