HomepageForenLifestyle-Forumrauchen verheimlichen: etwas erfahrungsaustausch

rauchen verheimlichen: etwas erfahrungsaustausch

kiska1am 04.07.2012 um 13:08 Uhr

hey mädels ich musste gerade über früher nachdenken als ich mit 15 angefangen habe zu rauchen und wie ich das verheimlicht habe. da war von deo in die haare sprühen über ständig kaugummi kauen und sogar labello auf die finger schmieren um den geruch zu verheimlichen. lol. man war das ne zeit. habt ihr es auch vor euren eltern verheimlicht und wie? oder wussten die eltern bescheid? freu mich über lustige und interessante erlebnisse.

Nutzer­antworten



  • von Stephylein am 05.07.2012 um 07:50 Uhr

    Ohje, schäm… ich musste nicht viel verheimlichen, da meine Eltern selbst geraucht haben und wir alle sowieso gestunken haben 😀

    Allerdings war das so eine Sache, die ich von meinen Eltern heute scheiße finde. Sie haben mir das Rauchen offiziell erlaubt, aber ich durfte sonst fast nichts. Musste immer betteln, wenn ich irgendwohin wollte und wurde immer ausgefragt zu allem aber hauptsache das was gesundheitsschädlich ist, war kein Problem.

  • von ivy_1991 am 05.07.2012 um 06:39 Uhr

    Meine Taktik war Kaugummi (ich liebte Kaugummi) und ich hab eigentlich nie zu Hause geraucht sondern immer bei Freundinnen und wenn ich mal zu Hause geraucht hab, bin ich danach ewig und drei Tage mit meiner Cousine spazieren gegangen. 😀 Meine Eltern habens eigentlich nie bemerkt. Sie haben erst mitbekommen, dass ich hin und wieder mal rauche, als wir uns auf nem Fest begegnet sind (Zufall, wusste nicht, dass sie auch dort sind) und ich schön kräftig an der Zigarette zog. Sie nehmens mir nicht übel, weil ich nicht abhängig bin. Ich rauche nur (wenn überhaupt) beim Weggehen und das wars…

  • von Betty_Boo am 05.07.2012 um 02:51 Uhr

    Ich glaube der deo verbrauch ist da sehr hoch… habs auch immer mit deo, perfüm und kaugummi versucht… meine mutter hat sich immer gewundert warum ich immer so extrem nach perfüm rieche… aber ist nie aufgefallen das ich rauche… meistens habe ich zigaretten bei meinem Papa geklaut =) da meine älteren brüder auch rauchen hat mein vater immer gedacht das die seine zigaretten geklaut haben =)…

    meine eltern habens rausgefunden nachdem ich mir die Jacke meiner mutter ausgeliehen habe und die zigaretten drinnen vergessen hatte… das schlimme für meinen vater war nicht das ich geraucht habe, sondern das ich von IHM geraucht habe =)

    Mein Vater sagt immer: “”Das was ich selbst tue kann ich DIR erst recht nicht verbieten”

  • von ashanti187 am 04.07.2012 um 18:17 Uhr

    ohje… jaja, damals hab ich einen üblen deo-verbrauch gehabt… hab gestunken als hätte ich im deo gebadet…

    aber lediglich deo und kaugummis – mehr eigentlich nicht.

    ich weiß noch, als ich dann so mutig war, und auf dem balkon daheim geraucht hab – und auf einmal lief mein papa unten im garten vorbei und hat hoch geschaut… jaja, da durfte ich mir erst mal was anhören!
    sie haben es dann akzeptiert, aber dennoch sind hinweise auf die schädigung noch ab und zu an der tagesrolle… %-)

  • von MaryLou_ am 04.07.2012 um 17:14 Uhr

    Ich weiß noch, einmal hatten meine Freundinnen und ich kein Deo, keine Handcreme und keine Kaugummis dabei. Nur so ein kleines Parfum. Und damals durften unsere Eltern auch nicht wissen, dass wir rauchen, also haben wir uns halt knallhart das Parfüm in Mund gesprüht. -.-` Ansonsten hat jede von uns immer Bonbons, Kaugummis, Deo, parfüm oder sonst was dabei.
    Mittlerweile weiss es aber meine Mum, nur mein Dad nicht.

  • von belladella am 04.07.2012 um 16:14 Uhr

    wenn ich geraucht habe, hab ich mir die hände gewaschen das wars. Einmal hab ich nahcdem ich heimlich eine geraucht habe, mit meiner mutter (nichtraucherin) gesprochen. Sie hat meinen atem gerochen, aber irrietiert den kopf geschüttelt. Ja, ja da wollte es jemand wohl nicht wahrhaben…..

  • von BarbieOnSpeed am 04.07.2012 um 15:53 Uhr

    selbst wenn man kaugummi kaut und parfum benutzt. trotzdem riecht man das. nichtrauchende eltern sowieso. ^^
    meine eltern denken bestimmt bis heute noch dass ich rauche 😀

    2 mal musste ich schon pusten bei mama und jedes mal hat sie es gerochen^^

  • von Dakota am 04.07.2012 um 15:47 Uhr

    Ich hatte/habe ein super Verhältnis zu meinen Eltern, denen muss(te) ich nichts verheimlichen, gottseidank.

  • von Angelsbaby89 am 04.07.2012 um 14:08 Uhr

    @nette: Ja 🙂 Aber mittlerweile finde ich die ganz ganz eklig haha

  • von onickl am 04.07.2012 um 14:02 Uhr

    Fingerspitzen in den Thujen reiben, Raumspray in rauhen Mengen, Kaugummi ohne Ende und lügen was das Zeug hält – so hab ich es immer gemacht 🙂

  • von nettee am 04.07.2012 um 14:00 Uhr

    achja mein schwager hat auch immer heimlich geraucht und seine eltern wussten es zwar, fandens aber witzig, das er nicht weiß das sie es wissen, dann saßen wir mal zu viert im garten (mein freund, die eltern und ich) wollten alle eine rauchen, aber keiner hatte mehr welche (es war spät abends, und wochenende), dann ist mein freund in das zimmer seines bruder und hat gemeint, gib mir vier zigaretten, sonst sag ich es mama. 😀 er hatte nicht gechackt, das es seine eltern ja schon wissen müssten.

  • von nettee am 04.07.2012 um 13:52 Uhr

    @ angelbabys, gibt es die dinger eigentlich noch?

  • von KiteKat am 04.07.2012 um 13:52 Uhr

    oder tun zumindest so 😉

  • von KiteKat am 04.07.2012 um 13:50 Uhr

    ich habs zwar auch verheimlicht, aber nichts spezielles getan 🙂 meine Eltern wissen bis heute nichts von diesem Jugendfehler.

  • von Angelsbaby89 am 04.07.2012 um 13:49 Uhr

    Hahaha das kenne ich auch noch 😉 Habe das gleiche gemacht, Kaugummi, Deo, feuchte Tücher für die Hände “Das Feuerzeug gehört einer Freundin/bruach ich für die Kerzen…” ^^

    UNd irgendwann saßen wir im Auto, haben gebabbelt (ich war ca. 16), sie macht sich eine Zigarette an, hält mir das Päckchen hin, redet weiter, ich denk nicht nach, nehm mir eine raus, zünde sie an, denke “Oh SHIT”, und sie fängt nur an zu lachen 😀

    hahahah.
    Seitdem hat sie mich dann jeden Morgen geweckt, weil sie keine Lust hatte, allein morgens in der Küche zu stehen und zu rauchen 😀

    @nettee: West Ice fand ich auch mal ne Zeit lang richtig geil, hehe 🙂

  • von nettee am 04.07.2012 um 13:36 Uhr

    am Anfang habe ich es auch mit den üblichen methoden “versteckt”, war relativ einfach, da meine eltern auch geraucht haben. das problem war nur, dass ich als kind kaugummi gehasst habe und aufeinmal fang ich damit an und das den ganzen Tag, dann ist es relativ schnell aufgefallen. meine eltern mochten zwar nicht haben es aber akzeptiert. einmal hatte ich was verloren und meine eltern haben meinen rucksack durchsucht, falls es vllt da noch drin ist und ich nur es übersehen habe, da haben sie eine schachtel west ice (sone art menthol, schmeckte aber mehr wie eisbonbons), und mein vater (er rauchte sowas gerne, aber er raucht seit 8 Jahren nicht mehr) hat mir seine Schachtel gegeben und meinte die west ice sind jetzt seine :).

Ähnliche Diskussionen

Heimlich Rauchen Antwort

KittyKat0803 am 08.02.2012 um 08:41 Uhr
Hey 🙂 Also, ich befinde mich in so nem kleinen Dilemma :/ Mein Freund hat es immer gehasst, wenn ich geraucht habe und mich so irgendwann dazu gebracht "aufzuhören". Eher dazu gedrängt, weil es ständig Stress...

Alkohol(/Rauchen) + Periode Antwort

BellaLoveEdward am 26.09.2011 um 17:10 Uhr
Hey mädels, ich habe mal eine frage an euch (können trotzdem auch jungs beantworten;D ). und zwar wollte ich mal wissen, ob es irgendeine besondere wirkung hat, oder ähnliches, wenn ich alkohol trinke und meine Tage...