HomepageForenLifestyle-ForumMitfahrzentrale, Erfahrungen=?

Mitfahrzentrale, Erfahrungen=?

Mewchenam 28.10.2010 um 18:28 Uhr

Hi,
ich hatte grad im Ausbildungsabteil die Sache mit den Mitfahrern gelesen. Da ich selber das WE per Mitfahrgelegenheit nach Hause fahren will, ist mir grad ein wenig mulmig zumute.
Aber naja. Ich habe da jetz 2 Leute angeschrieben, ob die mich mitnehmen würden und warte noch auf die Antwort. Trifft man sich da dann einfach am verabredeten Zeitpunkt=? Sind die Leute da eher so businesslike, also dass sich da die Fahrt nur über angeschwiegen wird=?
Wäre dankbar für eure meinungen

Nutzer­antworten



  • von Cyraneika am 28.10.2010 um 20:50 Uhr

    ich habe das auch schon sehr oft gemacht und noch keine schlechten erfahrungen. wo hast du denn gelesen?
    ich kenne es aber auch nur so, dass man direkt anruft und fragt ob noch ein platz frei ist und dann gleich alles ausmacht zwecks treffpunkt etc.
    und auch mit businessmenschen kann man sich unterhalten 😉
    aber es ist wirklich sehr unterschiedlich. meistens unterhält sich der fahrer mit der person im beifahrersitz, weil es einfach praktischer ist. also wenn du lust auf quatschen hast setz dich vorn hin 😉
    manchmal wird aber auch gar nicht viel geredet.

  • von Doisneau am 28.10.2010 um 19:20 Uhr

    hab ich bis jetzt erst 2mal gemacht aber war immer gut und günstiger als bahn oder sowas 😀

  • von Basileia am 28.10.2010 um 19:00 Uhr

    Ich nehm öfter über die Mitfahrgelegenheit Leute mit. Bis auf eine ausnahme waren alle unter 30, viele sind Studenten oder Ausländische Leute. Und das ist echt unterschiedlich, ob da geredet wird oder nicht… Es gab Leute mit denen hab ich die ganze Fahrt über (und die war über 6 Stunden lang) reden können und es war echt nett. Aber letztes mal hatte ich zwei Leute dabei die die ganze Zeit über nicht geredet haben (konnten auch nicht gut Deutsch) und die auch keine Musik hören wollten… das war komisch, aber so oft kommt das nicht vor. Am häufigsten ist es so gewesen, dass man sich am Anfang ein bisschen ausgetauscht hat, aber bei 6 Stunden Fahrt gibts oft einfach nix mehr zu sagen, das ist aber auch nicht unangenehm gewesen… Viele haben auch geschlafen oder iPod gehört etc.
    ich würd mir an deiner Stelle nicht zu viele Sorgen machen, das ergiebt sich schon von selbst. Und wenn kein gespräch zustande kommt ist das doch auch nicht so wild, du musst die ja nicht wieder sehen 😉

  • von sekhmet am 28.10.2010 um 18:57 Uhr

    klar zuerst musst du natürlich ne zusage haben..das ist ja klar.man kann natürlich nicht einfach da hinmarschiern, so hab ichs aber auch nicht verstanden
    selten ist der treffpunkt da ja auch direkt angegeben

    würd aber telefonische meldung empfehlen.oft sind die mitfahrgelegenheiten nämlich schnell ” voll”, da heissts schnell sein

  • von florw am 28.10.2010 um 18:53 Uhr

    Ich kenne es eher, das man da anruft und gleich fragt ob noch ein Platz frei da ist. Man dust sich gleich und mein verabredet sich dann. Ich bin sehr oft mit mitfahrgelegenheit gefahren, mal wird mehr geredet mal weniger aber meine erfahrungen waren nicht schlecht!!

  • von sekhmet am 28.10.2010 um 18:46 Uhr

    also ich hab nur positive erfahrungen gemacht.. bin aber auch erst 3 mal damit gefahren.. warn alles nette günstige fahrten mit viel gesprächsstoff

    genau,man trifft sich am verabredeten punkt und färt dann mit

Ähnliche Diskussionen

WG erfahrungen!! Antwort

LLiinnddaalliii am 21.01.2012 um 11:55 Uhr
oh man ich bin ganz aufgeregt 😀 2 sehr gute freunde und ich wollen zusammen in eine wg ziehen 🙂 ... ich bin 21 und die beiden herren 24 und wir wollen alle langsam mal zuhause ausziehen. und da sind wir auf die...

unerklärliche erfahrungen! Antwort

Angelina00018 am 22.02.2010 um 15:06 Uhr
hey ihr süßen! Mich würde mal interessieren ob euch auch mal was unerklärlich passiert ist, auf das ihr keine erklärung findet. Mir z.B. ist mal was komisches passiert als ich noch klein war. hab mit meiner sis das...