HomepageForenLifestyle-ForumNASENPIERCING -brauche dringend hilfe!!

NASENPIERCING -brauche dringend hilfe!!

TurboMiezeam 14.07.2010 um 21:28 Uhr

hey ihr lieben! ich habe mir vor ca.2 monaten ein nasenpiercing stechen lassen. es ist mir dann rausgefallen bevor es verheilt war und dann habe ich einen ring aus silber reingetan-den ich jetzt drinhabe. das scheint aber gar keine gute idee gewesen zu sein da der ring -wie auch immer- das loch quasi “ausgeleiert ” hat bzw das kleine loch ist zu einem etwas größeren schlitz geworden. ich habe den ring dann drin gelassen und das loch ist immerwieder verkrustet-was ich auch gut fand denn ich wollte das der schlitz wieder zuwächst und dann nurnoch das kleine loch bleibt was auch vorher da war (also das loch wo sich dann das piercing befindet. inzwischen wächst aber leider keine kruste mehr über diesen komischen schlitz ( der ring is noch drin) und ich habe jetzt echt bammel das dieser große schlitz bleibt und nichtmehr zuwächst und ich möglicherweise das piercing ganz zuwachsen lassen muss…:(
kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen was ich tun soll?
bitte um hilfe ,dankeschön!

Nutzer­antworten



  • von xShisha am 27.11.2013 um 14:30 Uhr

    hey tut mir leid das ich hier gerade so schreibe.. aber ich habe auch ein ganz schönes problem.. vor 5 wochen habe ich mir ein Nasenpiercing stechen lassen (:

    das problem aber.. ich habe es nach 5 anhalb wochen gewechselt ein Hufeisen rein.. das aber zu klein war.. und jetzt bekomm ich mein Stecker(Spirale) Einfach nicht mehr rein.. Q_Q
    ich weiss nicht was ich tun soll..
    ist es ok wenn ich den hufeisen einfach drinnen lasse ? .. meine nase ist übrigens wieder geschwollen hat auch ein bischen geblutet da ich den stecker nicht reinbekommen habe…

    Zum Piercer will ich nicht… da er so komisch zu mir war als ich in der nacht meinen stecker verloren hatte..

  • von MerriqueMayfair am 15.07.2010 um 22:11 Uhr

    geh zum piecer. dafür ist er da. hast du das loch auch immer schön gepflegt, wie man es auch soll? hab sowas echt noch nie gehört. wildwuchs ja, aber net, dass ein loch quasi einreißt.

  • von ali_melissa am 15.07.2010 um 22:05 Uhr

    das dauert ein bisschen bis der kleine schlitz zuwächst

  • von ali_melissa am 15.07.2010 um 22:05 Uhr

    das dauert ein bisschen bis der kleine schlitz zuwächst

  • von TurboMieze am 15.07.2010 um 13:42 Uhr

    ich frage mich wieso das loch nicht wieder kleiner wird denn es ist nicht ganz ausgefüllt,wenn ihr versteht was ich meine.

  • von TurboMieze am 15.07.2010 um 13:40 Uhr

    der stecker ist mir -wie es passieren konnte weiß ich selber nicht- beim schlafen rausgefallen.jedenfalls habe ich ihn nicht wieder gefunden und nen neuen beim piercer zu holen und reinmachen zu lassen hätte mich dann wieder 30€ gekostet. @Black_Madonna es hat bestimmt nichts mit dem durchmesser des ringes zutun denn das loch ist größer als der durchmesser des rings und der ring hat das loch quasi nach unten gezogen.

  • von Black_Madonna am 14.07.2010 um 22:11 Uhr

    eher zum piercer als zum arzt! der hat bestimmt mehr ahnung von seinem fach (;

  • von puschilein1903 am 14.07.2010 um 22:07 Uhr

    wie um alles in der welt konnten die piercings bei euch rausfallen??
    meiner war aus titan und der stecker unten so verdreht, dass man den richtig rausdrehen musste, damit der rausgeht…

    also ich würde vorschlagen, zum piercer zu gehen, wenn der nicht helfen kann, dann zum arzt, bevor du da noch weiter experimentierst…

  • von Black_Madonna am 14.07.2010 um 22:03 Uhr

    auf was hast du dir das loch denn stechen lassen? 1mm?
    und welchen durchmesser hat der ring gehabt? 1,2 mm? dann ist doch klar, dass der den stichkanal dehnt.
    tipp: auf so was schon beim kauf achten (; da stehen nicht umsonst die mm angaben bei.

  • von Annschy am 14.07.2010 um 22:03 Uhr

    Hey… Ich kann dir nur raten das du zu deinem Piercer gehen solltest damit er sich das mal anschauen kann und dir bei deinem Problem helfen kann. Du solltest auf keinem fall selber daran rum experementiern. Geh so schnell wie es geht zum Piercer!!!

  • von ali_melissa am 14.07.2010 um 22:01 Uhr

    hatte fast die selbe situation mach den ring raus und kauf dir einen stecker und lass den dann drinnen .. mein nasenpiercing is schon nach ner woche damals rausgefallen habe dann auch einfach nen anderen stecker reingetan aber es ist wichtig das du bevor du den stecker dann reinmachst ihn gut desinfizierst .. bei mir kam bestimmt noch 4 -5 monate danach immer kruste um den piercing rum und hat andauernd geblutet köntte sien das es bei dir auch so sein wird aber jetz habe ich den ungefähr ein jahr und jetzt ist alles gut kann stecker und ringe tauschen ohne das etwas passiert und der schlitz ist auch weg

  • von TurboMieze am 14.07.2010 um 21:55 Uhr

    helft mir doch bitte 🙁

Ähnliche Diskussionen

Hilfe Geburtstagsparty! Brauche dringend Ideen! Antwort

Erdbeersuechtig am 30.08.2009 um 21:23 Uhr
Hi an alle =) Ich werd in 2 Wochen 17 und schon jetzt kommen die ersten Probleme in Sachen Gebu-Feier. Nach einigem Hin und Her sind nun letztendlich 7-8 Leute für meine Feier geplant. Nich grade viele und grade...

Brandloch im Auto-brauche DRINGEND Hilfe! Antwort

hanver am 11.02.2010 um 20:54 Uhr
Hey Mädels! Also, folgendes ist passiert: Vor ein paar Wochen sind meine Freundin und ich mit ihrem Auto meiner Freundin herumgefahren. Sie hat extra für mich eine Ausnahme gemacht und ich durfte im Auto rauchen....