HomepageForenLifestyle-ForumNeue Wohnung und Katze weg :(

Neue Wohnung und Katze weg 🙁

mauzimauam 10.02.2011 um 10:22 Uhr

Hallo Mädels!
Bin grad ziemlich am Boden zerstört 🙁 Vor 3 Wochen bin ich umgezogen, ca. 20km von meiner alten Wohnung weg. Ich hab einen recht jungen Kater. Er ist Freigänger aber ich wollte ihn erstmal nicht rauslassen, damit er sich an die neue Wohnung gewöhnen kann. Das war ab dem 3. Tag in der neuen Wohnung ein echter Kampf, abends und die ganze Nacht hat er rumgeschrien wie am Spieß weils ihm nicht gepasst hat, dass er nicht raus darf und aus Frust hat er die ganze Wohnung vollgepinkelt, dazu kam noch der Versuch, durchs gekippte Fenster zu flüchten. Ich hab dann angefangen, ihn tagsüber mal mit in den Garten zu nehmen um ihn langsam an die neue Umgebung draußen zu gewöhnen. Das hab ich zwei Mal gemacht, aber da wollte er schon auf die angrenzenden Grundstücke abhauen (obwohls ein echt großer Garten ist und ich dachte, das reicht ihm vielleicht für den Anfang). Wenn er dann wieder in der Wohnung war, war er auch ruhiger.
Gestern Abend standen dann meine Nachbarn vor der Tür, ich ließ sie rein und scheinbar hat mein Kater diesen kurzen Moment genutzt um rauszurennen, keiner hat das mitgekriegt aber muss wohl so sein, denn als ich kurz danach nach ihm sehen wollte, war er unauffindbar. Ich hab echt das ganze Haus abgesucht, jeden Winkel, den Keller…und dann auch draußen, die halbe Nacht…und ich find ihn nicht 🙁 Er kennt die Umgebung nicht und wahrscheinlich hat er sich verlaufen, hat noch die alte Wohnung im Kopf….ich weiß es nicht. Kennt sich jemand damit aus, wie Katzen sich in solchen Situationen verhalten? Bzw., meint ihr, es besteht die Möglichkeit, dass er jetzt einfach mal ne Weile rumtigert und hier wieder auftaucht oder einfach die Orientierung verloren hat und jetzt sonstwo rumläuft? Ich finds grad so schrecklich, dass er weg ist.

Nutzer­antworten



  • von Joy085 am 13.02.2011 um 20:48 Uhr

    ui cool! 🙂 man den würd ich jetzt erst mal drücken.

    Wie schön das wir Recht hatten. Siehst mal, er liebt dich 😉

  • von mauzimau am 13.02.2011 um 20:44 Uhr

    Alles wieder gut, er ist wieder daaaa 🙂 Stand heute vor der Tür, ihm gehts super (außer, dass er riiiichtig Hunger hatte :D). Man, bin ich froh 🙂 Danke an alle!

  • von Joy085 am 10.02.2011 um 20:40 Uhr

    oh man du Arme. Kann ich total nachfülen wie du dich fühlst.

    Ich denke mal er hat jetzt einiges zu tun. Mach dir nicht so nen Kopf
    denn er kennt sich doch in der grossen weiten Welt aus. Meine beiden
    wären wahrscheinlich total aufgeschmissen weil sie nie draussen sind
    ausser an der Leine.
    Ich denke mal er muss jetzt die Umgebung erkunden.
    Ich würde ihm immer wieder ans Fensterbrett trockenfutter stellen
    und jeden Tag nach ihn rufen… sonst bleibt dir nicths anderes
    übrig.

    hatte er denn ein Halsband?

  • von CatLikeThief am 10.02.2011 um 20:34 Uhr

    Katzen bleiben dem haus treu und hunde ihrem herren
    ist son spruch der wohl stimmt

  • von karolina123 am 10.02.2011 um 16:01 Uhr

    specialEdition hat recht,uns ist es genauso gegangen.Wir sind auch mit Katze umgezogen und er hat sich da überhaupt nicht wohl gefühlt. Er kam nicht wieder zurück und nach Tagen hat uns die Nachbarin von der vorherigen Wohnung angerufen,das unser Kater schon seit Tagen bei ihr wäre.Wir mussten nach dem er immer wieder in die alte Umgebung lief zusehn das ihn jemand von der alten Umgebung nimmt und hatten dann auch einen Nachbarn gefunden ,der ihn gerne haben wollte.Es hat uns sehr weh getan aber wir haben es ihm zu liebe getan und er fühlt sich auch wohl,da wo er jetzt ist,es sind sehr liebe Leute.

  • von Medoka am 10.02.2011 um 14:35 Uhr

    guck mal bei deiner alten wohnung und frage deine ehemaligen nachbarn. der ist da ganz bestimmt zur alten wohnung zurück gelaufen.

  • von sekhmet am 10.02.2011 um 13:03 Uhr

    also ich hab auch die erfahrung gemacht, dass katzen in solchen fällen wieder zurückfinden, allerdings hab ichs auch schon erlebt dass die katze zu ihrem alten zuhause gerannt ist..
    kann also beides möglich sein

  • von specialEdition am 10.02.2011 um 11:51 Uhr

    kommi

  • von specialEdition am 10.02.2011 um 11:49 Uhr

    Wenn er in zwei tagen nicht wieder da ist, fahr mal zur alten wohnung!
    Tiere haben einen UNGLAUBLICHEN Orientierungssinn- vielleicht wollte er zurück um zu sehen, was da los ist… Also mach dir keine sorgen, bitte deine vorherigen nachbarn mal zu schauen, ob sie ihn vielleicht gesehen haben!
    Aber wirst sehen: Katzen verlaufen sich nicht… Der weiß bestimmt, wo euer neues haus jtzt steht =) Mein Kater ist mal “entführt” worden (er ist echt ein schöner kater..) Er war nämlich immer ums haus und ist jede Nacht zurückgekommen- an unserem haus geht übrigens ne wanderstraße vorbei.. und plötzlich war er weg. Sonst kam er IMMER, wenn man ihn rief.
    Ein halbes Jahr später stand er plötzlich vor der Tür =)

    Sei doch so nett und sag uns bescheid, wenn er wieder kommt! =)
    Bestimmt bald, wenn er hunger kriegt 😉

  • von Tee91 am 10.02.2011 um 11:07 Uhr

    wenn du ihn suchst,dann ruf ihn nicht ununterbrochen sondern hör auch mal,ob er antwortet..als der kater meiner freundin weggelaufen war (war auch noch sehr jung und gerade erst zu ihr gekommen) haben wir das ganze dorf abgesucht,permanent rumgebrüllt und als wir gerade aufgegeben haben und wieder in ihrem garten waren,hören wir ein maunzen aus dem werkzeugschuppen xD

    dieser kater war total neugierig und ist dann ein paar wochen später nem alten mann beim spazieren gehen bis in sein dorf (war das nachbardorf) gefolgt und der mann hat ihn dann ins tierheim gebracht.gott sei dank haben das die nachbarn beobachten und meiner freundin bescheid gesagt,so dass sie ihn abholen konnte^^

    also vllt auch mal im örtlichen tierheim anrufen,nur vorsichtshalber!

  • von Feelia am 10.02.2011 um 11:00 Uhr

    is meiner freundin auch passiert.das tigerchen war glaub einen tag weg,dann kams zurück;-)die finden zurück.

  • von mauzimau am 10.02.2011 um 11:00 Uhr

    Danke an alle 🙂 Das baut mich ja jetzt direkt mal ein bisschen auf! Ja, das mit dem Trockenfutter hat bis jetzt auch eigentlich immer geklappt bei ihm, nur jetzt scheint er echt ein Stück weit weg zu sein….naja…ich geh ihn nochmal suchen, bewaffnet mit Katzenfutter und seiner Quietschemaus 😀

  • von KiteKathy am 10.02.2011 um 10:53 Uhr

    Was bei meinem Kater immer geholfen hat wenn er mal unauffindbar war, einfach mit so ne Brekkies-Schachtel rappeln.

  • von Sternchen20 am 10.02.2011 um 10:48 Uhr

    Mein Kater ist auch mal in einer für ihn noch fremden Umgebung ausgebüchst, ist aber dann nach knappen 2 Tagen wieder zurück gekommen. Such weiter nach ihm, vielleicht ist er aus Versehen irgendwo eingesperrt worden. Ich würde in der Nachbarschaft auch Zettel aufhängen bzw. in die Briefkästen werfen. Vielleicht hat ihn ja jemand gesehen.

    Ich drück dir die Daumen, dass du ihn bald wieder hast!

  • von mindfreak am 10.02.2011 um 10:47 Uhr

    ich stimme KiteKathy mal zu, die meisten Katzen finden recht schnell wieder heim, wenn sie hungrig sind 😉

  • von KiteKathy am 10.02.2011 um 10:45 Uhr

    Bleib jetzt erste mal ruhig.
    Katzen finden eigentlich immer wieder zurück.
    Das draußen ist jetzt natrülich alles neu für ihn und interessant und da wird er jetzt wohl erst mal alles inspizieren müssen.
    Aber ich gehe fest davon aus das er wieder kommt =)

    Wir hatten mal den Katzer von meinem Onkel zum längerem aufpassen bekommen (also schon ein paar monate) und der wollte auch umbedingt raus und weil wir es dann irgendwann nicht mehr ausgehalten haben, haben wir ihn auch früher als geplant rausgelassen und er ist auch wieder gekommen.

    Ich denke mal spätestens wenn er hunger bekommt wird er schreiend vor deiner Haustür stehen =)

  • von mauzimau am 10.02.2011 um 10:41 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Apartment oder Wohnung? Antwort

Directioner12 am 06.03.2015 um 00:48 Uhr
Ich weiß, die Frage klingt blöd, aber was ist der genaue Unterschied zwischen einem Apartment und einer Wohnung? Ich brauche das für ein Schulprojekt und finde es nirgendwo einfach erklärt! Ist es vielleicht sogar das...

Vermieter unangemeldet aufgetaucht- Wohnung unaufgeräumt Antwort

PinkBeautyLove am 12.11.2014 um 17:31 Uhr
Hallo Erdbeeries letzt Woche ist unser Vermieter unangekündigt aufgetaucht und wollte in die Wohnung um eine Glühbirne in unseren Badezimmerspiegelschrank auszuwechseln. Ist ja an sich sehr nett, aber leider lag...