Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

HILFE!!! Meine beste Freundin sieht mich als Selbstverständlich an und ist deswegen total abweisend. WAS TUN???

Hi ich bin neu hier und hab ein Problem:
Meine beste Freundin ist total ich sag mal abweisend zu mir .
Immer wenn ich mich mal wieder verabreden möchte frag ich sie ob wir uns treffen wollen sie fragt mich in letzter zeit nie.
Außerdem hört sie mir nie richtig zu und ist nie auf meiner seite.
Wenn wir uns in der schule mal wieder streiten .
Aber ich soll immer alle geheimnisse und sowas für mich behalten und immer dann für sie da sein wenn sie das so möchte und wenn sie irgendwas falsches sagt und man sie darauf hinweist reagiert sie total zickig .
Hab ich irgendwasfalsch gemacht??? Oder mag sie mich einfach nicht mehr???
von Heellove am 11.07.2012 um 16:46 Uhr
Ich denke sie sieht Freundschaft mehr als ein Nehmen an und nicht als Geben und Nehmen.
Auf solche Freunde kann man wirklich verzichten. Wenn sie dir nicht zuhört, würde ich ihr auch nicht zuhören und auch mal "nein" sagen.
von Smeesy am 11.07.2012 um 17:03 Uhr
na dann lauf ihr doch einfach nicht hinterher. entweder tut sie selbst mal was oder das wars.
von fridayn8 am 11.07.2012 um 17:07 Uhr
Ich würde mir an deiner Stelle gut überlegen, ob du wirklich an so einer Freundschaft festhalten willst.
von Alextchu am 11.07.2012 um 18:17 Uhr
so eine nennst du deine beste freundin? du weisst schon, dass freundschaften geben und nehmen ist? und sie nimmt, nimmt und nimmt, waehrend du gibst, gibst und gibst. hoer damit auf. du kannst sie darauf ansprechen oder genauso handeln wie sie und aufoeren ihr hinterher zu renen. du bist nicht ihr hund, der das macht, was sie von dir verlangt! wenns echt so ist, wie du es beschreibst, haette ich gar keine lust mehr auf sie und wuerde den kontakt reduzieren. sie ist ja nicht der einzige mensch.
von PrincessColada am 12.07.2012 um 08:50 Uhr
Zieh Dich zurück und such Dir wirkliche Freunde. Das kann man kaum Freundschaft nennen.
von Feelia am 12.07.2012 um 12:05 Uhr
von: Maxi80, am: 11.07.2012, 17:23

ich würde diese verbindung nicht freundschaft nennen.

eben.und schon gar nicht als beste freundschaft bezeichnen-_-
mädel,was haste für vorstellungen von freundschaft?!freunde schätzen deine anwesenheit,es kommt immer interesse zurück und sie sind immer für dich da,wenn man sie braucht.all das trifft auf sie nicht zu,also hak sie ab und lerne WAHRE freunde kennen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich