HomepageForenLifestyle-ForumHasst ihr die Frage “Was ist dein Hobby” auch so sehr wie ich?

Hasst ihr die Frage “Was ist dein Hobby” auch so sehr wie ich?

Nancy77am 10.02.2012 um 17:04 Uhr

Hey, wer kennt sie nicht die Klischeefrage Nummer 1: Was hast du denn so für Hobbys? Finds ja O.K wenn man nach Interessen fragt aber ich finds oft so abwertend wenn man dann nicht sofort sagt “Ich reite”, “Bin in einem Sportverein” etc. Von meinem Freund krieg ich ab und zu zu hören ich solle mir doch mal ein Hobby zu legen. Obwohl ich genug lese und ich mich sonst auch gut geschäftigt kriege. Wie seht ihr das?

Nutzer­antworten



  • von AudyCan am 11.02.2012 um 09:30 Uhr

    Aber lesen als Hobby reicht doch im Grunde völlig aus! Ich hab mit meinem Freund schon darüber diskutiert und er findet lesen sei kein Hobby. Ich finde, dass es sehr wohl eines ist. Selbst bei Google findet man keine konkrete Antwort darauf, ob lesen ein Hobby ist. Ich mache aber bspw noch regelmäßig Zumba und schreibe gern.

  • von Korni09 am 11.02.2012 um 08:33 Uhr

    ich weiß nicht, aber jeder hat doch irgendein hobby oder? ich kann es mir nicht vorstellen, keines zu haben. muss ja nicht in einem sportverein sein. kann ja auch privat für dich sein. malen, nähen, kochen…was weiß ich, sind doch auch alles hobbies. also irgendeines wirst du ja ausser zu lesen wohl haben???

  • von RockabillyBabe am 11.02.2012 um 02:31 Uhr

    meine hobbies SIND schlafen und rumgammeln! und auf die frage sage ich genau das.
    hab schon paar gelacht, aber sowas doofes wie “das sind keine hobbies” kam noch nie. und falls dich wären das einfach keine geeigneten freunde für mich ^^

  • von MissEistee am 11.02.2012 um 02:20 Uhr

    also ich muss gestehen dass ich noch nie derartige probleme hatte was hobbies angeht… und wenn ich mal nicht etwas “intensiv” nachgehen konnte lags meistens daran, dass ich lernen musste. aber ansonsten… bin halt sehr sportlich unterwegs, dann sag ich was so tue und gut ist… man muss sich doch nicht selbst nen unnötigen stress machen 😀

    “on meinem Freund krieg ich ab und zu zu hören ich solle mir doch mal ein Hobby zu legen. Obwohl ich genug lese und ich mich sonst auch gut geschäftigt kriege”

    dem würd ich aber was anderes erzählen^^

  • von scharlatan am 11.02.2012 um 02:03 Uhr

    ja, die hobbyfrage ist manchmal echt lästig. ich finds auch schwer zu beschreiben was ein hobby bei mir ist. ich mach nix regelmäßig und vieles auch nicht dauerhaft, sind das dann schon hobbys oder nicht. also die ganzen fragen nach der freizeit sind komisch.

Ähnliche Diskussionen

Leben ohne Hobbys? Antwort

Vasilisa am 22.01.2012 um 17:22 Uhr
ich habs wirklich probiert. ich war als ich jünger war im musikverein, im sportverein, hatte haustiere. aber im grunde empfand ich das alles eher als last. ich lese gerne, treffe mich mit freunden. aber nach der...

Freund will niemals einen Hund!:( Antwort

JEEPJEY am 29.08.2013 um 09:54 Uhr
Guten Morgen Ihr Lieben!Ich bin seit 2 Jahren mit meine Freund zusammen und seit 3 Monaten wohnen wir zusammen in seinem Heimatdorf. Unsere Wohnung ist ziemlich abgelegen und hier ist auch nichts los. Ich...