HomepageForenLifestyle-ForumErste Zigarette??

Erste Zigarette??

PerLaLeinam 27.07.2010 um 14:13 Uhr

Hallo ihr Erdbeerdamen!

Meine Freundin und ich dachten letztens daran, wie wir vor ein paar Jahren unsere erste Zigarette gemeinsam geraucht haben.
Wir hatten total Bammel, haben uns aber doch getraut.
Uns war nachher total schwindlig und wir haben total viel gehustet…

Wie war das bei euch so?

Vielleicht hat ja jemand eine lustige Geschichte, oder euch ging es ganz anders?
Jede Geschichte ist was wert.

Danke für eure Antworten,
PerLaLein.

Nutzer­antworten



  • von cheechee am 01.08.2011 um 10:27 Uhr

    ich war grade 18 geworden und war auf ks-fahrt in prag. für einen kumpel soltle ich immer von irgendwelchen typen zigaretten schnorren und dann dachte ich mir, wenn sie schon kostenlos sind, probier ich auch mal eine. haben die dann nachts zusammen draußen geraucht. war lustig, aber absolut nicht mein ding. hab vorher und nachher nie wieder auch nur mal gezogen.
    gehustet hab ich übrigens beim 1. zug nicht, weil ich nur gepafft habe. später dann schon^^

  • von salifornia1005 am 01.08.2011 um 10:24 Uhr

    in meinen ganzen 21 Jahren noch keine einzige. Liegt aber vielleicht auch daran, dass meine Mutter raucht und ich es absolut hasse, wie es bei uns in der Wohnung nach Rauch stinkt und sie da auch absolut keine Rücksicht nimmt.

  • von franziska0207 am 01.08.2011 um 09:54 Uhr

    Sie war prima, nun ja, die ersten Nebenwirkungen, das husten und der Schwindel, dies geht schnell vorüber. Mir gefiel das Kribbeln, am Gaumen, das prickeln, auf der Zunge und der Rauch selbst, war auch angenehm. Aber erst seitdem ich auf Lunge rauche, genieße ich den vollen Geschmack und mir schmeckt es.

  • von kleinesluder123 am 02.11.2010 um 15:03 Uhr

    ich hab mit 11 meine erste geraucht, ganz alleine. meine tante hat damals “Kim” geraucht, und ich fand diese zigaretten einfach unglaublich hübsch. da habe ich mir einfach heimlich eine aus ihrer schachtel geklaut und nachts im wohnzimmer geraucht, als meine eltern schon schliefen. mir hat es sofort geschmeckt, ich habe auch instinktiv gleich auf lunge geraucht. trotzdem habe ich erst mit 13 richtig angefangen, täglich zu rauchen. vorher habe ich mir immer nur, wenn meine tante zu besuch war, ein paar Kims von ihr geklaut.
    als ich dann meine erste schachtel ziehen wollte und feststellen musste, dass es die “kim” nicht im automaten gab (war vor dem altersnachweis), habe ich erstmal geheult und mir, blöd wie ich war, dann auch noch aus versehen eine schachtel filterlose gezogen. aber ich hab sie alle brav geraucht!! heute rauche ich rote “gauloises”, die “kim” gibt es leider nicht mehr, die heißen seit ein paar monaten “Vogue”

  • von lourdes am 18.08.2010 um 10:35 Uhr

    als ich 12 war, hatte ich genug selbstbewusstsein, um dem drängen meiner freundin nicht nachzugeben (boah hat die mich damals belabert, dass ich mal an der zigarette ziehen sollte…).

    mit 15 fand ichs ne zeit lang total cool (weil ich so eine serie geguckt habe und die heldin immer geraucht hat), aber ich habs gelassen, weil ich mir immer vor augen gehalten habe, dass rauchen die haut früher altern lässt (und auch insgesamt nicht gerade ein schöneres hautbild macht).

    und jetzt, wo die beste freundin meiner mutter innerhalb weniger monate ganz plötzlich an lungenkrebs gestorben ist (war keine 50), ist ganz sicher, dass ich nie eine zigarette anfassen werde.
    (also ihr lungenkrebs kam zwar von einer früheren unbehandelten lungenentzündung. aber dennoch werde ich ganz sicher nie freiwillig etwas tun, was die chancen erhöhen würde, diese schreckliche krankheit zu bekommen).

  • von truly_delicious am 17.08.2010 um 22:48 Uhr

    Ich hab das erste Mal mit 15 einen Zug genommen. Der war aber auch nicht runter in die Lunge. Ich hab vor Aufregung gezittert und mein damaliger Schwarm war daneben.. 😀 Einige Wochen danach dann meine erste Ganze mit meiner damals besten Freundin. Hab die dann richtig geraucht, hab aber fast gar nicht husten müssen und mir hat es geschmeckt 😀

  • von Lisl2901 am 27.07.2010 um 17:00 Uhr

    Ha ha 🙂 da muss ich gleich grinsen, wenn ich daran zurück denke! Da war der Spruch, “Huch, die Mama kommt!!!” noch inn.<– damit man den Rauch auch ja runter zieht und nicht nur pafft!^^ naja, das ist aber schon lange her!

  • von Eiskalt327 am 27.07.2010 um 16:54 Uhr

    Ich noch nie!
    Bin jetzt 17 und bin echt froh drum!

  • von BabyChoclate am 27.07.2010 um 16:49 Uhr

    ich hab meine 1.zigarette mit 12 geraucht was ich im nachhinein für vieel zu früh empfinde da war ich mit meinem schwarm zusammen in den ich ja soo verliebt war xd und er hat eben geraucht und dann waren wir spazieren und er hat mich gefragt ob ich auch eine rauchen will un dich ganz cool na klar.. und danach gings mir voll mies xd aber ich wollte mir nichts anmerken lassen..

  • von kakaduu223 am 27.07.2010 um 16:36 Uhr

    meine erste hab` ich mit meiner damals besten freundin geraucht..da waren wir 14. schwindelig wurde uns nicht…und gehustet haben wir auch nicht.

  • von Denizzy am 27.07.2010 um 16:29 Uhr

    Ich war 12 und wir haben uns immer mit ein paar Mädels im Park getroffen. Da hatte eine damalige Freundin eine Zigarette von ihrer Mutter geklaut und mitgebracht… tja, und damit wars vorbei mit meiner nichtraucher-zeit! 😉 hab zwar fast ein jahr nicht über lunge geraucht (das geld hätte ich besser im klo runtergespült, aber egal 😀 ) aber selbst beim ersten lungenzug musste ich nicht husten oder schlecht wurde mir auch nicht. meine eltern habens nur irgendwann gerochen und mir gedroht damit zum arzt zu gehen weil ich so blass wäre und so… als kind habe ich natürlich nicht gerafft dass sie mich vom rauchen abhalten wollten… hat aber leider nix gebracht, rauche mittlerweile fast 12 jahre schon! 😉

  • von pure_sugar am 27.07.2010 um 16:20 Uhr

    ich habs einmal gemacht, mir war total schlecht danach. das war eine lehre fürs leben…seitdem habe ich niiie wieder geraucht und bin so froh darüber 😀

  • von CruelIntentions am 27.07.2010 um 16:12 Uhr

    Oha, da bin ich ja direkt spät dran. 😉
    Das erste Mal, als ich an einer gezogen habe, war ich 15. Das war auf dem Junggesellinnenabschied meiner Schwester. Damals hab ich auch nicht gehustet, aber nur, weil ich das auf Lunge rauchen nicht wirklich gecheckt habe. 😀

    Bis ich das kapiert habe, musste ich 18 werden. Das war also vor nem Jahr im Urlaub mit nem Freund, der schon länger raucht.
    Da hab ich aber auch nicht gehustet. 😉 Und zu meiner ersten ganzen Zigarette gibt`s keine spannende Geschichte.
    Außer dass es auch so ziemlich die einzige war…

  • von Hazel am 27.07.2010 um 15:54 Uhr

    Noch nie zum Glück. Wird auch hoffentlich nie vorkommen.

  • von SerafinaBeja am 27.07.2010 um 15:45 Uhr

    Damals im Ferienlager..Ne, jetzt wirklich!
    Oh mann, hätte die erste mit 13 nicht gleich geschmeckt, wäre ich wohl eher zum Nichtraucher geworden.

  • von delucci am 27.07.2010 um 14:32 Uhr

    bin mit meiner besten freundin zu einem “coolen” jungen nach hause, 2 kippen holen, und versteckten uns dann hinter einer scheune der schule und rauchten sie x) fanden uns megatoll, waren damals 13 😀

  • von mmagirl am 27.07.2010 um 14:21 Uhr

    Ich war mit meiner Schwester & einer Freundin im Urlaub.
    Da war ich glaub ich 8, meine Schwester 10. Wir wollten dann total cool sein, haben am Zigarettenautomaten von unserem Urlaubsgeld Kippen gekauft, damals ging das ja noch ohne Alterssperre. Da wir zu doof dafür waren, haben wir dann direkt 2 Päckchen gekauft, denn die erste haben wir nicht “gefunden” in dem großen Schlitz. Beim zweiten fühlen aber schon.

    Joa, dann haben wir ganz cool den ganzen Tag auf dem Spielplatz gesessen und immer mal wieder “gepafft”.
    Die Mutter der Freundin hat die Kippen dann später in der Jacke der Freundin gefunden & auch an meine Mutter weitergepetzt.
    Von da an hab ich bis zu meinem 14. Lebensjahr kein Taschengeld mehr bekommen! War also schon hart die Strafe 😀

    Wirklich geraucht habe ich dann das erste Mal mit 17 glaube ich. Husten musste ich bei der ersten gerauchten Zigarette nur kurz, ich hatte aber auch den “Vorteil” angetrunken zu sein ;D

  • von ashanti187 am 27.07.2010 um 14:19 Uhr

    mir war ebenfalls schwindlig und husten musste ich auch extrem!!! (der klassiker)

  • von Black_Madonna am 27.07.2010 um 14:18 Uhr

    noch nie und bin jetzt 20 😀

  • von Vampress am 27.07.2010 um 14:18 Uhr

    also als ich das erste mal an ner zigarette gezogen hatte war ich irgendwie glücklich 🙂
    ich hab nicht gehustet (das war nur auf backe^^, *schande über mein haupt*^^) und fands irgendwie schön^^

    ne freundin hatte gesagt: hier zieh auch mal und meinte dann ich sollte mir vorstellen das meine mutter um die ecke kommt und ich mich erschrecke und so tief einatme^^ konnt ich aber irgendwie nicht. hab erst später auf lunge rauchen können^^

    aber ich war an dem nachmittag echt glück und gut drauf^^

  • von Cari88 am 27.07.2010 um 14:15 Uhr

    Ich war mit meiner Schwester unterwegs! Ich war glaub ich 13. Sie hat schon geraucht und hat gesagt ich soll auch mal! Mir sooooo schlecht und ich hab gehustet. Habe mir geschworen nie wieder zu rauchen!

Ähnliche Diskussionen

Für alle, die noch nie an einer zigarette gezogen haben... Antwort

Little_09 am 15.11.2009 um 15:52 Uhr
Ja mich würde es interessieren wie alt ihr seid, ob ihr nicht wollt oder die gelegenheit dazu noch nie hattet und warum... Danke schon im Voraus

Dirndl - wo anziehen? Antwort

frambois am 19.04.2012 um 19:29 Uhr
Hey Mädels! Ich bin letztens beim Aufräumen meines Schranks auf mein sündhaft teures Dirndl gestoßen, das ich mir vor zwei Jahren für die Wiesn gekauft habe. Ich hab mir damals eingeredet, dass es ohnehin...