HomepageForenLifestyle-ForumSchwimmbad ohne Bikinifigur

Schwimmbad ohne Bikinifigur

Naschnaam 27.10.2010 um 20:46 Uhr

Hallo Mädels,

eine Sache, die mich schon lange bedrückt.
Ich will mich nicht als “fett” bezeichnen, aber ich bin halt nicht sehr vorteilhaft proportioniert, besonders an der Hüfte (man könnte es als “Schwimmreifsyndrom” ansehen).
naja grade weil die proportionen nicht stimmen, da ich bis zur taille eigtl “normal” gebaut bin, ziehe ich auch nicht gerne Bikinis an. Da die gerade an den Problemzonen einschneiden und es sieht einfach schrecklich aus.
Deswegen meide ich es auch schwimmen zu gehen, obwohl ich dies gerne tue und auch im sommer gerne an den strand gehe…
Seit dem einer meiner Ex-Freunde auch mal allen ernstes gesagt hat, als wir noch zusammen waren, dass es ihm peinlich wäre wie die anderen mich im bikini ansehen zeige ich mich nun noch unlieber im Bikini.
ich schäme mich einfach und fühle mich unwohl.

Aber seit doch mal ehrlich, was ist peinlicher? Im Bikini ohne Bikinifigur oder heutzutage noch im Badeanzug rumzulaufen?!
Vllt gibt es Mädels denen es ähnlich geht?

Nutzer­antworten



  • von Felice87 am 28.10.2010 um 11:29 Uhr

    Ich hab auch alles andere als die perfekte Bikinifigur. Also dicker Bauch, Schenkel, Hüfte etc. Aber wen interessiert das schon am Strand oder im Freibad? Da laufen Menschen mit den unterschiedlichsten Figuren rum, und ca. 99% von denen haben besseres zu tun als sich gegenseitig zu mustern. Also entspann dich mal. Ich finde es wahnsinnig traurig, wenn Mädels aufgrund ihrer Figur-Komplexe nicht schwimmen gehen. Im Sommer am See, Meer oder Freibad, da gibt es doch nichts schöneres! Und das würd ich mir nicht verbieten lassen wollen, nur weil ich befürchte, meine Figur könnte den anderen Leuten nicht gefallen. Ich trage Bikinis, die mir gefallen, gehe baden und zieh Minirock an etc, eben weil ich es WILL. Was die anderen denken, ist doch egal, und in den meisten Fällen denken sie eh nichts, weil sie es gar nicht bemerken, dass du Schwimmreifsyndrom oder sonstwas hast.

  • von benjahg am 28.10.2010 um 07:56 Uhr

    Ich hab das gleiche Problem wie du. Ich zieh aber gerne Monokinis an. Die sind von hinten wie Bikinis, aber vorne in der Mitte geschlossen. Da sieht man um den Bauch rum richtig schlank aus und modern sind sie auch!

  • von lourdes am 28.10.2010 um 07:18 Uhr

    Es gibt doch so viele Arten von Bikinis, da ist sicher einer dabei, der deine Problemzone kaschiert, oder? Und von wegen “einschneiden”: Dann kauf dir doch Unterteil und Oberteil getrennt und halt das Höschen sehr groß… Ich habe bei Bikinihöschen auch immer mindestens 1 Größe mehr als bei Unterhosen…
    Ich finds auch überhaupt nicht schlimm, wenn man auch ohne “die perfekte Figur” schwimmen geht – wer hat die schon? Du wirst dort sicherlich mehr Frauen sehen, die ebenfalls keine perfekte Figur haben, als solche, die superschlank und toll proportioniert sind!
    Was für ein Penner dein Exfreund ist… Ich fasse es nicht 😀

  • von KissDakota am 28.10.2010 um 06:48 Uhr

    dein ex war ein arsch… versuch es doch mal in trikini diese dinger die aussehen wie tops^^
    ach glaub mir es gibt so viele dickere menschen in schwimmbad jeder hat das recht dahin zu gehen und jetzt ein tipp hört sich zwar mies an, aber naja….

    wenn du eine freundin oder einen freund hast der sehr dick ist geh mit den schwimmen (aber nur wenn du in wirklich magst und er auch schwimmen gehen will) jedenfalls wirkst du dannn viel dünner. Du solltest aber wie gesagt nicht nur aus den graund mit den schwimmen

  • von darnosbawen am 28.10.2010 um 01:54 Uhr

    Also ich hab mir vor ein paar Monaten also nach der Geburt meines Sohnes ( da ist der Bauch ja noch so extrem schlimm schwabbelig und auch wegen meinen Streifen und so) einen Badeanzug bei Bon Prix gekauft, er ist sehr modern und kaschiert meinen Bauch….sexy ist er auch noch da er ein schönes Dekoltee macht und hier und da ein paar pfunde wegmogelt…..meine Freundin war neidisch und wollte den direkt auch kaufen…

    Ich finde es garnicht so schrecklich einen Badeanzug zu tragen, damals habe ich nur Bikinis getragen….

    Aber Tankinis können auch ganz schön unvorteilhaft sein da sie einengen….versuch es doch einfach mal mit einem schönen kaschierenden Badeanzug dann fühlst du dich auch sicherlich wohler

    HIer mal dr link:

    http://www.bonprix.de/bp/Badeanzug-brAB-Cup-geeignet-2175319-bundle.htm?id=1389224039875134624-0-4cc8bb43&sourcePageClick=article_image

    ich hab mir den in Braun gekauft.

  • von Kiliana am 27.10.2010 um 21:39 Uhr

    ohhh ja ich kenne! 🙂 ich gehe seit jahren nicht mehr baden weil ich mich einfach schäme. bis meine mutte rmir vor zwei jahren einen tankini aufgezwungen hat hatte ich noch nicht mal badesachen. ich finde aber trotzallem dass bikinis oder eben tankinis vorteilhafter aussehen als badeanzüge. auch wenn man kräftiger ist macht man meist im bikini/tankini noch eine bessere figur. ein badeanzug muss da schon seeeehr gut geschnitten sein. ich finde aber die 50er jahre badeanzüge nicht schlecht (bei luckylola gabs die mal). aber die sind halt teurer. ich kann dich total verstehen. mein freundes und bekanntenkreis geht seit ich denken kann in 99% der fälle ohne mich an den strand 😀

  • von lydi2110 am 27.10.2010 um 21:17 Uhr

    also ich weiß ja nicht wie “schlimm” es bei dir ist. bestimmt siehst nur du das so, man selber ist doch nie mit seinem körper zufrieden 😛

    aber wenn du dich in einem badeanzug wirklich wohler fühlst. es gibt doch auch badeanzüge die wirklich gut aussehehn!

    zum beispiel :

    http://imworld.aufeminin.com/dossiers/d20080624/d4185i91104h134546.jpg

    oder kennst du tankinis? das ist ja auch wie ein bikini mit einem langen oberteil, die sind ja auch schön 🙂

    also badeanzüge müssen nicht immer peinlich sein 🙂

    aber steh doch zu deinen kurven, size zero ist out!

    liebe grüße

  • von PureMorning am 27.10.2010 um 21:08 Uhr

    also ich finde auch, dass es einfach einem SELBST nicht peinlich sein darf. laufen wirklich viele rum, die keine modelfigur im bikini haben…
    aber ich würde da eben auch auf deinen tankini hinweisen…da gibts sehr hübsche und die sehen oft noch vorteilhafter aus als badeanzüge, die teilweise schon irgendwie altbacken sind. obwohl badeanzüge an manchen doch noch besser aussehen, als bikinis. und dann gibts ja auch noch bikini-röckchen, kann aber bei schwimmring in die hose gehn ^^

  • von MsCoffee am 27.10.2010 um 21:08 Uhr

    Kann dir auch einen Tankini empfehlen! So was kaschiert schön! 🙂

    Dein Ex ist einfach nur ein A….!

Ähnliche Diskussionen

Nagellack im Chlorwasser (Schwimmbad) Antwort

Creemy am 01.05.2012 um 20:24 Uhr
Hallo desired-Mädels, ich gehe zwei mal die Woche schwimmen und Liebe Nagellack. Leider geht jeder Nagellack den ich bisher auprobiert habe (belaufen sich auf 8 😀 ) im Chlorwasser ab. Leider nichtmal...