HomepageForenLifestyle-ForumHattet ihr schon mal einen unfall ??

Hattet ihr schon mal einen unfall ??

Juliamaam 11.02.2010 um 14:18 Uhr

Hattet ihr schon mal einen unfall oder autounfall ?
Ich selber hatte in den jahren wo ich mein führerschein hab
noch keinen autounfall oder anderen unfall. Aber mein kleiner bruder
hatte als fahranfänger einen autounfall. Das auto war totalschaden da er
sich mehrmals überschlagen hat. Als ich an den unfallort kam,
dachte ich das schrecklichste. Aber er hatte einen (oder mehrere) schutzengel. Er hatte nur ein paar kratzer und schürfwunden.
Ist aber ein total schreckliches gefühl !
Habt ihr erfahrung mit sowas oder selber schon einen unfall gehabt ??

Nutzer­antworten



  • von Annika91 am 12.02.2010 um 17:41 Uhr

    Ja, ich hatte einen ähnlichen Unfall wie dein Bruder, allerdings ist meine beste Freundin gefahren:

    Wir sind mit 100 km/h ne Böschung hoch und erstmal ca. 10m geflogen und haben uns denn überschlagen. Die Sanitäter dachten auch dass sie den Leichenwagen anrufen können, weil das Auto total zermatscht war.

    Aber zum Glück ist nichts wirklich schlimmes passiert:
    Meine beste Freundin hat sich das Schlüsselbein gebrochen, ich hatte ne Wirbelsäulenstauchung und -prellung und Schnittwunden im Gesicht und ne total zerschnittene Hand. Außerdem haben wir alle 3, war noch ne andere Freundin von uns mit im Auto, ein Schleudertrauma und ne Gehirnerschütterung gehabt. Wegen dem Rücken bin ich auch immer noch in Behandlung obwohl das schon fast ein Jahr her ist.

    Hatten ein riesen Schutzengel. Und total das Glück dass eine Pärchen uns gesehen hat die gerade in ne andere Straße abbiegen wollten. Mein Handy ist beim Unfall nämlich aus dem Auto geflogen, das Handy unserer Freundin war leer und das andere Handy ging nicht mehr. Ich hatte sowieso 3 faches Glück weil ich mich nachdem wir losgefahren sind nochmal umgesetzt hab weil da wo ich zu erst saß ( ich saß auf der Rückbank) das Auto bis zum Sitzrunter gedrückt war. Ich sah aus als hätte ich geboxt auf der rechen Seite.

    War auch total froh dass mein Freund nicht zu unserem Unfall kommen musste ( der ist in der freiwilligen Feuerwehr ) sondern die FF aus nem anderen Dorf kam.

    Seit dem verlasse ich mich nur noch auf mich und fahre bis auf wenige ausnahmen ( meine eltern, die eltern meines freundes und mein freund ) lieber selber. Hatt zum Glück den Führerschein zum Zeitpunkt des Unfalls schon ein Jahr sonst würde ich den heute wohl nicht mehr machen.

  • von Waldgeist am 12.02.2010 um 17:28 Uhr

    ja, ein LKW ist aufs Stauende draufgefahren und hat 5 Autos zusammengeschoben, 3 davon Totalschaden und ich war von den dreien das mittlere, mein großes Auto hat Schlimmeres verhindert, trotzdem war ich 3 Monate krank

  • von sTylE_PrInCeSz am 11.02.2010 um 17:32 Uhr

    ja bin aber nicht selber gefahren.. 2 mal überschlagen und auf dem dach liegen geblieben. wir hatten einen schutzengel wäre die leitplanke nicht gewesen wären wir 7 m eine böschung runtergestürzt

  • von Haserl_88 am 11.02.2010 um 16:14 Uhr

    ich hatte mal nen kleinen Auffahrunfall! es war Gott sei Dank keiner verletzt + die Autos waren nur leicht beschädigt (bin nur etwa mit 5km/h auf meinen Vordermann draufgerutscht ^^) aber der Schreck saß tief! 😀

  • von ashanti187 am 11.02.2010 um 14:43 Uhr

    ne, hatte bisher noch gar nichts. bin da echt froh drüber! wobei es ein paar mal schon echt knapp war, weil ich mich bzw. andere unterschätzt habe (geschwindigkeit)…

  • von AriJane am 11.02.2010 um 14:43 Uhr

    Auch nur einen kleinen Blechschaden vor mehreren Jahren: Bin da einem Opa hinten raufgebumst 🙂

  • von Nunuchen am 11.02.2010 um 14:22 Uhr

    also bis jetzt zum glück nur einen mit blechschaden… hab beim ausparken ein das andere auto nicht gesehn -.- ist jetzt fast 4 wochen her

  • von BrokenGrid am 11.02.2010 um 14:21 Uhr

    Da ich noch keinen Führerschein hab, kann ich von keinen eigenen Unfällen sprechen. Aber ich bin damals ein mal mit den Eltern von ner Freundin zum schwimmen gefahren und ihr Vater ist am Steuer eingeschlafen und in die Leitplanke gefahren. Wir sind so grad an nem Unfall vorbei, aber sowas vergisst man nicht mehr so leicht…

  • von Juliama am 11.02.2010 um 14:19 Uhr

    Also wenn man langeweile hat kommt man auf ideen ! 🙂

Ähnliche Diskussionen

unfall - wie den eltern beichten? Antwort

jessy_b am 11.03.2011 um 21:20 Uhr
hallo ihr süßen, könnte echt heulen...hatte vorhin einen unfall...bin einem hinten drauf gefahren. wollte die spur wechseln, hab brav nen schulterblick gemacht. die alte hinter mir wusste iwie net so recht ob sie mich...

Unfall verursacht und die Besitzerin des anderen Fahrzeugs meldet sich nicht. Was tun? Antwort

Meine_Herrin am 11.04.2012 um 13:50 Uhr
Ich habe Anfang März einen kleinen Unfall verursacht. Mein erster Unfall in 5 Jahren und es war auch noch ein geparktes Auto. Ärgert mich. Naja, egal, ist passiert. Zumindestens ist es nur eine minimale Schramme in...