HomepageForenLifestyle-ForumErfahrung mit automatik führerschein?

Erfahrung mit automatik führerschein?

priiinzessin10am 18.07.2011 um 14:39 Uhr

hallo mädels ich bräuchte mal einen rat und zwar will ich mich in den nächsten tagen für führerschein anmelden aber mein problem ist das ich absolut nicht weis ob ich schaltung oder automatik lernen soll.bin nämlich wenns um autofahren geht ein totaler schisser bin. Und meine frage ist jetzt ob jemand von euch automatik gelernt hat. wäre dankbar.für.hilfe.und tipps.

Nutzer­antworten



  • von maruthecat am 19.07.2011 um 08:21 Uhr

    stimme meinen vorrednerinnen zu: lern manuelle schaltung, das ist gar nicht so schlimm. ich glaube, die meisten hatten damit am anfang probleme, das alles zu koordinieren. aber letztendlich haben wir alle unseren führerschein bekommen ^^

  • von Lackigirl am 19.07.2011 um 08:16 Uhr

    Auf jeden Fall Gangschaltung. Automatik lernst du in 5 Minuten, bzw da gibts eigentlich gar nicht viel zu lernen, ist nur ne kleine Umstellung.

  • von MissAnalena am 19.07.2011 um 08:13 Uhr

    @Sarina_x3: Genau und sie sind rar und im Verbrauch teurer!

  • von MissAnalena am 19.07.2011 um 08:11 Uhr

    Unbedingt Gangschaltung! Ich fahr zwar seit ich 19 bin nur noch Automatik, aber ich könnte auch mit manueller Schaltung fahren.. das könntest du mit nem Automatik-Führerschein nicht. Und da wir nicht in Amerika sind, gibts hier mehr Schalter und weniger Automatik. Hätte also nur Nachteile für dich

  • von Teebeutel90 am 18.07.2011 um 18:00 Uhr

    Ich finde es unnötig extra einen Führerschein für Automatik zu machen… das ist einfach total einfach. Ich bin nach meinem Führerschein auch eine Zeit lang mit einem Automatik gefahren und das war überhaupt kein Problem, Gas geben, bremsen fertig ^^

    Also lern besser die Schaltung kennen

  • von Sarina_x3 am 18.07.2011 um 17:36 Uhr

    V.a. sind Automatik-Autos immer ein bisschen teurer^^

  • von quietly am 18.07.2011 um 15:36 Uhr

    Mach den Führerschein bessser ganz normal, also mit manueller Schaltung! Dann kannst du jedes Auto fahren, und es wäre doch ärgerlich wenn du mal in eine Situation kommst, wo du ein fremdes Auto fahren musst (aus welchem Grund auch immer) und du es dann nicht kannst, weil du nur Automatik gelernt hast. Dein Fahrlehrer wird dir schon alles gut erklären, da brauchst du dir keine Sorgen machen. Ich denke es ist normal, wenn man vorher etwas Angst hat, aber du lernst es ganz schnell. Dazu ist ja die Fahrschule da, und die sind auch geduldig, wenn es nicht so schnell klappen sollte.

    Ich bin zwar noch nie Automatik gefahren, deshalb kann ich nicht beurteilen wir das ist, stelle mir aber vor dass es komisch ist, weil man gar nichts mehr kontrolliert. Nur noch Gas und Bremse betätigt.

  • von Emmylou am 18.07.2011 um 15:15 Uhr

    automatik kannst du ja auch fahren, wenn du mit schaltgetriebe gelernt hast, andersherum gehts nicht. also kuppeln und schalten kommt beim fahren von ganz allein. brauchst keine angst haben, dass du arme und beine gleichzeitig nicht koordiniert bekommst 😉 schau dich doch mal um, was für schwachköpfe draußen rum fahren. die sind alle durch die prüfung gekommen, da packst du das doch mit links und 40 fieber! 🙂 viel erfolg!

  • von Tiffy_0013 am 18.07.2011 um 15:14 Uhr

    Jaa ich würd auch zum “Schaltführerschein” raten. Wenn du den dann erst mal hast und dich damit zu unwohl fühlst, kannst du dir ja ein Auto mit Automatik kaufen. Andersrum geht das leider nicht 😉
    Aber mach dir keine Gedanken, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen 😉

  • von ObsidianWhisper am 18.07.2011 um 15:11 Uhr

    das mit der Gangschaltung ist überhaupt kein Problem… das haste echt schnell raus!
    und dann kannste alles fahren und nich nur Automatik. stell dir vor dein Auto muss mal zur Reparatur und du brauchst n Ersatzauto, kriegst aber nur welche mit Gangschaltung her – dann haste n Problem ^^
    ich finds immer besser auf alles vorbereitet zu sein.
    und wie gesagt, das mit dem Schalten hat man mit der Zeit raus und dann geht das ganz automatisch/unbewusst!

  • von Erdbi am 18.07.2011 um 15:09 Uhr

    Ich hab meinen Fuehrerschein mit Schlatung gemacht und fahre jetzt trotzdem Automatik. Ich hab keine andere Wahl, da ich BF17 gemahct habe und noch mit Mutti und Vati rumduesen muss und wir nur Automatik haben.
    Ich hatte am Anfang auch Angst vorm Schalten aber es macht so viel Spass. Automatik ist extrem langweilig! Nur gas und bremsen. Das koennte sogar meine Schwester fahren.

    Ausserdem musst du dir immer denkn, dass Automatikautos teurer und im Verbrauch hoeher sind! Also wuerd ich alleine deswegen mit Schaltung fahren 😉

  • von WildAngel am 18.07.2011 um 15:04 Uhr

    Ja, ich stimm den anderen Mädels zu. Finde es vollkommen schwachsinnig den Führerschein auf Automatik zu machen, das wirst du mit Sicherheit irgendwann bereuen, wenn du dann ein Leben lang nur Automatik-Autos fahren darfst. Und das Schalten ist auch nicht schwer, das geht dir irgendwann in Fleisch und Blut über und dann willst du kein Automatik mehr fahren, das ist viel zu langweilig 😉

  • von Nachtkatze am 18.07.2011 um 15:01 Uhr

    ein bekannter hat seinen führerschein in amerika gemacht (und damit automatik, schaltung hätte irgendwie viel mehr gekostet) und hat sich hier in den hintern gebissen, weil er so gut wie kein auto fahren darf.

    autofahren fand ich zwar immer doof, aber auch schaltung ist eigentlich nicht kompliziert.

  • von Medikitty am 18.07.2011 um 14:58 Uhr

    würde auch manuelle Gangschaltung nehmen an deiner Stelle ^^ … automatik ist zwar ganz nett aber wie meine Vorrednerinnen schon sagen darfst du dann nur Automatik fahren und das schränkt schon sehr sein =(

    Ich hatte anfangs auch meine Probleme mit dem schalten … hab mal bei (gottseidank nur tempo 50) ausversehen vom 4ten in den 1esten Gang statt in den dritten geschaltet, gottseidank is niemand hinter mir gefahren ^^

  • von BarbieOnSpeed am 18.07.2011 um 14:57 Uhr

    ich find manuelle gangschaltung viel cooler, das ist so ein wenig rennfahrer-feeling 😀 und ich bin auch ne niete wenns ums auto fahren geht. ausparken auf nem supermarktparkplatz ist ne katastrophe…^^

  • von bluemchen1307 am 18.07.2011 um 14:48 Uhr

    Hey!
    Also ich würde auf alle Fälle den mit der manuellen Gangschaltung machen! Das andere ist futzieinfach!

  • von KiteKat am 18.07.2011 um 14:44 Uhr

    vl rennts bei euch in D anders, aber bei uns (Ö) lernt man sowieso mal das praktische fahren mit Schaltung und die Automatik wird in der Theorie durchgenommen.
    wenn man mal Autofahren kann, also ein gefühl fürs auto hat, lernst die automatik in 10 Minuten.

  • von priiinzessin10 am 18.07.2011 um 14:40 Uhr

    Push

Ähnliche Diskussionen

Führerschein abbrechen? Antwort

Felicio am 30.01.2018 um 08:00 Uhr
Hey, die Sachlage ist die folgende: Ich bin 18, in Kürze 19 Jahre alt, und mache seit dem Februar 17 meinen Führerschein. Das heißt, ich sollte. Ich war damals arbeitslos und hatte mordsmäßig viel Zeit und meine...

führerschein - ich bin ein hoffnungsloser fall Antwort

mandymandymandy am 20.05.2010 um 12:32 Uhr
so ich muss mich jetzt mal kurz über mich selbst auskotzen. weil ich mir wirklich vorkomme, wie der dümmste mensch der welt. ich glaube, ich werde den führerschein nie bekommen.. theoretische fahrprüfung war sehr...