HomepageForenLifestyle-ForumMit 20 noch Ballett? Auch mit einer etwas molligen Figur?

Mit 20 noch Ballett? Auch mit einer etwas molligen Figur?

DiamondStarsam 13.03.2012 um 19:17 Uhr

Hey meine Lieben,

ich bin jetzt 20 Jahre alt und möchte gerne Ballett machen. Ich habe jetzt eine Ballettschule gefunden und dort mal angerufen. Ich könnte den Erwachsenenkurs besuchen, muss aber erst einmal vorbeischauen und schauen, ob ich da mithalten kann.
Ich mache seit Jahren kein bisschen Sport, bin also total unsportlich. Meint ihr, ich hätte eine Chance mit meiner (noch) Unsportlichkeit und meinem Alter Ballett zu lernen? Will ja kein Profi werden 😉

Ein noch größeres Problem ist, dass ich etwas mollig bin (1,69 m und 75 kg). Ich habe angst, dass wenn ich in der Ballettschule vorbeischaue, die mir sagen, ich bin zu dick. Oder nehmen die das bei Erwachsenenkursen nicht soooo ernst?

Macht ihr Ballett? Wie ist so eure Figur?

Achja, und noch eine Frage: Wie sieht so eine Ballettstunde aus?

Nutzer­antworten



  • von atrizia82 am 03.09.2014 um 14:51 Uhr

    Ich würde mir als Start, wenn du ewig keinen Sport gemacht hast, nicht gerade Ballett aussuchen, da das doch sehr anspruchsvoll ist. Wenn Du aber unbedingt Ballett lernen willst, dann würde ich einfach in ein paar Ballettschulen vorbeischauen und fragen, was für Kurse für Dich infrage kämen.

  • von wobwobwob am 23.08.2012 um 10:53 Uhr

    @ theanou: ich hab erlichgesagt keine Ahnung von Ballett, aber es würde mich trotzdem interessieren warum du der Meinung bist dass sie NIE Spitzentanz machen wird? Weil sie spät anfängt oder weil sie kein klappergestell ist etc??

  • von Evelyn93 am 23.08.2012 um 10:36 Uhr

    Also ich mache schon mein ganzes Leben lang Ballett und habe eine sehr, sehr zierliche Figur. Klar, der Sport ist hart aber er macht mir sehr viel Spaß. Unsere Tanzlehrerin ist mit uns eher streng, da wird einfach auf alles geachtet und wehe jemand geht mal nicht weit genug nach unten.
    Aber mach das ruhig! Ballett macht Spaß und ich finde, dass es jeder machen kann, selbst, wenn man etwasmehr auf den RIppen hat!

  • von KleinTiger am 23.08.2012 um 10:22 Uhr

    Wenn Dir die Schule nicht passt, such Dir eine andere. Klar kann man mit 20 Ballett machen.

  • von MissCampell am 14.03.2012 um 12:30 Uhr

    Also ich bin 21, mache schon seit langer Zeit Ballett und war auch schon immer mollig gewesen! (1,70m und 73 Kilo…ähnlich wie bei dir)

    Wir haben bei uns Kurse für “Große” (also so ab 15) die schon länger Ballett tanzen (ich tanze in dem Kurs, wo auch die ganzen “Starelfen” sind und dort bin ich nicht die einzige “Mollige”) und wir haben nen Kurs für Erwachsene, die noch Anfänger sind. Da sind dann von 20 bis über 50 wirklich alle Alter- und Gewichtsklassen vertreten. Ich war da auch schon mal, als unsere Lehrerin krank war. Die Stimmung da ist extrem entspannt, denn der Kurs ist wirklich nur für das eigene Training da und tritt nicht bei Aufführungen auf. Es ist also echt egal, wie man sich am Anfang anstellt. Trotzdem ist das Training echt anstrengend, also nix mit Halli-Galli^^

    Ich würde dir empfehlen, einfach mal zur Probe vorbeizuschauen. Wenn du das wirklich willst, dann klappt das auch. Du musst dich nur darauf einstellen, dass es am Anfang dich echt schaffen wird.

    Wenn ein Lehrer Probleme mit deinem Gewicht hat, verlass die Schule. Die sind es dann nicht wert.

    Tanzen kann jeder. Man muss ihm nur zeigen, wie.

  • von BinnyWinny am 14.03.2012 um 09:34 Uhr

    Warum nicht? Ich war auch eine der molligeren bei uns, aber dafür auch gleichzeitig eine der beweglichsten.
    Schaus dir einfach mal an und entscheide für dich selbst, ob du möchtest oder nicht.
    Spitzentanz wäre damit ausgeschlossen.
    Ich habe selbst 10 Jahre Ballett getanzt, die letzten anderthalb auf Spitze, habe aufgehört, weil unser Lehrer nach Mailand zurückgegangen ist. Und nicht jede Lehrerin mosert über Gewicht, ich hab durch Ballett nicht unbedingt an Gewicht verloren, aber dafür mehr Muskelmasse aufgebaut und ja, der Lehrer meinte immer, dass ein paar Pfündchen mehr gut aussehen würden, nicht wie diese mickrigen Klappergestelle^^
    Waren die vier schönsten Jahre von meinem Ballettleben 😉
    Probiers aus!

  • von Annika91 am 14.03.2012 um 09:25 Uhr

    Ich würds mir an deiner Stelle wenigstens mal angucken, wieso solltest du das nicht mehr lernen können? Wenn dir das gefällt und du da Spaß dran hast spricht doch nichts dagegen

  • von onickl am 14.03.2012 um 09:14 Uhr

    Auf alle Fälle solltest du dir zumindest mal anschauen! Dann kannst du ja immer noch entscheiden, aber probieren unbedingt.

  • von Theanou am 14.03.2012 um 00:14 Uhr

    Ahso:
    Umziehen – Ballettdress, also so ein Trikotanzug, je nach Ballettschule evtl. auch noch nen Tutu.
    Aufwärmen, oft an der Stange
    Wiederholungen, Positionen, Figuren, an Stange oder Sprünge.
    und dann, wenn die Ballettstunde gut ist, cool-down
    Ende

    Mach dir klar, dass du wahrscheinlich NIE Spitzentanz machen wirst.

  • von Theanou am 14.03.2012 um 00:11 Uhr

    Also: ich war und bin mein ganzes Leben lang pummelig (gewesen). Ich habe mit 10 – 12 Ballet gemacht. Mich hat es genervt, dass ich bei den Kleinen, wenn ich schon entwas früher da war – mitmachen musste, damit Frau Fiedler, die Ballettlehrerin, dann so Kommentare ablassen konnte wie: “Guckt mal dieses große dicke Mädchen, wie leise sie bei diesem Sprung aufkommt!”

    Ist halt die Frage, ob du dir das antun willst.
    Mit 20 ist Ballett sehr viel schwerer – und so Ballettschulen haben da ihre Star-Elevinnen drin, wenn es der Kurs für Erwachsene ist oder sie machen so “Halligalli-Ballett” für Möchtegern-Ballerinas oder sie bieten gleich Step-Dance oder sowas an

Ähnliche Diskussionen

Ballett Vorraussetzungen? Antwort

Kohana am 06.06.2009 um 20:24 Uhr
Hey ihr Lieben Also ich möchte schon seit langem mit Ballett anfangen, habe allerdings immer gedacht das man das nur kann wenn man als Kleinkind damit anfängt. Ich habe mich erkundigt und es kam raus das ich mit...

Plötzlich Probleme beim Achterbahn fahren Antwort

honeymoon1991 am 27.10.2014 um 08:41 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich suche Rat bei euch, weil ich einfach nicht weiter weiß. Schon als ich klein war, war ich ein totaler Adrenalinjunkie. Ich bin auf fast alle Fahrgeschäfte gegangen, die es in einem...