Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Dauernd gefrustet....Ich brauche ein Hobby

Hallo mal wieder,
In den Schulblõcken habe ich durch die Lernerei für Ausbildung und Abendschule so gut wie keine Freizeit mehr. Wenn ich außerhalb der Blöcke dann mal etwas Zeit habe, dann weiß ich nichts mit mir anzufangen.Ich bin richtig frustriert und alles nervt mich tierisch.
Das mein Freund und ich in einer kleinen Wohnung leben macht es da nicht unbedingt besser.
Und auch kostspielige Hobbies fallen flach.Ich finde irgendwie nichts, woran ich Spass habe. Ich bin grundsätzlich ein schlechter Sportler und habe nicht wirklich Spass daran.Ich habe es auch schon mit Malen, Keyboard spielen etc. versucht.
Ich kann mich einfach auf nichts länger konzentrieren, habe immer das Gefühl, dass die Küche oder das Bad geputzt werden müssen, sehe dann nicht ein dass ich das immer alles machen soll....bin noch frustrierter....und so weiter
So langsam macht mich das echt fertig, ich fühl mich zeitweise so schlecht, dass ich in meiner Freizeit auf der couch sitzen und losheulen könnte.
Also ich brauche Beschäftigung. Am besten etwas, dass ich allein machen kann.....
von ShawtyBee am 02.06.2013 um 20:55 Uhr
*schubs*
von shac0ra am 02.06.2013 um 21:02 Uhr
Das hört sich für mich ehr so an das dir Soziale Kontakte fehlen, Freunde mit denen du mal einen Kaffee trinken kannst ect. klar kannst du weiter suchen nach Dingen die dir Spaß machen könnten, aber ich hab das auch schon mal durchgemacht und ich kenn es wenn du dich für nichts begeistern kannst.
Mein Tipp: Schau dich mal nach paar neuen Bekanntschaften um.
von ShawtyBee am 02.06.2013 um 21:16 Uhr
Hm,

naja Freunde habe ich nicht wirklich. Damit hatte ich aber eigentlich schon abgeschlossen. Ich bekomme das einfach nicht mehr hin.
Ich bin vor vier Jahren umgezogen und seit dem auf mich allein gestellt. Die Mädels im Freundeskreis meines Freundes passen irgendwie nicht zu mir. In der Gruppe ist alles in ordnung, aber alleine ist es meist einfach nur peinlich.
Ich hab ehrlich gesagt die Schnauze voll davon dauernd auf die Nase zu fallen.

Ich finde einfach niemanden mehr, mit dem ich auf einer Wellenlänge bin.

von shac0ra am 02.06.2013 um 21:50 Uhr
Ohhh man das kenn ich sooo gut ehrlich.
Ich bin vor 3 Jahren zu meinem Freund gezogen (in eine andere Stadt) mit meinen alten Freunden hab ich kaum noch kontakt, sind über 450 Km.
Und ich war hier auch voll alleine, wenn mein Freund da ist geht es mir gut und ich merke nicht das mit Freunde fehlten, aber wenn er auf der Arbeit war, war ich genauso traurig wie du.

Ich hab z.b. eine gute Freundin hier bei desired kennen gelernt, wir haben uns ein par mal getroffen und verstehen uns sehr gut. Und ich merkte das mir das gefehlt hat.

Versuch es doch auch mal. Woher kommst du denn?

von Lencchen1993 am 02.06.2013 um 23:08 Uhr
ShawtyBee wo kommst du denn her?:)

Ich kann dich verstehen! Wie wäre es damit ab und an mal schwimmen zu gehen. Musst ja nicht in ein großes Spaßbad sondern vllt eher in ein kleineres eben zum Schwimmen. Oder in die Sauna gehen? Das überlege ich mir manchmal, noch hab ich da etwas "bammel"^^.
Ansonsten gibt es irgendwelche Dinge oder Themen, die dich interessen? Dann kannst du dir dazu ja vllt Bücher kaufen oder im Internet immer wieder recherchieren. Was auch Spaß machen kann ist kochen und dabei neue Rezepte ausprobieren :).

von shac0ra am 02.06.2013 um 23:10 Uhr
@ Lencchen1993 Sauna das ist echt auch ne cooli Idee kann man auch gut mit paar Mädels in die Frauensaune z.b

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich