HomepageForenLifestyle-ForumJugendtours oder Fun-Reisen???

Jugendtours oder Fun-Reisen???

Anchuksam 16.04.2010 um 18:35 Uhr

Ich möchte in den Ferien nach Lloret de Mar verreisen und kann mich zwischen den angeboten von Jugentours und Fun-Reisen nicht entscheiden. Seid ihr schon mal mit einer der Veranstalter verreist??? Könnt ihr mir vlt Tipps geben? Also ich erklär mal kurz was mir bei der Reise wichtig ist: der Preis ist nicht so entscheidend also ich nehme nicht immer das billigste so kann man auch mehr erwarten, ich will vor allem Party machen und meine Freiheiten haben, ich kann mit strengem Tagesplan und Regeln nichts anfangen.
Lg

Nutzer­antworten



  • von augensuess16 am 14.02.2013 um 17:46 Uhr

    Ich fand eher Jugendtours besser, da war damals das Angebot am größten.

  • von butterbluemli am 13.12.2010 um 20:50 Uhr

    RUF !!!

  • von speer am 13.12.2010 um 20:48 Uhr

    aufjedenfall Fall Fun-Reisen oder Remmidemmi-reisen
    Bei Ruf und Jugendtours darfst du nix !
    Bei Fun oder besser noch Remmi Demmi hast du ÜParty Pur und darfst machen was du sillst .. und da sind coole Teamer 😉 hee

  • von Mandy am 17.04.2010 um 04:04 Uhr

    RUF !! daaas beste 🙂

  • von lieselotteee am 16.04.2010 um 22:05 Uhr

    ich war sowohl mit fun reisen als auch mit jugendtours unterwegs.. ich fand jutou sehr gut, weil sie viel programm angeboten haben und du immer einen ansprechpartner hattest ect.. auf der anderen seite gabs dort feste vorschriften, wann man zu hause sein musste usw.. das war bei fun reisen nicht so. wenn du wolltest, haben sie dich den kompletten urlaub in ruhe gelassen und du hattest alle freizeit die du willst.. man wusste aber eigentlich fast wo man jemanden finden kann, falls man hilfe braucht.. trotzdem waren sie nicht so präsent wie bei jutou. doch auch bei funreisen gabs ein programm und wenn du wolltest konntest du mitmachen, wenn nicht dann nicht. also wäre für dich wohl funreisen besser. noooch besser als funreisen find ich aber auf jeden fall mangotours. es waren immer ansprechpartner da, doch du konntest komplett machen was du willst. sie haben auhc viel freiwilliges programm angeboten. außerdem konnte man wenn man will abends mit ihnen durch die clubs ziehen, da sie ja die clubs kennen und dir viele tipps geben können 🙂 du musstest aber nicht bei denen bleiben, du konntest dann auch iwann einfach wo anders hingehen.. sehr gut!

  • von Lucky_Charm am 16.04.2010 um 19:57 Uhr

    also ich war mit ruf, und hab nen haufen nette leute kennen gelernt, da kann man au auf der seite nachmal schon leute finden die da auch mitfahren und so 🙂

  • von Anchuks am 16.04.2010 um 19:39 Uhr

    Und noch was ich reise vermutlich alleine, also wo findet man mit anderen Leuten schnell anschluss??

  • von Anchuks am 16.04.2010 um 18:57 Uhr

    Danke für den Tipp für MySmile Travel ich werds mir gleich anschauen
    Ich bin 16 und kann ja bei fast allen mitfahren
    Ruf kenne ich aber ich hab auch viel schlechtes darüber gehört

  • von Lucky_Charm am 16.04.2010 um 18:41 Uhr

    haste mal bei ruf geschaut? ich find des am besten, weil wo die sind ist viiiel mehr los wie bei den anderen, und man hat schon viele freiheiten – aber auch anspechpersonen bei problemen 🙂

Ähnliche Diskussionen

Sind Reisen und Urlaub Statussymbole? Antwort

LaLaFay am 25.08.2013 um 18:09 Uhr
Ich habe das Gefühl, dass heutzutage Reisen und Urlaube so richtig als Statussymbole angesehen werden. Ich hab überhaupt kein Geld um Urlaub zu machen, nicht mal Zelten an einem See könnte ich mir leisten. Da werde...

Ruf, Jam oder Fun-Reisen? Antwort

sweetprinces am 04.01.2010 um 21:59 Uhr
Hey Mädels, ich will mit meinen Mädels dieses Jahr im Sommer in Urlaub fahren. Welche Jugendreise ist denn am Besten? Erfahrungen? Ich hab bei Erfahrungsberichten für alle 3 positives und negatives gelesen... danke...