HomepageForenLifestyle-ForumPassende Unterwäsche?^^

Passende Unterwäsche?^^

specialEditionam 08.08.2011 um 19:07 Uhr

Hey 😉
Also mal was lustiges. letztens hat mir ne freundin erzählt, sie war mit ihrer patentante einkaufen, und zwar unter anderem unterwäsche. Sie hat daraufhin einen ganz hübschen spitzenslip entdeckt, den sie kaufen wollte.
Ihre Tante meinte dann: “Was, willst du den BH gar nicht dazu kaufen?!” und sie daraufhin: “nönö, danke, ich hab so nen ähnlichen, den ich dazu anziehen kann.” und die Tante ganz geschockt: “heißt das etwa, du trägst manchmal unterwäsche, die nicht zusammenpasst?” und meine Freundin so: “äääähh.. nö, nicht immer, nur wenn ich bei meinem freund bin zb, find ich nicht schlimm”. Und die tante war wirklich geschockt, und hat dann ganz außer sich argumentiert:

“jaaaaaaaa, aber wenn du nen schweren autounfall hast, und die müssen dich ausziehen und sehen das du keine zusammenpassende unterwäsche anhast, dann denken die ja, du bist kompett verrückt!!” (komplett teppat auf österreichisch xD)

—–>>>> WTF???!!!!
findet ihr das auch so bescheuert?! xD
oder pflegt ihr auch passende unterwäsche zu tragen?^^

lg s.e.

Nutzer­antworten



  • von LadyV1988 am 09.08.2011 um 15:06 Uhr

    Da ich oft Stoffhosen im Büro trage, gibt es darunter immer Nahtlose unterwäsche. Damit sich nichts abzeichnet. Leider gibt es d noch nicht allzu viel Farbe. Derzeit besitze ich nur Schwarz, Weiß und Haut farbend. Der BH passend zur Farbe der Bluse.
    Da passt es auch nicht immer zusammen

  • von KissDakota am 09.08.2011 um 06:52 Uhr

    naja da ich meist unterwäsche bei new yorker , h&m usw. kaufe und sie dort nicht meine bh größe haben, kann ich das garnicht, ich schau dann wenn immer nur das es farblich zs passt^^

  • von NaZZen am 09.08.2011 um 00:18 Uhr

    Mir ist das egal. xD

    Manchmal achte ich drauf (Beim feiern gehen o.ä.), aber im Alltag eher weniger. Mir doch egal xD

  • von Miss_Murder_01 am 08.08.2011 um 23:09 Uhr

    hahaha ich finde das gerade total lustig 😀 natürlich ist es egal ob die wäsche zusammenpasst oder nicht xDD

  • von Soazig am 08.08.2011 um 23:06 Uhr

    sowas is mir mal mit meiner tante passiert. Ihr argument: wenn du dich mal wo ausziehn musst, soll das auch hübsch aussehen. Mit dem tonfall, wie sie das sagte, hat es sich eher angehört wie: damit du dich nicht schämen musst wenn du mal vergewaltigt wirst -.-
    Ich hab das (geschätzt) 14-lagige spitzenzeug noch immer wo rumliegen, wenn ich das anzieh sieht es aus als hätte ich überall wo die wäsche ist, MEGAcellulite. bäh

    Ich finde sets generell schön, nur leg ich bei mir keinen großen wert drauf und meinen freund hat es bis jetzt noch nie gestört.

  • von JuLiia_21 am 08.08.2011 um 21:44 Uhr

    Ich versuche schon immer darauf zu achten dass ich die wäsche als set trage. Habe aber auch viele einfarbige höschen die ich dann passend kombiniere.

  • von AllForHim am 08.08.2011 um 21:35 Uhr

    das ist das letzte woran ich denke wenn ich an einen möglichen unfall denke ^^
    meine leber kaputt aber hauptsache die unterwäsche passt zusammen? irgendwie läuft da was falsch in der denkweise!
    wenn die einen ausziehen was sollen die bloß von eventuellen narben halten blablabla

  • von mini am 08.08.2011 um 21:33 Uhr

    Die ist ja lustig 😀

  • von Brombeerstrauch am 08.08.2011 um 21:31 Uhr

    @Hazel, genau wie es dem Freund “auffällt” , wenn man beim friseur war

  • von Hazel am 08.08.2011 um 21:21 Uhr

    Ich glaube ich habe noch nie zusammenpassende Unterwäsche getragen (wobei ich durchaus einige “Sets” besitze). Bin da viel zu faul dafür. Meinen Freund interessiert das auch nicht. Glaub dem würde das nciht mal auffallen wenn ich was passendes anhätte..

  • von Girl_next_Door am 08.08.2011 um 20:58 Uhr

    Haha, ohne nachzuschauen wüsste ich grad gar nicht, was ich heut überhaupt anhab 😀

    Und nein, es passt wirklich nicht zusammen… Mir ist das sowas von wurscht und es wäre mir auch nicht peinlich, wenn ein Rettungssanitäter mich mit pinkfarbenem Bh und grünem Slip vorfinden würde.

  • von Smeesy am 08.08.2011 um 20:57 Uhr

    haha 😀 ich trag auch nie zusammen gehörende, dafür aber auf einander abgestimmte unterwäsche. lässt deine tante wenigstens das durchgehen? 😀

  • von Blueberry_ am 08.08.2011 um 20:57 Uhr

    Ich guck zwar dass ich bei meinem Freund zusammenpassenden Unterwäsche anhab, aber ansonsten juckt mich das weniger, wenn ich halt n blaues Höschen anhab zieh ich trotzdem nen hautfarbenen Bh unter mein weißes Shirt …

  • von Brombeerstrauch am 08.08.2011 um 20:54 Uhr

    Mein Freund sieht mich eh nur im Dunkeln, da fällt das eh nicht auf… 😛

  • von Fruchtzwerg00 am 08.08.2011 um 20:52 Uhr

    Also ich gstehe, dass wenn ich weggehe immer passende Unterwäsche trage, sie muss dann sogar farblich zu meinem restlichen Outfit passen 🙂 bei der Arbeit kann ich nur helle BHs tragen weil ich ne recht durchsichtige Bluse tragen muss. ansonsten ist es mir egal ob mein Höschen zum BH passt oder nicht, aber meist hab ich immer zusammenpassende Sets, es sieht schöner aus 🙂

  • von k1eineKatze am 08.08.2011 um 20:49 Uhr

    ich trage oft auch unterwäsche, die gar nicht zusammenpasst ^^ keine ahnung, mir is das irgendwie nicht wichtig. Außer ich will mal meinen freund überraschen, aber dann trag ich eher reizwäsche, die ich so im “normalfall” nicht anziehe, und da passt dann alles zusammen. Aber so im alltag ist mir das echt wurscht, achte da eher drauf, dass ich z.B. zu nem weißen shirt nen bh trage den man nicht durchsieht.

    Aber die mama von meiner besten freundin hat z.B. nen (leicht ausgewaschenen, älteren) slip meiner freundin weggeworfen, auch mit der begründung, dass es ja furchtbar peinlich wäre, wenn sie nen unfall hätte und die sanitäter dann diese alte unterhose sehn ^^

  • von blossom09 am 08.08.2011 um 20:47 Uhr

    Die Sorgen dieser Tante hätte ich gerne mal 🙂
    Ich mein ich achte schon teilweise darauf das Slip und BH einigermaßen zusammen passen wenn ich mein Freund seh aber sonst ist das doch egal..

  • von Yatimu am 08.08.2011 um 20:43 Uhr

    Bei einem Autounfall interessiert das sicher kein Schwein xD

  • von senfti am 08.08.2011 um 20:35 Uhr

    das ist recht albern,wichtiger ist doch,wenn man schon so anfängt,das die sachen sauber sind und schlafanzüge hast du doch sowie so im schrank,nööö
    das ist übertrieben

  • von Brombeerstrauch am 08.08.2011 um 20:04 Uhr

    Ich hab auch schon in der Notaufnahme gearbeitet und die meisten Leute hatten U-wäsche an, die nicht zusammen passte oder nicht mehr die neuste war, aber das hat uns nicht interessiert.

  • von MrsDaveGrohl am 08.08.2011 um 19:51 Uhr

    also ich hab schon gerne zusammenpassende (zumindest farblich) unterwäsche an. wenn`s mal nicht “klappt” dann halt nicht.
    das krankenhausargument find ich ziemlich bescheuert…

  • von Siena21 am 08.08.2011 um 19:30 Uhr

    Nun gut, ich oute mich mal als `Passendträgerin`! Aber ich tu`s für mich und denke dabei nicht an Unfälle oder sonst `was.

    Da ich Triumph-Fan bin habe ich auch ein Set in alle erhältlichen Farben und auch doppelt….

  • von specialEdition am 08.08.2011 um 19:28 Uhr

    jaaaaaaaaaa genau das ist ja das geile *looool*

    ne völlig dramatische Situation, du liegst verblutend auf der Straße, der eine Sani macht ne Herzdruckmassage, der andere versucht verzweifelt, dein zermanschtes gesicht zu beatmen, Schaulustige im Hintergrund. Der Verkehr steht, die Lichter der Autos spiegeln sich in der von Regen und Blut nassen Straße…. Panisch rennt ein Sani zum Rettungswagen und holt den Defibrillator…. und im am Auto stehen zwei Sanis und lästern über deine abartig unpassende Unterwäsche^^

  • von RockabillyBabe am 08.08.2011 um 19:24 Uhr

    klingt nach der nanny 🙂

    ich trage zwar keine “passende”, aber aufeinander abgestimmte unterwäsche und genau aus dem grund, die sie anführt 😀

  • von ObsidianWhisper am 08.08.2011 um 19:24 Uhr

    nochmal auf Deutsch:
    ich kombinier jetzt keinen orangenen BH mit einem weiß-rosa gepunkteten Slips. (auch wenn ich nichts dergleichen besitze, aber es geht ja ums Prinzip :D)
    aber perfekt muss auch nicht immer alles sein.

  • von ObsidianWhisper am 08.08.2011 um 19:22 Uhr

    jaa so is meine Oma auch drauf: immer ordentliche Wäsche anziehn, weil die Sanitäter beim Unfall, wenn ich grad so am Wegsterben bin, NICHTS bessres zu tun haben als meine Unterwäsche anzugaffen 😉
    NATÜRLICH!!!

    allerdings hab ich da auch nen Zusammenpass-Tick. aber nicht dass es perfekt das gleiche sein muss, sondern mehr wie allgemein: kann mans zueinander kombinieren sodass es gut aussieht 😀
    zu was schwarzem geht ja zB fast alles. ich hab zB sonen schönen BH von H&M in schwarz-rot mit Rosen als Verziehrung und allem – aber es muss dann nich unbedingt untenrum irgendwas schwarz-rotes mit Rosen sein. zB ein stinknormaler schwarzer Slip tuts da doch auch! ^^ so wie man zu etwas auffälligeren Tops am besten ne schlichte Hose anzieht damit sie gut zur Geltung kommen – ich hoffe, irgendwer kapiert was ich ausdrücken will…

  • von LariiilovesNY am 08.08.2011 um 19:22 Uhr

    Oh das Argument ist cool 😀
    Also, wenn ich mich öffentlich auszieh, zB beim Sport oder bei meinem Freund schau ich schon, dass es zusammen passt. Find`s einfach schöner.
    Aber wenn die “Gefahr” nicht besteht, dann misch ich auch schon mal 😉
    Man hat ja auch so Gammelslips und so 😉

  • von LadyBlaBla am 08.08.2011 um 19:20 Uhr

    wenn ich n schweren unfall hab, ist wahrscheinlich eh alles rot vom blut…^^
    ich machs mal so, mal so. hab auch wesentlich mehr tangas als bh`s und da kommt das dann schon mal vor. wobei ich schon schaue dass die farben ungefähr zusammen passen 🙂

    meine mama und meine oma haben auch son ähnlichen tick. die haben jahrelang n neuen schlaf- oder jogginganzug im schrank liegen, der nicht angezogen wird, FALLS man mal ins krankenhaus muss! und was denken sonst die ärzte, schwestern etc. gell 🙂

  • von giddi am 08.08.2011 um 19:17 Uhr

    ähm… ich glaub das ist n halbes weltwunder wenn ich was passendes anzieh 😀

  • von Alisalein am 08.08.2011 um 19:17 Uhr

    also ich muss unterwäsche auch nicht zusammenpassend kaufen! 😀

  • von Brombeerstrauch am 08.08.2011 um 19:12 Uhr

    Also, ich oute mich mal als notorische Trägerin von nicht zusammenpassender Unterwäsche. Und wenn ich mal ins krankenhaus muß hab ich glaub ich andere Sorgen als mich wegen meiner U-Wäsche zu schämen. 🙂

  • von specialEdition am 08.08.2011 um 19:08 Uhr

    ach ja, ich besitze ungefähr 10 Bhs, 4-5 davon trage ich oft und gerne. Slips und Tangastrings hab ich sicher so 50, also nur mal dazu xD

Ähnliche Diskussionen

Passende Musik zur Hawaiimottoparty Antwort

nettee am 27.12.2013 um 13:44 Uhr
Hallo Mädels, mein Freund hat in 1 1/2 Wochen Geburtstag und wir planen eine Hawaiimottoparty (Mein Freund hat kein Bock mehr auf Winter an seinem Geburtstag ;-)). So Deko und Essen haben wir schon eine...

Unterwäsche in der Öffentlichkeit zeigen?! Antwort

Alextchu am 30.07.2013 um 23:39 Uhr
Als ich am Samstag in ffm shoppen war, fiel mir ein Mädchen (15 - 16 Jahre) in einem cafe auf, dass drei Jungs ihre Ausbeute präsentierte. Und auch ihre Unterwäsche! rosa, schleifchen, punkte, etc.jetzt bin ich...