HomepageForenLifestyle-ForumIst man besoffen ehrlicher?

Ist man besoffen ehrlicher?

Aufgeladenam 24.02.2010 um 20:55 Uhr

Hey hey Mädels (:

Meine Freundin und ich sind am diskutieren, ob Besoffene, speziell Männer eher die Wahrheit sagen oder sich was ausdenken?

Ich mein, (fast) jeder hat doch schon mal Liebes-SMS versendet oder bekommen, oder nicht? Nun würde uns interessieren.. ist das dann Ernst oder doch eher “Müll“?

Was sagt ihr? 🙂

Nutzer­antworten



  • von MissBree am 11.02.2011 um 13:40 Uhr

    Ist bei mir nicht so 🙂
    Egal wie viel ich getrunken habe. Allerdings belasten mich auch nicht SOO große Geheimnisse 😉

    Ich find`s allerdings albern, zu behaupten, dass man im Suff immer ehrlich ist 🙂 Wahrscheinlich will man einfach nur was loswerden & bedient sich dann einfach der Trunkenheit! 😀

    Ansonsten sollte man einfach nicht zu viel trinken, wenn man es nicht verträgt 😀

  • von xXxXSvenjaXxXx am 21.03.2010 um 22:43 Uhr

    Ich gebe Erdneerloungi und Justme0201 TOTAL RECHT !! 😉

  • von justme0201 am 24.02.2010 um 22:13 Uhr

    Also mir hat einer betrunken schon die dollsten Sachen vorgelogen 😉 Eig wollte er mich nur ins Bett haben.. Auch ne Möglichkeit..

  • von NaZZen am 24.02.2010 um 22:05 Uhr

    Mhhh.. Ich würde auch sagen die meisten Frauen sind dann eher so: Du bist mir soo wichtig, ich hab dich soo gern.

    Männer.. ich weiß es nicht. Wirklich keine Ahnung.

    Ich KANN auch betrunken lügen, da ich aber eh nicht gerne lüge bin ich betrunken oft noch ehrlicher, nur meistens ohne dann noch sehr viel Rücksicht zu nehmen..

  • von CruelIntentions am 24.02.2010 um 21:47 Uhr

    Darüber hab ich vor kurzem erst was in der NEON gelesen.
    Demnach ist bei Frauen grundsätzlich schon alles ernst gemeint, was sie im betrunkenen Zustand sagen. Wenn man also der besten Freundin sagt, dass man sie ja sooo gern hat, dann meint man das auch so. Man sagt es nüchtern nur nicht, weil das Ausgesprochene dann plötzlich so an “Ernst gewinnt”.

    Männer haben sich da aber immer noch recht gut unter Kontrolle. Erst ab etwa 3 Promille würden sie solche Sachen sagen, was daran liegt, dass die scheinbar viel mehr Angst haben, es könnte beim Gegenüber ja doch nicht so ernst gemeint sein, und nüchtern wieder ganz anders aussehen.

    Und ich muss sagen, wenn ich mir meine Freunde anschaue, dann trifft das auch zu. Meinen Freundinnen kann ich immer sagen, wie gern ich sie mag. Da ist dann auch alles so gemeint. Bei meinen männlichen Freunden ist es dasselbe. Nur kommt da dann meistens keine Reaktion. 😀

  • von DanniSahne am 24.02.2010 um 21:45 Uhr

    es gibt solche und solche. meistens kommt es darauf an, ob mann seine kumpels dabei hat. Vor den Kumpels will er natürlich prahlen und baggert schon mal ne frau an, indem er ihr vorlügt, wie gut er doch im bett ist -.- trifft man ihn alleine nach ner party ohne seine freunde, dann plaudern die richtig aus dem nähkästchen 🙂

  • von LauraLee am 24.02.2010 um 21:38 Uhr

    Da die Hemmschwelle sinkt wenn man betrunken ist, ist man da eher ehrlicher und lockerer.

  • von Joy085 am 24.02.2010 um 21:37 Uhr

    wenn ich zu viel trinke ist kaum ein Geheimniss vor mir sicher…
    ausserdem sage ich dann jedem der mir gefällt das er/sie mir gefällt und wieso

  • von Suspicious am 24.02.2010 um 21:37 Uhr

    Hm betrunkene Menschen sind meiner Meinung zwar ehrlicher, allerdings in eine manchmal zu delikate Richtung, nämlich in dem sie Sachen, hochemotional wie manche sind, überbewerten, übertreiben, wie auch immer. Wenn Dir also im Rausch jemand sagt dass er Dich liebt (als Beispiel) kann das durchaus nüchtern nur “ich mag Dich recht gern” heißen. Auch sexuell – das Gleiche Ergebnis.
    Deswegen geht er/sie/es im Rausch eher mit jemandem ins Bett als nüchtern.
    Glaub ich. 😉

    Sus

  • von Aufgeladen am 24.02.2010 um 21:30 Uhr

    @ Svenja..Genau das Prob hatte ich auch mal.
    Aber wir haben danach immer mehr geschrieben und getelt. Keiner hat wirklich von dem gesprochen, was wir in den Nächten geschrieben haben aber wir wussten es ja.
    Wir sind nun zusammen. Ich wünsch dir viel Glück 🙂

  • von flyingHeide am 24.02.2010 um 21:29 Uhr

    ich glaube, wenn man betrunken ist, dann ist die wahrnehmung verzerrt, man sieht manche dinge agnz beschissen, andere eher lustig.
    aber die hemmschwelle ist weiter unten als sonst, weswegen man soetwas dann auch ausspricht.
    aber es ist nicht unbedingt immer die wahrheit

  • von xXxXSvenjaXxXx am 24.02.2010 um 21:22 Uhr

    Das habe ich eigentlich auch gedacht… aber neulich hatte ich es mit einem junge, er war betrunken Aber er hat sachen zu mir gesagt… !! Wow…. Aber am nächsten tag als ich ihn drauf angesprochen habe hat er mich abblitzen lassen -.- & was nun ?! denkt ihr da steckt doch ganz vielleicht etwas dahinter ?

  • von Quadifa am 24.02.2010 um 21:16 Uhr

    Männer sind im betrunkenen Zustand ihren Gefühlen näher. Sie sind genauso ehrlich, merken es nur eher.

    Mein einer Ex war nüchtern immer das totale gefühlskalte Arschloch, betrunken ein Schmusekätzchen. (Bei der, mit der er mich beschissen hat, war er betrunken immer total aggro. haha!)

  • von RockabillyBabe am 24.02.2010 um 21:11 Uhr

    meiner sagt immer die wahrheit wenn er getrunken hat… unser runninggag ist:”wir müssen reden, hier hast 2 bier!” 🙂

  • von Tiffitif am 24.02.2010 um 21:07 Uhr

    ja bin auch der Meinung,dass man im Besoffenem Zustand mehr Ehrlichkeit zeigt..

  • von Nikiishaz am 24.02.2010 um 21:05 Uhr

    Ich find auch das sie eher die Warheit sagen ;D

  • von Xamissa am 24.02.2010 um 21:03 Uhr

    also ich aufjedenfall… nur ich war teilweise schon zu ehrlich und hab sachen gesagt die ich in nüchternem zustand so nie gesagt hätte, und so auch nicht gemeint hab^^

  • von Elementarteil am 24.02.2010 um 20:59 Uhr

    “Betrunkene und Kleinkinder sagen immer die Wahrheit”

    🙂

  • von Medoka am 24.02.2010 um 20:58 Uhr

    denke schon das man(n) ehrlicher ist wenn man was gedrunken hat weil einfach die hemmschwellen sinken

Ähnliche Diskussionen

Wo habt ihr eure beste Freundin kennengelernt? Antwort

Melissa96 am 25.10.2013 um 20:22 Uhr
Hallo desired-Mädels! Mich würde interessieren, wo ihr eure beste Freundin kennengelernt habt und wie alt ihr damals wart.

Eure lustigsten Wetteinsätze! Ideen? Antwort

usmiiile am 16.07.2010 um 01:18 Uhr
Hey Mädels, ich habe eine Wette gewonnen und kann mir jetzt irgendeine Aufgabe fuer meine Freundin (die verloren hat) ausdenken. Ganz egal was! Leider bin ich bei sowas seeehr unkreativ...da dachte ich mir, frag...