HomepageForenLifestyle-ForumRedensarten – Hast du den Arsch offen?

Redensarten – Hast du den Arsch offen?

Ashelinam 15.04.2010 um 14:59 Uhr

Hossa mädels 🙂

Mir ist gestern abend auf dem heimweg an der bahnstation mal wieder die kölner jugend aufgefallen.

mädel sagt: ey hast du den arsch offen?

und ich hab mir NIE gedanken über solche redensarten gemacht, aber weiß jemand, die man leben soll, wenn man den arsch NICHT offen hat???

vllt ist es ja aus dem millieu wo die kiddies da herkommen, die an der bahn standen.
da bei denen ausm mund nur sch*iße rauskommt, brauchen die evtl ihren hintern nur zum sitzen, und dann muss er selbstredend nicht offen sein.
aber bei normalos, die ihre verdauung über den rektalen schließmuskel abwickeln kann das ja sogar gesundheitlich ziemlich fatal sein, wenn man nicht den arsch offen hat.

meinungen dazu sind herzlich willkommen.. oder wenn ihr andere redensarten habt, die auch keinen wirklichen sinn ergeben, immer her damit.

Nutzer­antworten



  • von Me25 am 19.04.2010 um 17:59 Uhr

    @Ashelin: Mach dir nichts draus 🙂 Es kommt sooft vor,dass sich hier irgendwer angegriffen fühlt,weiss der Geier wieso.
    Habe auch das Gefühl,dass hier immer ein paar Mädels sind die “politisch korrekt” sein wollen und sich für vermeintlich schwächere einsetzten,um zu zeigen,wie sozial sie doch sind. Insgeheim glaube ich aber,dass dies genau die Mädels sind,die mit ihren Freundinnen in der Disco stehen und über z.b. übergewichtige Mädels lästern,um sich selbst besser zu fühlen.

    Gib nichts darauf (was du,denk ich,eh nicht tust 😉 )
    Ich gebe jedenfalls zu,dass ich gerne über Assi Kids und andere Leute lästern 🙂
    Und bevor jetzt wieder hier das Theater los geht : Ich habe eine sozialpädagogische Ausbildung und habe jahrelang im Jugendheim mit kriminellen Jugendlichen,die genau diese Assi Sprache sprechen, gearbeitet. Und trotzdem läster ich gerne über solche Kiddies 😉

  • von Ashelin am 17.04.2010 um 02:56 Uhr

    und ehe ich mich nun ins bett verabschiede

    ich habe nicht danach gefragt, ob das kindisch oder so ist, oder ob das nur idioten benutzen.
    ich habe lediglich die aussage dieser redensart hinterfragt und dazu ein hübsch buntes beispiel geschrieben.
    damit hab ich niemand angegriffen, sondern lediglich die these aufgestellt, dass man ja auch verbal scheiße absondern kann und dann evtl nicht den arsch offen haben muss und dafür halt ne möglichkeit aufgezeigt.

    hab echt manchmal das gefühl viele lesen nur jedes dritte wort und fühlen sich dann grundlos angepisst.

    dachte ja man könnte sich nett über redensarten und deren unsinnigkeit unterhalten…. naja… cheese out.

  • von Ashelin am 17.04.2010 um 02:19 Uhr

    ach du liebe zeit…

    da wird wieder die parade der überreagierenden zelebriert….

    nur weil ich es etwas veranschaulicht habe… *augenverdreh*.. ich sag das auch hin und wieder….. es ist wirklich unsagbar toll, wieviele hier den humor einer selleriestaude besitzen.

    liebes bisschen.

    an alle, die nicht jeden meiner beiträge bierernst nehmen
    danke.

  • von Me25 am 15.04.2010 um 17:05 Uhr

    haha,ich hab ne geile Seite gefunden mit allen Redewendungen und deren Bedeutungen. Was es nicht alles gibt 😀

    http://www.redensarten-index.de/register/a.php

  • von Elementarteil am 15.04.2010 um 16:58 Uhr

    “manche haben den arsch auch open” hahahaha zitat von sido

  • von Korni09 am 15.04.2010 um 16:33 Uhr

    also ich find das irgendwie auch passend mit dem Arsch offen haben, passt immer irgendwie.
    Aber was auch gut ist:
    Lass dich doch ausstopfen oder Stell dir doch n Stock nebendran oder Wie bei Hempels unterm Sofa oder Die geht auch zum Lachen in den Keller….kommt sicher alles irgendwo her.

  • von mmagirl am 15.04.2010 um 15:44 Uhr

    kraehe, lol,
    ich kanns mir sehr gut vorstellen 😀

  • von mmagirl am 15.04.2010 um 15:41 Uhr

    finde aber auch nicht dass man (rein biologisch gesehen) den arsch immer offen hat…. dann hätten wir schließlich keinen schließmuskel, wenn wir ihn dauerhaft offen hätten o_O

    Aber dazu fällt mir noch eine kleine Anekdote ein 😀
    Mein Bruder wollte nach einem Meeting seinem Kollegen schreiben (über den Chef) “Der hat doch den Arsch offen”… und das ist dann leider beim Chef selbst angekommen :>

  • von Aaayla am 15.04.2010 um 15:37 Uhr

    och gott wiealt bist du eigendlich???? langsam kommt man sich hier vor wie bei einem rentnerinnen treff a la “die heutige jugend ist ja unmöglich..”. ich fühl mich hier schon wie 40…geht ja gar nicht

  • von Feelia am 15.04.2010 um 15:11 Uhr

    auch gut:machn kopp zu!:-D
    ich nutz beide phrasen gern und häufig,wenn passend.

  • von giddi am 15.04.2010 um 15:10 Uhr

    hast du den arsch offen? = spinnst du?
    ich geh auch aufs gymi und zwar in die 13. da sagen das auch genug leute. zwar nicht zu unbekannten, aber untereinander und das aus spaß!

  • von lorelai am 15.04.2010 um 15:04 Uhr

    himmel, arsch und zwirn kann ich da nur sagen:-D
    => mit dem zwirn wird dann der arsch wieder zugenähnt, wenn man ihn offen hat 😀