HomepageForenLifestyle-ForumHilfe! Neue Katze faucht und knurrt meinen Kater an!

Hilfe! Neue Katze faucht und knurrt meinen Kater an!

Brinelmausam 24.10.2009 um 13:36 Uhr

Gestern habe ich meinem lieben Kater eine Spielgefährtin mitgebracht.
Sie sind beide im selben Alter und eigentlich beide ganz lieb.
Unser Kater ist sehr neugierig auf sie und würde wohl auch gerne mit ihr spielen. Sie hat sich aber unter bett verkrochen und faucht und knurrt von da aus jeden an.
immerhin frisst sie, auf dem klo war sie aber noch nicht.

wer weiss rat?

Nutzer­antworten



  • von Brinelmaus am 24.10.2009 um 15:45 Uhr

    Mein Kater ist etwa 10 und die Kätzin 11. Beide sind sterilisiert. Vorher hat die Katze ein Jahr alleine gelebt, davor war sie im Tierheim. Die Leute im Tierheim meinten wohl aber, dass es mit anderen Katzen nie Probleme gab.

    Gerade komme ich nach einer Stunde heim und überall liegen Fellbüschel und eine der beiden hat vor die Couch gepinkelt. Wie soll ich das bewerten?

    Soll ich sie lieber räumlich trennen, wenn ich arbeiten bin?

  • von Pixietail am 24.10.2009 um 14:03 Uhr

    das ist normal, in drei tagen werden sie sich lieben! das war bei meinen ähnlich und jetzt sind sie ein herz und eine seele.
    bei mir wars sogar so krass, dass wenn ich eine gestreichelt hab und dann die andere streicheln wollte die mich angefaucht hat, weil ich nach der anderen gerochen hab.
    wirst sehen das legt sich ganz schnell, sie müssen sich erst aneinandern gewöhnen und sich erst kennen lernen. wie alt sind die beiden denn?

  • von fusselvieh am 24.10.2009 um 14:00 Uhr

    völlig normal. war bei meinen auch nicht anders. wie bereits gesagt wurde, die müssen erstmal die rangordnung klären, das kann schon mal 3-4tage dauern…als wir unsren dritten geholt haben hats fast 2wochen gedauert, da warn wir dann schon fast soweit ihn wieder abzugeben weils den ganzen tag nurnoch zoff unter den katzen gab aber dnn gings auf einmal doch und jetzt leben sie glücklich und zufrieden zusammen ^^

  • von Happyvroni am 24.10.2009 um 13:43 Uhr

    revierkampf würd ich sagen.

  • von Salzstange am 24.10.2009 um 13:43 Uhr

    Das ist völlig normal. Die müssen sich ja erst mal aneinander gewöhnen. Und klären wer der Boss ist. Mit sicherheit hat dein Kätzchen auch ein bisschen Schiss.. Lass sie einfach in Ruhe die kommt von ganz alleine wenn sie will.

  • von Sunshine55 am 24.10.2009 um 13:42 Uhr

    Nun ja der Kater ist ja in seinem bekannten Revier, also versuch sie erst mal ein wenig getrennt zu halten, damit sich die Dame auch einleben kann. Um dir wirklich helfen zu können bräuchte ich ein paar mehr Infos…sind die beiden sterilisiert? Wie alt sind die beiden genau? Und wo lebte die Katzendame denn vorher? (Also auch mit anderen Katzen oder allein?) Aber ich denke im allgemeinen ist das nur eine frage der zeit 😉

  • von StrawberryChikk am 24.10.2009 um 13:38 Uhr

    hmmm…ich kenn mich mit katzen jetz net so aus aber vielleicht is sie noch etwas überfordert mit neuer umgebung und so… und dann is da auch noch ein aufdringlicher kater, vielleicht muss sie sich erstma an alles gwöhnen?

Ähnliche Diskussionen

Geht bei einem von euch Mahjong auch nicht? Antwort

Peanut1988 am 14.04.2010 um 13:03 Uhr
Hallo ihr Lieben ich kann seit gestern kein Mahjong mehr spielen. Geht das bei einem von euch auch nicht? Lg Peanut1988

Katzenbaby kommt nicht unterm Bett hervor Antwort

aintnopunchline am 04.05.2011 um 10:51 Uhr
Hi Mädels, Wir haben schon seitdem ich klein bin Kater gehabt, ich kenne mich damit also ein bisschen aus. Nun zu meinem Problem: Gestern haben wir unseren kleinen Theo geholt. Acht Wochen alt, war schon ganz...