HomepageForenLifestyle-ForumPerlen bringen Tränen?!

Perlen bringen Tränen?!

Madame_sucreeam 13.01.2011 um 11:33 Uhr

Hallo Mädls!

Also, meine Mama hat seit einigen Jahren hübsche Perlenohringe. Und nun sind sie kaputt gegangen. Jetzt ist es so, das meine Mama in 2 Wochen Geburtstag hat, und ich mir gedacht hab, ich kauf ihr neue, hübsche Perlenohringe. Ich geh also heute in die Stadt, in ein Schmuckgeschäft und kauf hübsche, Ohrstecker. Daheim hab ich sie dann ganz Stolz meinem Papa gezeigt, aber er war nicht so begeistert. Er meinte, Perlen schenkt man nicht, denn das bedeutet Tränen.
Ich hab mich also mal im Internet erkundigt und da steht eben, dass Perlen früher ein Trauerschmuck war. Und dass man das eben auch nicht zu Hochzeit schenken soll, da das Pech in der Ehe bedeutet. Auf einer anderen Seite ist wieder gestanden, dass man nur keine Perlenketten schenken soll. Und auf einer 3ten stand man soll, zu gar keinen Anlass, gar keine Perlen schenken..
Also ich bin ja normalerweiße nicht so abergläubig, aber ich häng z.B. auch keine Wäsche auf an Rauhnächten.
Würdet ihr die Perlen trotzdem schenken? Oder lieber zurückgeben und etwas anderes kaufen?

Seid ihr abergläubig? Oder ist bei euch schon mal was vorgefallen, aufgrund von Aberglaube?

Freue mich auf eure Antworten,
LG
madame_sucree

Nutzer­antworten



  • von BarbieOnSpeed am 13.01.2011 um 13:37 Uhr

    wenn du dich besser damit fühlst, dann mach es mit dem geld…
    aber mach wenigstens 10 cent draus^^ dann ist es ja quasi kein geschenk sondern ein verkauf 😀

  • von edibee am 13.01.2011 um 12:25 Uhr

    Also, ich bin zwar auch nicht abergläubig, aber wenn du dir da solche Sorgen machst, find ich diesen symbolischen Preis ganz ok, damit du sie ihr nicht tatsächlich “schenkst”.

  • von Cherrylin1986 am 13.01.2011 um 12:22 Uhr

    Ich bin auch nicht so abergläubisch, aber wenn deine Mutter es ist, dann lass es und bring die Ohrringe wieder zurück.

  • von Madame_sucree am 13.01.2011 um 12:04 Uhr

    Was haltet ihr denn von dieser Idee:
    Ich verkauf sie ihr einfach quasi. Also um nen ganz blöden Preis, so 5 Cent.

    Also ich bin an ihrem Geburtstag den ganzen Tag unterwegs, und jetzt hab ich mir gedacht ich schreib ihr einen kleinen Brief, und versteck den wo, wo sie den ganz bestimmt findet in der Früh. In den Brief schreib ich dann irendwie süß rein wie wichtig sie mir ist und so was persönliches halt. Zum Schluss schreib ich dann, das sie dieses Jahr kein Geschenk bekommt, sondern ihr etwas verkaufen möchte. Und das sie in eine kleine Kasse 5Cent reingeben soll und dann darf sie erst in einen von mir bestimmten Kasten schauen und dort das kleine Päckchen findet?

    Oder ist diese Idee kompleter Quatsch?

  • von Madame_sucree am 13.01.2011 um 12:04 Uhr

    Was haltet ihr denn von dieser Idee:
    Ich verkauf sie ihr einfach quasi. Also um nen ganz blöden Preis, so 5 Cent.

    Also ich bin an ihrem Geburtstag den ganzen Tag unterwegs, und jetzt hab ich mir gedacht ich schreib ihr einen kleinen Brief, und versteck den wo, wo sie den ganz bestimmt findet in der Früh. In den Brief schreib ich dann irendwie süß rein wie wichtig sie mir ist und so was persönliches halt. Zum Schluss schreib ich dann, das sie dieses Jahr kein Geschenk bekommt, sondern ihr etwas verkaufen möchte. Und das sie in eine kleine Kasse 5Cent reingeben soll und dann darf sie erst in einen von mir bestimmten Kasten schauen und dort das kleine Päckchen findet?
    Oder ist diese Idee kompleter Quatsch?

  • von Ardalia am 13.01.2011 um 11:52 Uhr

    hab ich gar nicht gewusst,dass man das von perlen sagt! find ich interessant; muss ich mal nachlesen.
    aber die ohrringe würd ich ihr auf jeden fall schenken! schliesslich hat sie die alten ohrringe auch gerne getragen und sie wird sich sicher darüber freuen, dass sie wieder welche hat!

  • von amoureux05 am 13.01.2011 um 11:46 Uhr

    Also, ich würde die Ohrringe schenken. Selbst wenn mir Jemand gesagt hätte, dass es Unglück bringt … ich hätte mich vielleicht auch erkundigt, aber der Aberglaube wäre einfach nicht so hoch.

  • von BarbieOnSpeed am 13.01.2011 um 11:46 Uhr

    mein gott, jetzt haste schon perlenohrringe gekauft, dann schenk sie auch^^
    ich find das ein bisschen übertrieben… ist halt auch nur schmuck ne…
    eine witwe trägt zB 1 Jahr lang Perlen (auch schwarze), aber dass man keine Perlen verschenken darf, find ich… schwachsinnig.

  • von Madame_sucree am 13.01.2011 um 11:42 Uhr

    push..

Ähnliche Diskussionen

Wie den Freund zum Tanzen bringen?! Antwort

pfoetchenluzi am 21.06.2013 um 21:50 Uhr
hallo ihr süßen,mein freund ist mit seinen 24 jahren so ein tanzmuffel. ich würde so gerne mal mit ihm ein tanzkurs besuchen, boogie oder ähnliches, doch er würde bestimmt nein sagen. gibts es eine...

Ausgedruckte Tattoovorlage auf Haut bringen Antwort

Kaede801 am 25.06.2010 um 12:29 Uhr
Hey Mädels, wie die Überschrieft schon sagt, würde ich mir gerne selber ein Tattoo machen (Henna). In meinem Urlaub hab ich mir eins machen lassen und dort haben die eine Ausgedruckte vorlage einfach auf meine Haut...