HomepageForenLifestyle-Forumich vermisse meine Mutter..Kindisch?

ich vermisse meine Mutter..Kindisch?

elakaham 07.10.2009 um 19:56 Uhr

Hi, ich bin 12 Jahre alt, meine Mutter ist Heute Morgen nach Russland geflogen. Mir gehts nicht besodners gut ich habe Bauchschmerzen und mir ist etwas übel. Auf einmal hat mir meine Mutter eine SMS geshcickt wo drauf stand das sie gut gelandet ist und das sie mich lieb hat. Doch als ich ihr geschrieben hat wie es mir geht und das mir übel ist hab ich sie furchtbar vermisst. ich hab sogar fast angefangen zu weinen. Wieso vermisse ich sie so? Ich dachte das wäre nicht mehr so da ich ja nicht mehr 9 oder 10 Jahre alt bin. ich hasse es wie die Pest jemanden zu vermissen weil ich dann immer so traurig bin. Wie werd ich das Los? Und wieso hab ich das? Ich bin doch kein “richtiges” Kind mehr oder? Das ist peinlich das hier reinzuschreiben aber ich weiß nicht an wen ich mich wenden soll. Bin nämlich alleine mit meinem Bruder und dem gestehe ich nicht da sich meine “mama” vermisse. Könnt ihr mir Tipps geben wie ich nicht mehr an sie denken muss??? <Und wieso ich sie überhaupt vermisse? ich hoffe das ist nicht kindisch…

Nutzer­antworten



  • von honey_bumblebee am 11.10.2009 um 21:31 Uhr

    Das ist doch nicht kindisch. Ich vemisse meine Mummy doch auch. Ich bin 17. Das ist völlig normal.
    (:

  • von aijai am 11.10.2009 um 21:24 Uhr

    ich find das gar nicht schlimm!
    aber ich denke deine symtome haben was mit deiner sehnsucht nach deiner mama zu tun..
    okai dann sag ich mal was ganz anderes ich bin 14 und wenn ich weg bin oder so vermiss ich meine mama nicht auch wenn ich 2monate weg bin! es kommt immer drauf an! wie alle schon sagen lenk dich ab!

  • von bellyvic am 08.10.2009 um 08:30 Uhr

    denke strawberry hat recht egal wie alt man ist , das man jemand vermisst ist unabhängig vom alter.

  • von Happy_Feet am 07.10.2009 um 22:46 Uhr

    ich bin auch 18 jahre alt und ich vermisse meine mam auch, wenn ich sie nicht jede woche einmal höre oder sehe 🙂
    ist doch schön…

  • von freddyxxleo am 07.10.2009 um 21:53 Uhr

    is doch ok 😉 wieso sollte das kindisch sein ^^ deine mama bleibt deine mama.. egal wie alt du bist 😉 die kann man vermissen ^^

  • von Feelia am 07.10.2009 um 21:04 Uhr

    ich bin 28 und hab auch schon geheult weil meine mom seit 2 jahren net mehr mit mir zusammenwohnt(bin 100km weit weggezogen fürs studium)…für sowas muss sich keiner schämen,egal wie alt!

  • von noreen21 am 07.10.2009 um 20:17 Uhr

    ich vermisse meine mama auch sehr bin froh wenn ich sie bald mal wieder sehen kann

  • von nesi90 am 07.10.2009 um 20:12 Uhr

    ich vermiss meine mami auch wenn sie nicht da ist und ich werde bald 20 😉

  • von elakah am 07.10.2009 um 20:07 Uhr

    das er sie vermisst glaub ich kaum..aber da fällt mir ein das ich ihr versprochen habe das ich Anastasia den film shcaue da sie auf sant petersburg ist und sich dort die geshcichte von Anastasia abgespielt hat. Sie sagte wenn ich es gucke dann werd ich an sie denken. hmm..vllt ein bissl kitshcig aber ich machs mal..danke vielen dnak für die Tipps. Und schön das ihr das süß findet^^ xD

  • von poupiii am 07.10.2009 um 20:06 Uhr

    Naja mit 12 ist man finde ich schon noch ein Kind.
    Nein, das ist nicht unnormal das du sie vermisst, ich
    vermisse meine Mutter auch, wenn sie weit weg ist.
    Jeder vermisst seine Mutter, wenn sie weg ist, das ist nunmal so,
    wenn man eine tiefe Beziehung zu jmd hat…
    Sie kommt ja blad bestimmt wieder und ihr geht es ja gut also lass es dir nicht schlecht gehen, geh mit freunden weg,
    unternehme irgendwas, das dich ablecnkt….

  • von SweetOne am 07.10.2009 um 20:06 Uhr

    och wie süß (:
    das ist keineswegs kindisch. & auch wenn: du bist doch erst 12. da ist man noch ein Kind. Ich werde Sonntag 19 & bin auch noch ein Kind – das Kind meiner Eltern. und das werde ich auch immer bleiben. 🙂
    & ich mit meinen 19 jahren vermisse auch Leute. zwar meine eltern nicht so extrem wenn sie z.b. im urlaub sind, aber weg wünschen würde ich sie mir auch nicht!
    also: das ist normal 🙂 …lenk dich ab. treff dich mit freunden. unternehm was.

  • von sunrise09 am 07.10.2009 um 20:03 Uhr

    Das ist doch ganz normal das du deine Mama vermisst.^^
    & ich finde auch, dass das nichts mit dem Alter zu tun hat.

    Was du dagegen tun kannst…mhm..lenk dich ab.;)
    Ruf ne Freundin an, guck dir einen Film an usw.

    & dir muss es wirklich nicht peinlich sein, dass du deine Mama vermisst.
    Man vermisst die Menschen die man liebt.;)

    & red doch mit deinem Bruder darüber..vllt vermisst er sie auch?

    Lg

  • von lost_angel am 07.10.2009 um 20:03 Uhr

    das ist doch nicht kindisch und voll süß … heii lade freunde zu dir ein habt spass so denkst du nich an deine mum hat bei mir geholfen

  • von ljubavi89 am 07.10.2009 um 20:00 Uhr

    och mensch ich find das voll süß 😉
    jeder vermisst mal seine mutter, egal was ist und egal wie alt man ist! und da ist auch üüüberhaupt nichts dabei!
    ich bin 20 und meine mama fehlt mir auch 😉
    dann ist auch klar, warum du immer bauchweh etc hast, du machst dir eben sorgen und gedanken!
    das ist auch überhaupt nicht peinlich, das ist ganz normal!
    tipps geben,,,??mhhh lenk dich ab, mach einen spieleabend mit deinem bruder, kocht was schönes, lad deine beste freundin ein und macht einen beautsabend und schaut coole filme 🙂

Ähnliche Diskussionen

WG Besichtigung meiner Mutter Antwort

VanillaCandy am 27.03.2011 um 17:31 Uhr
Also an alle Mädels, die schonmal in ner Wg gewohnt haben bzw schonmal eine neue Mitbewohnerin gesucht haben. Ich suche grade ein WG Zimmer in ner Stadt, wo der Wohnungsmarkt sehr umkämpft ist und es sehr wenig...

Mutter war bei einer Wahrsagerin/Heilerin Antwort

Beauty1990 am 19.12.2011 um 23:24 Uhr
Hallo ihr Lieben, mich belastet etwas, villt kennt sich jemand damit aus und kann mir eventuell etwas darüber erzählen. Meine Mutter hat von einer Frau erfahren, die anscheinend heilen bzw. wahrsagen kann....