HomepageForenLifestyle-ForumPina Colada mit 16?

Pina Colada mit 16?

sparrowwam 05.03.2011 um 09:50 Uhr

Hey, ich hab gelesen, dass es Cocktails erst ab 18 Jahren gibt. Allerdings soll es Ausnahmen geben. Nämlich darf man angeblich mit 16 Cocktails trinken, die weniger als 20% vol haben.
Stimmt das? Bzw. bekomm ich mit 16 Jahren Pina Colada?

Nutzer­antworten



  • von erdbeere0404 am 04.04.2014 um 12:46 Uhr

    Ernsthaft!
    Es muss ja wohl nicht sein, dass man mit 16 schon hochprozentigen Alkohohl konsumiert.
    Wein, Bier und Sekt reichen ja wohl aus, oder?
    Nach deinem 18. Geburtstag hast du noch genug Zeit, um Pina Coladas zu trinken bis dir schlecht wird.

  • von sparroww am 05.03.2011 um 19:27 Uhr

    An Jugendliche ab 16 Jahre darf
    Bier, Wein und Sekt
    in Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit – laut § 9 Abs. 1 Nr. 2 Jugendschutzgesetz (JuSchG) –
    verkauft und das Trinken darf gestattet werden. Diese Altersgrenze sinkt auf 14 Jahre, wenn Jugendliche von Personensorgeberechtigten (meist Vater, Mutter, Vormund) begleitet
    werden.
    Einigen Getränken werden Geschmacksverstärker zugesetzt.
    So gibt es z.B. Biere mit Tequila-Geschmack. Sie gelten als
    Biere und dürfen ab 16 Jahre konsumiert werden.
    Nur mit Wein angereicherte Mixgetränke fallen auch unter
    diese Regelung (ab 16 Jahre).
    Achtung: Alkoholfreies Bier kann bis zu Alc 0,5% Vol. und
    Nähr-/Malzbier bis zu Alc 1,4% Vol. enthalten!
    H o c h p r o z e n t i g e s
    Branntweinhaltige Getränke, z.B.
    klare Schnäpse, Weinbrand, Liköre, Whiskey, Magenbitter,
    Cocktails, Pfläumli’s, Wodkafeige, Bier mit Schnaps und
    Mixgetränke mit Branntwein
    dürfen an Jugendliche (unter 18 Jahren) nicht abgegeben
    werden und der Verzehr darf nicht gestattet werden – siehe
    § 9 Abs. 1 Nr. 1 JuSchG

    naja gut, hier stehts detailliert.

  • von sparroww am 05.03.2011 um 18:19 Uhr

    Oh nein, ich meinte oben, dass es Sekt erst ab 18 gibt. Jedenfalls hab ich das so gelesen, aber jeder sagt etwas anderes.

  • von Vampress am 05.03.2011 um 15:48 Uhr

    Als ich 15/ 16 war hab ich mit meiner besten Freundin andauernd Pina Colada (mit O Saft) getrunken… Aber ich glaub wir haben es nicht im Laden gekauft sondern aus dem Schnapsschrank ihrer Eltern….
    Weiß nicht mehr genau, haben es aber glaube auch 1- 2 mal gekauft, bekommt man im Alden glaube ab 16.

  • von Vampress am 05.03.2011 um 15:46 Uhr

    Willst du es denn in ner Bar oder im Laden kaufen?

    Wenn du 16 bist, frag doch einfach nach, ob du es bekommst.

  • von dielisaaa am 05.03.2011 um 15:38 Uhr

    wie alt bist du denn? ich hab angenommen, dass du 16 bist und da bekommt man doch schon sekt…
    bei mir war die poizei damals um 20 uhr da und hat kontrolliert. also darauf würd ich mich nicht verlassen.

  • von sparroww am 05.03.2011 um 13:21 Uhr

    Aber Sekt gibt es selbst erst mit 16, den bekomm ich erst recht nicht.
    Kontrolliert wird bei uns erst um 24 Uhr, wenn sie eben die unter 18-Jährigen rausschmeißen.

  • von dielisaaa am 05.03.2011 um 13:09 Uhr

    als ich 17 war, hab ich in einer bar einen sex on the beach getrunken und wurde von der polizei kontrolliert. sobald was hochprozentiges drinnen ist, egal wie wenig, ist es unter 18 nicht erlaubt.
    letztendlich kamen briefe (sehr lustig zum lesen, alles total korrekt und höflich verfasst und dann kommt darin “sex on the beach vor”.. darüber könnt ich mich heute noch kaputtlachen) und ich hätte sozialstunden leisten sollen und meine eltern strafe zahlen, aber nach ca. 3 mal einspruch erheben wurden sozialstunden und strafe zurückgezogen.
    viel papierkram, viel ärger und bis das alles vorbei war, war ich sowieso schon 18. also aus eigener erfahrung kann ich nur sagen: bleib bei sekt, bier, wein oder wenns schon ein cocktail sein muss, dann halt ein alkoholfreier 😉

  • von xkathileinx am 05.03.2011 um 12:36 Uhr

    Pina colada gehört zu hochprozentigen alkohol. mit 16 kannst du nur bier wein und sekt kaufen.
    außer natürlich du hast, wie ich, eine super bar in der nähe dir die pina colada ausschenken 🙂

  • von MargeSimpson am 05.03.2011 um 12:33 Uhr

    Soweit ich weiß gibts die trotzdem erst mit 18, weil da ja hochprozentiger alkohol drinne is, da interessiert es den gesetzgeber nicht, wie viel sonstiges zeug du noch dazuschüttest. Allerdings kenne ich mich da net so genau aus, da ich mit 16 kein Geld für Cocktails hatte und jetzt mit fast 20 ist mir das mit dem Alter schnuppe.
    Und klar, es gibt Ausnahmen bei den cocktails, die nennen sich alkoholfrei… höchstens vielleicht wenn nur noch sekt oder so drinne ist

Ähnliche Diskussionen

Schwangerschaftstest beim Frauenarzt..Kosten???? Antwort

Aaayla am 03.03.2010 um 13:10 Uhr
heyy leute ich habe gelesen das ein schwangerschaftstest beim frauenarzt  etwas kostet? stimmt das ?

21. geburtstag feiern - ideen? Antwort

pearl01 am 07.01.2013 um 21:35 Uhr
hallo ihr lieben, ich werde bald 21 und möchte den irgendwie besonders feiern... cocktails trinken und in die disco gehen ist so standard-mäßig... habt ihr tolle ideen für mich? 🙂